Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

lanora

Members
  • Content Count

    5770
  • Joined

  • Last visited

About lanora

  • Rank
    Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers

Personal Information

  • Wohnort
    Kreis Wesel - NRW

sonstige Angaben

  • Maschine
    Zuviele...........

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Falls jemand von euch Hefte von Frohne ungenutzt in der Schublade herumliegen hat würde ich euch gerne vom Ballast befreien
  2. lanora

    Frohne Modell 55341

    Ich weiß sie sitzt nicht perfekt (Rückenlänge/Schulter) aber sie ist absichtlich Original nach Schnitt genäht damit ich den Unterschied beider Varianten (55341 und 55341a) feststellen kann. Die Modelle mit „a“ in der Modellnummer sind z.B. 5cm in der Rückenlänge kürzer .
  3. lanora

    Frohne Modell 55341

    Ja, ziemlich gut sogar wie ich finde 😊. Tragefoto reiche ich gerne noch nach.
  4. lanora

    Frohne Modell 55341

    Wickelbluse von Frohne aus dem Jahr 1956.
  5. Das Tragefoto muß ich noch machen . Aber ich finde es sitzt ganz gut. Ich werde zum vergleich nochmal den gleichen Schnitt aber für „stärkere“ Frauen nähen, das dürfte sowas wie Kurzgröße sein. Die Rückenlänge ist 5cm kürzer
  6. Ich habe mal beide Pantografen verglichen : https://naehleben.wordpress.com/2019/08/06/wie-benutze-ich-den-frohne-pantografen/ Und die erste Bluse ist fertig https://naehleben.wordpress.com/2019/07/30/frohne-bluse-modell-55341/
  7. Anleitungsheft sollte eigentlich bei einem Pantografen dabei sein . Das komplett zu fotografieren wird sicherlich nicht erlaubt sein . Informationen an sich gibt es über Frohne im Netz nicht viel, aber es gibt ein Buch über diese Firma.....https://www.legimi.de/e-book-modezeitschrift-und-zuschneidewerk-kurt-droge,b874049.html
  8. Ich persönlich finde die Handhabung sogar einfacher als das Maßband von Lutterloh . Den Schnitt muß man genauso kontrollieren und die Einzelteile evtl. aneinander anpassen. Anpassung an der Passform hat man sowieso überall . Wenn ich diese Bluse fertig habe werde ich vermutlich noch einmal den gleichen Schnitt nähen, aber mit der Vorlage für BU ab 108cm. In der Anleitung steht auch beschrieben das man bei einem BU von etwas weniger als 108cm durchaus die Vorlagen für die „stärkere Frau“ benutzen kann oder umgekehrt . Ist man also wie ich bei 106cm macht es Sinn einmal beide Varianten zu nähen um zu sehen welche besser passt . Danach kann man immer dieselben nehmen , also z.B. entweder 55431 (bis einem BU von 108cm) oder 55431a (ab einem BU von 108cm) und leider gibt es das Frohne Schnittsystem seit 1978 nicht mehr
  9. So......halb fertig
  10. Bei den ganzen Änderungen war es schon ein größerer Aufwand https://naehleben.wordpress.com/2019/07/31/gehrock-furs-larp/
  11. wo soll das nur hinführen ........ https://naehleben.wordpress.com/2019/08/01/frohne-schnittzeichner-nr-2/
  12. Hose und Schuhe werden natürlich ausgewechselt
  13. Gehrock, Weste und Hemd von mir genäht . Vom eigentlichen Schnittmuster des Gehrockes , Simplicity 8235 ist nicht mehr viel übrig. Der Schnitt wurde auf Wunsch dem LARP-Charakter angepasst .
  14. ich hatte nicht soviel Zuschauer erwartet . ( Ich stell noch schnell ein paar Stühle , Kaffee/Tee und Kekse bereit ) Falls jemand so einen "Frohe-Boy" übrig haben sollte ............ https://naehleben.wordpress.com/2019/07/31/die-weltneuheit-der-frohne-boy/
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.