Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 25.01.2012, 16:16
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Das Untergedöns ist wirklich hübsch geworden.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 25.01.2012, 20:16
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Traumhaft schön!!!
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 25.01.2012, 20:27
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Hallo Neham

Zitat:
Dieser hat bei mir fertig gefaltet eine Breite von 14cm.
Und wie weit ist deine Taillenweite. Am Ende musst du ja die ganzen Falten auf Taillenweite gelegt haben und die nötige Saumweite haben. Daraus errechnet sich die Faltentiefe.

( so meine Laienhaften Überlegungen)
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 25.01.2012, 21:01
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Danke euch für das viele Lob!!!

@Brigantia
Die Taillenweite liegt bei 70cm.

Da die Falten aber nun nicht alle gleich breit sind, habe ich mir gedacht, dass sie sich nach oben hin irgendwie verändern müssen, um auf dieses Maß von 70cm zu kommen. Mir ist selbst noch nicht so ganz klar, wie ich das machen könnte...
Vermutlich kann ich da aber noch was tricksen. Am Probeteil kann man da ja mal hin und herstecken, bis es passt und wenns nicht ganz so schön passt unter dem Überrock verstecken. Aber psssssssssssssssssst!

Zum Saum:

Um nicht nur denkender Weise herum zu sitzen habe ich jetzt mal die Teile vom TV-Schnitt ausgemessen. Würde man alle Teile zuschneiden ergäbe sich eine Gesamtkantenlänge von 232cm (mit NZ) und schon wieder erscheint ein großes Fragezeichen über meinem Kopf...: Die Tournüre hat einen Umfang von 300cm(ohne NZ, also bereits zusammengenäht) , der Überrock aber nur 232... ???

Das hieße doch dann eigentlich... "Passt nicht drüber" oder ?!

Ohjee, ich glaube da muss ich erst nochmal drüber schlafen. Vielleicht löst sich ja der Gedankenknoten heute Nacht in Wohlgefallen auf.

Wünsch euch einen schönen Abend

Grüßelchen Nehe
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 26.01.2012, 12:55
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Hallöchen!

Nachdem ich mir nun die halbe Nacht das Hirn zermartert habe, wie ich das nun mit dem ollen Rock mache ist nun folgendes dabei herausgekommen:

Ich habe nochmals die Maße von den einzelnen Teilen aus dem TV-Schnitt verglichen, ob ich mich auch tatsächlich nicht vermessen habe.

Teil A ist 31cm breit, wird aber im Stoffbruch zugeschnitten = 62cm gesamt
Teil B ist 34cm breit, wird zwei mal zugeschnitten = 68cm gesamt
Teil C ist 51cm breit, ebenfalls im Stoffbruch zugeschnitten = 102cm gesamt

Das alles zusammen ergibt 4 Teile (B+A+B+C) mit insgesamt 232 cm stimmt also.

Dann noch einmal den Umfang der Tournüre gemessen, vielleicht hab ich mich dabei vertan...Naja, mit beiden Augen zusammengekniffen könnten es auch 250 sein, dann sitzt das Ganze aber ziemlich knapp... Neeeeee, das passt einfach nicht...

Aaaber da ich ja sowieso wegen der vielen Fältchen mehr Weite brauche ist das ja eigentlich Wurscht, denn weiter machen muss ich den Rock so oder so...

Daher habe ich mal den prozentualen Anteil der einzelnen Teile vom Gesamten berechnet.

Das wäre dann für:
Teil A 15%
Teil B 27%
Teil C 44% (jeweils gerundet)

Da ich aber nicht 232cm, sondern 682cm brauche (22 mal den Rapport von 31cm)
komme ich also mit obigen Prozenten auf eine Unterkantenlänge von:
Teil A: 100cm
Teil B: 182cm
Teil C: 300cm

Und damit zu dem Schluss, dass Omas Bettlaken für dieses Probeteilchen nicht ausreichen und ich erstmal zum Schweden muss, um ihn um einige Kilometer Ditte, oder sonstiges, zu erleichtern :P

Trotzdem habe ich jetzt mal probehalber Teil B zugeschnitten (dafür hat´s noch gereicht) und werde diesen jetzt mal fälteln und sehen, was passiert.

Grüßelchen Nehe (die inständig hofft, dass ihr jemand rechtzeitig auf die Füße latscht, bevor sie sich komplett verrennt. Und dass überhaupt noch jemand durchblickt )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gründerzeit , tournürenkleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der nächste Winter kommt bestimmt quiltnadel Wollkorb 0 05.08.2011 20:21
uwyh, der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt Lieby UWYH 100 02.05.2010 08:45
Stofflager geschlossen - Der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt sikagie UWYH 35 12.09.2009 20:51
Wann kommt die nächste Burdavorschau??? Jenny Zeitschriften 13 15.03.2005 11:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14119 seconds with 14 queries