Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleid aus Strick: Besätze für Ausschnitt und Ärmel?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2011, 22:19
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.503
Downloads: 2
Uploads: 0
Kleid aus Strick: Besätze für Ausschnitt und Ärmel?

Hallo zusammen,

ich merke immer wieder, dass ich bei meinen Eigenkreationen öfters mal ratlos bin, was die Verarbeitungstechnik angeht...
Ich möchte dieses Oberteil (Minikleid? Tunika? ) aus Strickstoff nähen. Mein Probemodell ist aus Bomull, da sich der Strickstoff wirklich sehr wenig dehnt und der Schnitt recht körperbetont ist und daher auch aus Strick wohl nicht zu weit ausfallen wird.
Nun bin ich etwas ratlos, wie ich den Ausschnitt und die Ärmelsäume hinbekomme: ich dachte jeweils an Besätze aus dem gleichen Strickstoff, diese dann mit dünner elastischer Vliesline verstärkt. Oder sollte ich besser einen dünneren Jersey oder sogar einen Webstoff dafür verwenden? In die überschnittenen Ärmel sieht man etwas hinein, da müsste der Farbton dann genau passen. Einfassen möchte ich nicht (das wird auch kompliziert bei den eckigen Armausschnitten) und eine Blende beim V-Ausschnitt gefällt mir auch nicht so gut. Schrägbänder kommen ebenfalls wegen der Armausschnitte nicht in Frage bzw. würden das Ganze komplizierter machen.
Hat jemand schon Besätze aus Strickstoff verwendet, ist das sinnvoll und sieht gut aus?
Ich bin euch sehr dankbar für Vorschläge und Erfahrungen.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog

Geändert von dod (12.02.2011 um 22:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2011, 12:10
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.464
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Kleid aus Strick: Besätze für Ausschnitt und Ärmel?

Hallo Dod,

ist Dein Stoff evt. Romanit Jersey oder mit diesem vergleichbar?

Dann würde ich mir Besätze aus Futterstoff machen und diese mit ganz dünner Vlieseline bebügeln.
Besätze aus dem gleichen Stoff könnten zu dick werden.

Den V-Ausschnitt könnte man auch mit Formband verarbeiten. Das habe ich auch schon gemacht. Allerdings bei einem eher sportlichen Shirt.
Bei diesem Schnitt wäre es vielleicht nicht so "edel" in der Optik.

Ich tendiere am ehesten zu Besätzen aus Futter oder einem andere dünnen Stoff.

Viele Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2011, 12:42
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.503
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleid aus Strick: Besätze für Ausschnitt und Ärmel?

Hallo Karin,

vielen Dank für deine Antwort. Der Stoff ist etwa wie ein Pullistrickstoff und recht dicht gestrickt. Je länger ich überlege, um so eher tendiere ich zu einem passenden dünneren Webstoff - Futter scheint mir irgendwie etwas zu dünn, selbst mit Vlieseline bebügelt...oder vielleicht doch ein dickeres Satinfutter *grübel* Es ist so schwierig zu beurteilen, wie sich so ein Stoff dann verhält. Hast du schon einmal Futterbesätze so gemacht? Ich müsste sie wohl auch noch befestigen, d.h. eine abgesteppte Naht aussen machen, ansonsten fürchte ich, dass sie bei so einem flutschigen Material sich dann zu sehr "hervorarbeiten"? Die edlere Variante wäre ja, dass man nur die Saumzugaben auf den Besatz steppt, aber ich bin nicht sicher, ob das in diesem Fall an Ort und Stelle bleibt.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.02.2011, 12:49
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kleid aus Strick: Besätze für Ausschnitt und Ärmel?

Hmm,
einer er Gründe, die mich immer wieder von dicken Strickstoffen zurückhalten:

Wie die Kanten und Säume machen!!

Okay, Du sitzt jetzt schon bis Unterkante-Oberlippe drin!!

Würde ich vor diesem Problem stehen, würde ich versuchen aus Resten des Originalstoffs einige Probestücke zu machen. Ausschnitt auf mehreren Stückchen jeweils mit verschiedenen Stoffen verstürzen und sehen, was am besten geht.

Hoffe, dafür hast Du genug übrig?

Grüße,

M.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2011, 12:51
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.929
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid aus Strick: Besätze für Ausschnitt und Ärmel?

Hallo Dod,

was hälst du davon das obere VT komplett zu doppeln? Mit Futterstoff, dünnem Jersey oder Wirktüll - dann würde dir da sicher nichts rauskrabbeln
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
besätze , strickstoff

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angeschnittener Ärmel wirft Falten am Ausschnitt- Hilfe!!! TU1981 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 01.09.2010 21:56
Suche Strick- und Häkelanleitung für Dessous fischgretchen Stricken und Häkeln 9 01.05.2007 15:39
Raglan-Ärmel und asymetrischer Ausschnitt sandysun Schnittmustersuche Damen 8 22.03.2007 12:09
2 für 2,30 € -Angebot für Strick- und Näherinnen Lederhexe Kommerzielle Angebote 9 21.03.2006 11:12
Ärmel für ärmel-loses Kleid Madeleine Fragen zu Schnitten 10 26.05.2005 19:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09041 seconds with 14 queries