Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie Handtücher säumen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.10.2006, 11:48
Hannes Hannes ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2006
Beiträge: 36
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Handtücher säumen?

Oder mit Zierstiche säumen- kann sogar gut und gewolt aussehen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.10.2006, 11:55
Tanzfee Tanzfee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2006
Ort: Nähe von Limburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie Handtücher säumen?

Habe auch schon Handtücher genäht. Ich verwende dann bei einem einfachen Saum den Hexenstich meiner Maschine. Sieht auf beiden Seiten gut aus und das auch noch nach vielen Wäschen. Liebe Grüße Christa
__________________
Ich wünsche euch allen einen schönen Tag !
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2006, 12:22
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.059
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Wie Handtücher säumen?

Zitat:
Zitat von Tanzfee
Habe auch schon Handtücher genäht. Ich verwende dann bei einem einfachen Saum den Hexenstich meiner Maschine. Sieht auf beiden Seiten gut aus und das auch noch nach vielen Wäschen. Liebe Grüße Christa
Das ist sicher die beste Lösung.
Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.10.2006, 12:39
babee babee ist offline
Bietet Patchworkarbeiten an
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 365
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Wie Handtücher säumen?

Hallo,
hier auch noch meine Variante bei einem ähnlichen Fall, in dem es nichts kosten durfte:

- erst mal mit Zickzack bzw. Ovi versäubern, damit sind die Handtücher vorübergehend einsatzfähig

- nach und nach mit Schrägband einfassen, als Dauerlösung. Das Schrägband habe ich damals aus den Rücken ausgemusterter Herrenhemden geschnitten, mit Patchworklineal und Rollschneider geht das ganz schnell. Ich habe es etwas breiter gemacht als fertiges, der Haltbarkeit wegen.

Gruß Babee
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.10.2006, 15:02
karline1962 karline1962 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Handtücher säumen?

Hallo Ihr Lieben, danke für die vielen Tips.
Ich habe die Schnittkante 1,5cm umgeschlagen und dann mit einem einseitig geschlossenen Overlockstich (bei meiner Pfaff ist es Stich 13) darübergenäht.
Optisch sieht es gut aus, hoffentlich übersteht es auch die vielen Wäschen, die ja nun mal im Kiga anfallen. Von den Stichen sieht man sowieso nicht viel, weil die in den Frotteeschlingen versinken.

So, dieses Projekt wäre erledigt, nun muss ich nur noch sehen, wo ich kostenlos Kinderbettwäsche auftreibe. Hat jemand 'ne Idee? In der Bettwäsche, die dort vorhanden ist, hat mein Sohn schon vor 19 Jahren geschlafen, als er diesen Kiga besucht hat. Die Jahre dazwischen habe ich mich eigentlich auch nicht wirklich um den Kiga gekümmert, aber jetzt geht meine kleine Nichte dorthin, da kann man das auch nicht alles so tatenlos hinnehmen. Die Erzieherinnen trauen sich auch nicht, Leute gezielt um Spenden anzusprechen, da Ihnen das wie Bettelei vorkommt. Ist es ja in gewisser Weise auch, aber da es nicht für mich selbst, sondern für einen guten Zweck ist, habe ich damit eigentlich kein Problem.
Mehr als eine dumme Antwort kann man schließlich nicht kriegen.

Lg und nochmal danke für die vielen Tips.

Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07583 seconds with 12 queries