Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 11.10.2006, 00:50
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Sandra,
hast du unter >C>Program Files>Cochenille nachgesehen? Dort müsste die Datei: Garment Designer Demo.exe liegen. Diese solltest du anklicken, dann müsste sich das Programm installiern.

Lg Ursel
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 16.10.2006, 00:05
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Hi

Schade dass es in der öffentlichen Galerie zwischenzeitlich nur ein weiteres Teil gibt Hätte gerne mehr gesehen...
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 16.10.2006, 07:49
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist gerade online
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Hallo Birgit, ich schau ml , was ich für dich tun kann. Außerdem wird heute sicher so gegen Abend mein Blazer fertig..
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 16.10.2006, 11:36
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

So, ich hab mich jetzt am Wochenende mit der Demo beschäftigt.
Also ich finde das Programm richtig gut Es ist im Prinzip genau das, was ich schon länger suchte. Ein Programm, das mir einen Grundschnitt bastelt. Ich mache zwar Schnittänderungen, aber eine Konstruktion von 0 weg, das habe ich nicht gelernt.

Allerdings werde ich noch ein wenig sparen müssen, bevor ich es mir zulegen kann.
Einige Punkte wären da aber schon noch:

1) Mir fehlt ein wenig die Raffinesse bei den Teilen. ZB bei Jacken-Ärmeln die Krümmung, und die Ärmelteilung in Außen- und Innen-Ärmel. Wird soetwas noch kommen? In Form eines Zusatzpaketes oder ähnlichem?

2) Mir fehlen außerdem noch "Angriffspunkte". Damit meine ich die Punkte auf den Linien, an denen ich die Linie verändern kann, um zB eine solche Ärmelkrümmung selbst zu konstruieren. Derzeit muss man dazu den Teil ausdrucken und dann am gedruckten Schnitt Änderungen machen.

3) In welche Dateiformate kann man speichern? Ich denke da speziell an .dxf , um in einem Konstruktionsprogramm diese Schnittanpassungen zu machen

4) kann ich mit dem Programm auch einen A0 Plotter ansteuern, oder ist der auf A4 fixiert? Ich meine, wenn ich die Druckvorschau ansehe, habe ich immer die A4 Rasterung drin. Was passiert, wenn ich mit dem Schnitt auf den Plotter gehe. Passt sich die Rasterung an, oder muss ich aus den A0 Blatt dann lauter A4 Blätter rausschneiden

Ich danke Euch schon jetzt für Eure Antworten.
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 16.10.2006, 14:04
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Zitat:
Zitat von lene
So, ich hab mich jetzt am Wochenende mit der Demo beschäftigt.
Also ich finde das Programm richtig gut Es ist im Prinzip genau das, was ich schon länger suchte. Ein Programm, das mir einen Grundschnitt bastelt. Ich mache zwar Schnittänderungen, aber eine Konstruktion von 0 weg, das habe ich nicht gelernt.

Ich finde auch, warum soll man sich mit der Grundkonstruktion aufhalten, wenn das ein Programm besser und schneller kann.

Allerdings werde ich noch ein wenig sparen müssen, bevor ich es mir zulegen kann.
Einige Punkte wären da aber schon noch:

1) Mir fehlt ein wenig die Raffinesse bei den Teilen. ZB bei Jacken-Ärmeln die Krümmung, und die Ärmelteilung in Außen- und Innen-Ärmel. Wird soetwas noch kommen? In Form eines Zusatzpaketes oder ähnlichem?

Es sind ja sehr viele Ärmelvarianten enthalten, aber leider hat man bisher nur den geraden Ärmel. Ich denke, dass der geteilte Ärmel im nächsten Style Set drin sein wird. Ich werde mich dafür verwenden.

2) Mir fehlen außerdem noch "Angriffspunkte". Damit meine ich die Punkte auf den Linien, an denen ich die Linie verändern kann, um zB eine solche Ärmelkrümmung selbst zu konstruieren. Derzeit muss man dazu den Teil ausdrucken und dann am gedruckten Schnitt Änderungen machen.

Die Ärmelkrümmung ist leider noch nicht einprogrammiert. Dafür kann man aber die Armkugel und die Armausschnitte an den Rundungen sehr schön verändern.

3) In welche Dateiformate kann man speichern? Ich denke da speziell an .dxf , um in einem Konstruktionsprogramm diese Schnittanpassungen zu machen

Welche Formate genau, muss ich selber nochmal nachfragen. Du kannst aber eine "Pixel pro Stich"-Grafik generieren und diese in ein Grafikprogramm einfügen, wo Du die Zeichnung verändern kannst und Dir farbige Muster zeichnen kannst. Das ist speziell für Stricker sehr interessant.

4) kann ich mit dem Programm auch einen A0 Plotter ansteuern, oder ist der auf A4 fixiert? Ich meine, wenn ich die Druckvorschau ansehe, habe ich immer die A4 Rasterung drin. Was passiert, wenn ich mit dem Schnitt auf den Plotter gehe. Passt sich die Rasterung an, oder muss ich aus den A0 Blatt dann lauter A4 Blätter rausschneiden

Die Schnitte kann man auch in größeren Formaten ausplotten.

Ich danke Euch schon jetzt für Eure Antworten.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
@Birgit,
Wir haben jezt 9 verschiedene Modelle im Infobereich. Ich muss dafür den Nutzern ein Dankeschön aussprechen, dass sie sich die Mühe gemacht haben, diese einzustellen. Wenn Du noch mehr sehen willst, dann bitte, bitte hab noch ein bisschen Geduld und schaue gelegentlich nochmal rein. Es sind ja bisher erst eine handvoll User, und die nutzen das Programm intensiv.
LG Ursel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07415 seconds with 12 queries