Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Engelmann Hedi

gewerblich tätig
  • Content Count

    1552
  • Joined

  • Last visited

About Engelmann Hedi

  • Rank
    Profi Flickerin

Recent Profile Visitors

1322 profile views
  1. Hallo Heidi, ja das war die Seite die ich gesucht habe, viiieeelen Dank noch mal. Nun meine Frage sind diei Muster dort alles Freebies oder sind die Kostenpflichtig ??? ich kann leider kein Französisch :-( Liebe Grüße Hedi
  2. Guten Tag , ich schiebe mal hoch -- kann mir niemand sagen um welchen Link es sich handelt ??? LG Hedi
  3. Hallo ihr Lieben, vor kurzen hat jemand eine Link zu einer fanzösischen Seite mit Freebies gesetzt . Leider finde ich die Seite nicht mehr. Wer kann mir helfen ?? Vielen Dank und liebe Grüße Hedi
  4. Guten Abend, ist die Maschine für dem Amerikanischen Strom gedacht ????? den die Amis haben nur 110 V, d.h du brauchst noch einen Spannungswandler damit die Maschine funzt, ansonsten machst du die Maschine an und das wars. Wir hier in Deutschland haben 220V. Ich habe das gleiche "Spielzeug" hier nur dass bei mir Voyager drauf steht ,von der Firma Hinterberg. Wartung bei der Firma Busche in Stuttgard bez Stockstadt/Main. Lg Hedi
  5. Hi, mein Vorschlag wäre: Zubehör zur Sticki verschenken und den Gutschein für die Maschine bei zulegen. Da wäre z.B Stickgarn in den Grundfarben, Vliese, Kurs zum kennen lernen oder Buch...... dann stehts du an Weihnachten nicht mit leeren Händen da :-) und deine Frau erledigt dann mit deiner Hilfe den Rest, den die Maschinen sind nicht leicht, was das Gewicht anbelangt. Viel Erfolg Hedi
  6. Hi, nach meiner Erfahrung solltest du bei dieser dicke von Decke besser Klebvlies nehmen, der Rahmen leidet weniger und die Gefahr dass der Rahmen Schaden leidet ist geringer. Viel Erfolg Hedi
  7. Hi, ich werde am Rückweg von Frankfurt stehen bleiben, da ich einiges an Kurzwaren brauche, wenn es nicht Bindfäden regnet .LG Hedi
  8. Hi, auf dem 3 Foto der neuen Burda sieht man eine Kleid in Paisley Muster, in diesem Muster habe ich gestern gerade einer Kundin einen Bettbezug repariert :-) LG Hedi
  9. Hi, 2 Tage vor der Hochzeitz ein so aufwendiges Kleid zu ändern würde ich mich weigern. Denn bei meiner Erfahrung - habe schon einiges an Abend- und Brautkleider geändert - geht dann irgend etwas schief ???? Da können einem schon die kleinste Kleinigkeiten den Zeitplan komplett aus dem Tritt bringen. Im übrigen schließe ich mich den anderen Meinungen an. Viel Erfolg Hedi
  10. Hi, also die Maschine gründlich reinigen, d.h alles was gelb ist raus = alte Ölreste,, dann wie Josef sagt kräftig ausblasen. Dann hinter die Spulenkapsel mit Taschenlampe leuchten ob da alte Fadenreste stecken ( habe ich immer wieder bei meiner) ebenso beim Handrad oben. Auch hier verstecken sich oft Fadenreste. Dann wieder ein paar Tropfen Öl geben. Dann kannst du bei Pfaff Händlern fragen ob Sie ein Fußpedal im Fundus haben z. B Meitner Dieburg . Viel Erfolg Hedi
  11. Hi, schau mal bei der Firma "Resotex " in Aschaffenburg vorbei" vielleicht wirst du dort fündig. Lg Hedi
  12. Hi, was ich bei dem Thema vermisse: aus welchem Material sind die Stors ? wenn diese aus Poly sind ist das einlaufen zu vernachlässigen. Zur Verlängerung kann man auch Spitzen verwenden oder einen falschen Saum machen. In Räumen wo viel Staub anfällt und die Stors aus Synthetik sind würde ich davon abraten diese am Boden aufsitzen zu lassen. Da bist nur am Putzen aber wenn es dir gefällt musst du es eben ausprobieren. LG Hedi
  13. Guten Morgen , also das mit der Coverlock und Kettenstich hat gefunzt, nochmal vielen Dank. So etwas brauche ich nur alle Schaltjahre mal. Habe mir gleich einen Zettel geschrieben und zur Gebrauchsanleitung gelegt. Ich will ja nicht dumm sterben. Wünsche euch einen schönen erholsamen Feiertag und liebe Grüße Hedi
  14. Hallo, Danke für eure schnelle Info. Mein Nähma Händler hat gesagt das ginge nicht :-( deshalb habe ich hier gefragt. Werde es aber morgen gleich ausprobieren LG Hedi
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.