Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Stoffsammler Anonymous" – Der Selbsthilfethread [Hobbypsychologie]

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 22.06.2011, 10:56
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 17.487
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: "Stoffsammler Anonymous" – Der Selbsthilfethread [Hobbypsychologie]

Zitat:
Zitat von Antje_jaruschewski Beitrag anzeigen
Also, man kann das auch wissenschaftlich angehen ;-)
Es gibt im Gehirn ein "Belohnungssystem"
z.B.: ::: Gehirn-Atlas ::: Das Belohnungssystem.
Das kann man hilfsweise mit Kokain, anderen Drogen oder sonstwie mit Süchten ankurbeln, wenn man sich "gut" fühlen will, man kann aber auch Stoffe kaufen ;-)
Effekt: Das Belohnungssystem springt an, Wohlfühlen....
Beim Stoffkaufen kann man das etwas ausdehnen, indem man täglich Stöffchen fühlt, sich lustvoll vorstellt, was man alles draus nähen kann usw.
Ist zumindest eine ungefährlichere Variante als viele andere Möglichkeiten.
...die tatsächlich auch eine gewisse Sättigung erreicht hat, nachdem ihr die Stapel jetzt immer schon umkippen ;-)
Das gefällt mit

meine Anfänglichen Stoffkäufe waren immer an die Geldbörse orientiert.
Heute kaufe ich schon gezielter ein. Aber es juckt noch immer unter den Fingern auf den Stoffmarkt. Da muss ich mich schon beherrschen. Die Kurzwaren sind halt am teuersten, aber es wird nur eingekauft was ich wirklich brauche.
__________________
Lg, Lissy
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.06.2011, 11:49
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Stoffsammler Anonymous" – Der Selbsthilfethread [Hobbypsychologie]

Viele kaufen doch nur an bestimmten Gelegenheiten und zu bestimmten Anlässen. Da ist die Hemmschwelle dann niedrig. Wer auf einen Stoffmarkt fährt - oder wie ich, zu Designeroutlets, die nur zwei Mal im Jahr aufmachen - UM DORT STOFF ZU KAUFEN der darf sich doch nicht wundern, wenn er mit Stoff heimkommt !

"Überkaufen" tut man sich wohl kaum in einem der seltenen Fachgeschäfte, wo der Meter Wolle 50 EUR und mehr kostet. In diesen Läden, da sucht man sich dann was wirklich für ein bestimmtes Projekt. Und das sollte man auch gleich in Angriff nehmen.

Sondern, weil man das Gefühl hat, "jetzt gelte es". Da setzt schon ein bischen der Verstand manchmal aus.

Bei den Verkäufen von Betty Barclay ist es bei mir der unglaubliche Preis bei modischer Aktualität und solider Qualität, der mich zugreifen lässt. Und, sie haben nur zwei Mal im Jahr auf. In diesen 3 Stunden gilt es dann zu jagen - am besten einen ganzen Kofferraum voll.

Allerdings bin ich auch da inzwischen wählerisch und kaufe nur noch meine Basisfarben (oder die fürs Gretel).

Bei den Coutureeinkäufen in München - da ist es die pure Lust am Couturestoff. Für relativ und absolut kleines Geld.

Man muss sich an einem bestimmte Punkt sagen. Ich beherrsche meine Sachen und nicht meine Sachen mich. Jeder Stoff, den ich aus der Truhe hole, gefällt und begeistert mich nach wie vor. Nicht nur wegen der geringen Preises.

Übrigens ist es weder unanständig noch verboten und es tut dem Stoff auch nicht weh, wenn er entsorgt wird. Wohin auch immer. Angenommen, ich habe für 30 EUR Stoff gekauft, das hat mir Spass gemacht, ich habe von den denkbaren Modellen geträumt und stelle nach ein paar Jahren fest, ist absolut daneben.. dann weg damit. Wäre ich mit den 30 EUR im Kino und danach beim Italiener gewesen, hätte ich auch nichts da ausser schönen Erinnerungen.


Isebill
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 22.06.2011, 12:13
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: "Stoffsammler Anonymous" – Der Selbsthilfethread [Hobbypsychologie]

Die Selbsthilfegruppe gibt es doch schon. Ich geh mal suchen.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 22.06.2011, 12:15
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: "Stoffsammler Anonymous" – Der Selbsthilfethread [Hobbypsychologie]

ASS - Gruppe wieder eröffnet ! - Hobbyschneiderin + Forum

ASS - Gruppe nennt sie sich
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 22.06.2011, 12:49
Benutzerbild von Pellebaer
Pellebaer Pellebaer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Oldenburg
Beiträge: 634
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: "Stoffsammler Anonymous" – Der Selbsthilfethread [Hobbypsychologie]

Siehste - sach ich doch: besser Stoffe als Koks...

OK, ich bekenn mich denn mal als Maschinen UND Material-Junkie...
Schließlich muss man / frau ja auch immer für alle Eventualitäten gerüstet sein, wenn Samstags Abends ein Spontan-Projekt gestartet wird. Wer kann sich ja noch mit Nebensächlichkeiten wie der Beschaffung aufhalten???

Grüße,
Pellebär in einem knappen (hüstel ) Stoffvorrat...
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen, (1098 - 1179)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus der Reihe "Erklärt mir die Welt": Heute "Granny Squares" Aficionada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 32 12.01.2011 23:52
"Das ovale muss ins runde" oder "wie passt der Bügel"? biene23 Dessous 13 18.08.2010 19:40
"Flämmchen" aus "Der geniale Sockenworkshop" Farosi Stricken und Häkeln 4 01.01.2009 21:07
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 16:38
"Seidensamt & CrepedeChine" oder "Der Hysterische Anfall vor der Nähmaschine" Louise Freud und Leid 17 09.06.2005 18:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09172 seconds with 14 queries