Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Kerstin***

gewerblich tätig
  • Content Count

    585
  • Joined

  • Last visited

About Kerstin***

  • Rank
    Nebenberuflich gewerblich aus der Geschirr- und Halsband Fraktio

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Hunsrück
  • Interessen
    Hunde, lesen, Katzen, Natur und noch viel mehr

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Gritzner Schwingschiffnähmaschine, Bernia 930 Record electronic

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Stimmt, deshalb hatte ich mich auch für Bernina entschieden, weil ich zu doof bin Maschinen (und anderes) online zu vergleichen Aber es gibt eben Menschen wie mich, die KÖNNEN vergleichen ohne alles anzutatschen und lesen Bedienungsanleitungen, die kaufen online. Dann gibt es Menschen, die sich nicht auf Geräte einstellen können, jeden Knopf und jede Taste erklärt bekommen müssen, die kaufen eben beim Händler Ich kaufe übrigens alles online
  2. Dann hatte ich sie eben bei Anne gepostet. Auch egal Und du darfst gerne an Geräten ausprobieren was du möchtest, andere sind in der Lage Geräte zu beurteilen, indem sie ganz einfach schauen, was und wie andere damit Nähen
  3. Ach, Nowak, ich gebe es auf Die mechanischen Maschinen von W6 sind die gleichen -sogar mit gleicher Bezeichnung- wie damals von Privileg. Und irgendwo gibt es doch hier eine Liste der Privileg Maschinen und welches Werk sie gebaut hat. Ich werde jetzt nicht nach meinem Post suchen, aber es ist ja ganz einfach bei Happy in Englisch nachzufragen, wo man deren Maschinen in Deutschland kaufen kann. Mehr hatte ich damals nämlich auch nicht gemacht. Die Antwort kam übrigens sehr schnell Was heißt hier, ich empfehle vehement W6? Ich finde die Maschinen gut (außer dem fehlenden Knieheb
  4. Frag doch einfach bei Happy nach. Meine Email von denen, die ich vor Jahren mal hier eingestellt hatte, hat ja offensichtlich nicht gereicht Die mechanischen sind von Janome Und die Erklärung, warum ich keine W6 will, habe ich schon oft genug geschrieben ... es fehlt der Kniehebel. Die neueste Maschine + Kniehebel wäre mir. Da müsste ich bei dem Preis nicht lange überlegen. Ansonsten stehe ich nun mal auf Bernina, aber die gibt es eben nicht für € 300,- und dann noch mit viel Schnickschnack Aber mir ist es auch Schleierhaft, warum W6 ständig von den gleichen Personen s
  5. Ja, gell. Dabei habe ich überhaupt keine und will auch keine
  6. Da Happy schon immer in Japan ist, kommen auch die W6 schon immer von da. Du hättest es nur gerne, dass man W6 mit dem China Schrott gleichsetzen kann
  7. Zur Maschine kann ich nix sagen, aber was den Kundenservice in Deutschland von VSM betrifft, den es nicht gibt und deshalb auch die Händler darunter zu leiden haben, lässt mich erst gar nicht nach deren Maschinen gucken
  8. Da kann man ja direkt bei Happy nachfragen, wer dort deren Maschinen vertreibt Happy Japan Inc. | Technology and Beyond
  9. Normaler Regen hält auch Fleece ca. 1 Stunde ab, Starkregen allerdings nicht. Ich habe einen Hundemantel aus einer alten Sympatex Jacke von mir genäht und mit Fleece gefüttert. Ist aber SEHR warm und nur für Temperaturen um die -10°C wirklich geeignet. Ansonsten gibt es noch einen Adidas Mantel mit sehr dünnem Fleece, der ist bestens geeignet. Ich mag upcycling Ein Schnittmuster habe ich mir selbst gemacht, solange Fleece geschnitten und angeflickt, bis es gepasst hat. Es gibt auch ein Buch, das Schnittmuster für kleine Hunde hat. Vielleicht wäre das was für dich? Hundesachen sel
  10. Danke! Ich zähle alles zu älter, was noch in der CH gebaut wurde
  11. Hallo Ihrs, könnt ihr mir vielleicht sagen, welche älteren Berninas 9 mm Stichbreite haben? Ich möchte mir bei Eddy jetzt nicht jedes Handbuch runterladen, um das zu erfahren Die 1630 und die Artista 200/730 sind mir bekannt, gibt aber doch bestimmt noch mehr
  12. Ich verwende eigentlich immer Kleidung von mir, die ich auftrenne und als Schnittmuster verwende. Hat den Vorteil, dass ich sehen kann wie es genäht wurde. Bisher waren das aber nur T-Shirts und Hosen aus Jersey
  13. Kunstleder ist nicht gleich Kunstleder Auf meinem schwitze ich kein bisschen und es fühlt sich viel besser an als echtes Leder (das manchmal richtig kalt sein kann). Man muss eben testen und für sich das beste Material wählen!
  14. Du musst dich ja gar nicht von den Naturfasern verabschieden, lege doch einfach die Ikea Decke auf das Sofa. Kann man leichter waschen als erst die Bezüge abziehen zu müssen und man hat trotzdem die Naturfaser auf der man sitzt, liegt oder sonstiges macht Ach, falls deine Katze gerne an Möbeln kratzt, wäre Kunstleder nicht so toll. Es gibt hässliche Löcher Mein Kater hat NIE an Möbel gekratzt und auch das Kunstleder über Monate ignoriert, aber jetzt hat er es für die Krallenpflege entdeckt
  15. Ich bin ein Fan von Kunstleder, das ist so schön praktisch, wenn sich dreckige Hunde und Katzen wieder mal auf dem Sofa tummeln Wäre das vielleicht eine Alternative für dich? Zumindest hält das länger als jeder Baumwollstoff
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.