Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Corsage ändern (Größe 48)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.08.2005, 09:07
Benutzerbild von Elksas
Elksas Elksas ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Braunschweig
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Corsage ändern (Größe 48)

Hallo!

Meine Mutti wünscht sich zu ihrer silbernen Hochzeit eine Corsage. Nach langem suchen haben wir jetzt eine in ihrer Größe (48) gefunden, die uns eigentlich ganz gut gefällt. Die Wahl ist auf die Corsage vom Kleid A aus dem Burda Brautkleidschnitt 8198 gefallen.



Nun habe ich dazu erstmal (hab ja mit dem Nähen noch nicht angefangen) 2 Fragen:

1. Kann ich bei der Corsage auch Spiralfedern o.ä. verwenden, obwohl sie nicht geplant sind?

2. Kann ich die Träger wegkonstruieren (Ärmel weglassen dürfte ja problemlos gehen)?
__________________
Tschau Elke

...nach 3 Jahren Nähmaschinenabstinenz wieder dabei...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.08.2005, 09:30
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Corsage ändern (Größe 48)

Hallo Elke,

wenn Du die Träger wegläßt, hätte ich Bedenken, ob das hält. Und da Du zusätzlich noch Stäbchen einarbeiten willst, würde ich eher zu einem Kosettschnitt greifen.

Den hier gibts bis Größe 52 bei www.fantasy-kleidung.de unter Schnittmuster --> historisch authentisch --> Unterkleidung - alle Epochen --> Korsetts.


Viele Grüße
Heike

Geändert von Samira (02.08.2005 um 09:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2005, 13:29
Benutzerbild von Elksas
Elksas Elksas ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Braunschweig
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Corsage ändern (Größe 48)

Naja: wenn ich nur die Träger weglasse, dann hält das 100pro nicht mehr, aber wenn ich die Spiralfedern "einbaue", dann müßte es doch eigentlich wieder halten. Oder?

Ich werd´ mal versuchen, ob ich am Wochenende ein Probemodell aus nem Bettlaken schaffe. Die liebe Zeit... (Warum kann ich bei eBay nicht mal günstig ein ruhiges Wochenende ersteigern???)
__________________
Tschau Elke

...nach 3 Jahren Nähmaschinenabstinenz wieder dabei...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.08.2005, 13:36
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Corsage ändern (Größe 48)

Zitat:
Zitat von Elksas
Naja: wenn ich nur die Träger weglasse, dann hält das 100pro nicht mehr, aber wenn ich die Spiralfedern "einbaue", dann müßte es doch eigentlich wieder halten. Oder?


Keine Ahnung, mit sowas habe ich keine Erfahrung, da müsste sich mal jemand äußern, der was davon versteht.

Wohin willst du die Stäbchen denn machen? Das geht doch nur in der vorderen Mitte, an der hinteren Mitte und an den Seiten, oder? Sind die andere Nähte dafür nicht zu stark gebogen?

Wie auch immer: Versuch macht kluch...

Viele Grüße
Heike

Geändert von Samira (12.08.2005 um 13:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.08.2005, 13:53
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.699
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Corsage ändern (Größe 48)

Also ich hatte schon Corsagen mit Trägern und welche ohne. Für mein Gefühl sind Corsagen ohne Träger auch noch mal anders geschnitten, damit sie wirklich halten. Man kann das sicher auch aus dem Schnitt anpassen, aber es wird dann wohl schnell so aufwendig wie einen neuen Schnitt zu bauen. (Und ich hatte damals nur Gr 36/38 in der Oberweite, da war viel weniger zu "halten"... )

Vielleicht wäre es praktischer, gleich was zu nehmen, was ohne Träger gedacht ist? Gibt es ja auch in großen Größe, hier z.B.von Butterick:

__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schößchen und Rosen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08351 seconds with 13 queries