Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Geschirre für Hunde

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 12.04.2013, 22:39
Benutzerbild von Kerstin***
Kerstin*** Kerstin*** ist offline
Nebenberuflich gewerblich aus der Geschirr- und Halsband Fraktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Ort: Hunsrück
Beiträge: 579
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Geschirre für Hunde

Zitat:
Zitat von KleinesBiest Beitrag anzeigen

Wichtig ist das vermessen und gannnnnnz wichtig der Bauchgurt MUSS auf der letzten Spürbaren Rippe sitzen!
Dieser Fehler wird leider sehr oft gemacht, zum Schaden des Hundes!
Die letzten 4 Rippen sind ATMUNGSRIPPEN und sollte der Hund atmen dürfen, sollte man ihn dort NICHT verschnüren. Oder das Geschirr muss so locker eingestellt werden, dass die Lunge sich auch ausdehnen kann
__________________
Freundliche Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 13.04.2013, 00:28
Benutzerbild von Nandel
Nandel Nandel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Nähe Landau a.d. Isar
Beiträge: 14.881
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Geschirre für Hunde

Hallo Sabrina,

Schneide Dir einfach ein paar ca. 4 cm Breite, richtig lange Stoffstreifen aus einem festeren Stoff zurecht und bastle Dir mal nach dem Modell von Camiro für Windhunde (Link findest Du im www) ein Stoffgerüst zusammen.
Lasse die Knöpfe aber dann so locker, dass Du sie später noch verschieben kannst.

Dann schnappst Du Dir den Hund von Deinem Bruder und passt das Geschirrchen genau an diesem Hund an.

Bei Hunderassen mit tiefem Brustkorb solltest Du darauf achten, dass auch genügend Zwischenraum beim Bauchgurt ist (das "untere Dreieck"), damit dann auch später nichts drückt, oder ziept.

Auch solltest Du Dir vielleicht noch die Variante Camolraund angucken, welches m.E. noch viel optimaler geschnitten ist, da der Steg in der Mitte wegfällt, welcher u.U. auf Zug unangenehm werden könnte (der Brustkorb hat hier viel,viel Platz und es schnürt und drückt überhaupt nichts).

Solltest Du die Variante Camolraund in Erwägung ziehen, dann bitte darauf achten, dass das Kreuz vorne etwas unterhalb vom Brustbein liegt, denn sonst drückt es u.U. auf das Brustbein.

Und wenn Du dann nicht nur Hinten, sondern auch zusätzlich noch vorne oben bei den Schulterblättern einen zusätzlichen D-Ring anbringst, dann hast ein m.E. sehr gutes Führgeschirr (wo man den Hund dann auch mal an kurzer Leine sehr gut und kontrolliert führen kann).
__________________
Herzliche Grüsse

Nandel aus Niederbayern

Geändert von Nandel (13.04.2013 um 00:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 13.04.2013, 23:49
KleinesBiest KleinesBiest ist offline
Hundehalsbänder
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: am Tor zum Darss
Beiträge: 200
Downloads: 61
Uploads: 1
AW: Geschirre für Hunde

Zitat:
Zitat von Kerstin*** Beitrag anzeigen
Dieser Fehler wird leider sehr oft gemacht, zum Schaden des Hundes!
Die letzten 4 Rippen sind ATMUNGSRIPPEN und sollte der Hund atmen dürfen, sollte man ihn dort NICHT verschnüren. Oder das Geschirr muss so locker eingestellt werden, dass die Lunge sich auch ausdehnen kann
Öhmmms nun bin ich sorry bissl blond, von welcher Seite aus sprichst du nun?

Weil mir ist neu das am Ende des Hundes die Lunge sitzt ? *lerne gerne dazu *

Ich meine nicht hinter den Vorderläufen!
__________________
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 14.04.2013, 09:32
Benutzerbild von Kerstin***
Kerstin*** Kerstin*** ist offline
Nebenberuflich gewerblich aus der Geschirr- und Halsband Fraktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Ort: Hunsrück
Beiträge: 579
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Geschirre für Hunde

Zitat:
Zitat von KleinesBiest Beitrag anzeigen
Öhmmms nun bin ich sorry bissl blond, von welcher Seite aus sprichst du nun?
Wo fängt der Hund an und wo hört er auf?
Die letzte(n) Rippe(n) ist/ sind nun mal die letzte(n) Rippe(n), du schreibst doch selbst davon

Hier wird es doch schön erklärt
Zitat:
BRUSTKORB:
Er wird von den Brustwirbeln, den Rippen und dem Brustbein gebildet. Die 13 Rippen setzen gelenkig an den Wirbeln an, wölben sich zu einem tonnenförmigen Raum (für Herz und Lunge) und stellen mit ihrem knorpeligen Anteil die Verbindung zum Brustbein her. Setzt der Rippenknorpel am Brustbein an, spricht man von „wahren“ Rippen (Tragerippen). Sie stabilisieren die Brustwand. Die sogenannten „falschen“ Rippen sind die Atmungsrippen; sie sitzen nicht am Brustbein fest und ermöglichen so die Erweiterung des Brustkorbes beim Atmen.
ANATOMIE
__________________
Freundliche Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 14.04.2013, 17:18
KleinesBiest KleinesBiest ist offline
Hundehalsbänder
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: am Tor zum Darss
Beiträge: 200
Downloads: 61
Uploads: 1
AW: Geschirre für Hunde

Kerstin
wir reden hier vom HINTEREN Ende des Hundes, nicht vom Vorderen!

Hier ist gut zu sehen wo Magen und wo Herz / Lunge ist!
http://biopetal.de/images/hundanatomie1.jpg

Wenn man alles beachten will, muss der Hund Nackt gehen, leider geht`s aber nicht, also muss man es Hund so "bequem" wie mgl. machen.

Es muss bei einen Windigeschirr noch auf der letzten Rippe sitzen um die Weichteile nicht zu quetschen. Beim normalen Führgeschirr 2 Fingerbreit hinter den Vorderläufen. Ebenso sollte man ein flache Hand unter bekommen, dann ist der Bauchgurt richtig eingestellt. Kein Mensch *sollte zumindest so sein* wird auf die Idee kommen, den Hund der Bauchumfang von 50 hat - in ein Geschirr von BU 40 sich stecken *ausnahmen bestätigen die Regel*

Ebenso ist der Bauchgurt, nicht so der wichtigste Punkt, viel wichtiger ist das Brustkorb und Co nicht gequetscht werden - Hund in seine Bewegung je nach Art, nicht eingeschränkt wird und das mgl. Zugpunkte vernünftig gesetzt werden.
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futterbeutel für Hunde nähen ? molly68 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 38 31.05.2011 21:27
ein Halstuch für Hunde ??? wölfin Nähideen 17 27.01.2010 11:04
Abschwitzdecke für Hunde mausebär Schnittmustersuche Accessoires 23 22.11.2009 21:08
Ein Halstuch für Hunde Sternchen76 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 29.05.2009 19:59
medis für hunde--wo?? nähliebe Freud und Leid 10 13.03.2007 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,57069 seconds with 14 queries