Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.10.2009, 21:28
Benutzerbild von Stubbeshund
Stubbeshund Stubbeshund ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2005
Ort: zu Hause in NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Hallo,

mein Tipp bei blauen Augen ist eindeutig lila. Das Kleid in Lila - echt klasse.

Thema Samt nähen: da hab ich ganz andere Erfahrung gemacht. Eine Abendjacke aus Samt - nur dann wenn ich Baldrian nehme und alle in meinem direkten Umfeld mich absolut in Ruhe lassen - kurz gesagt, wenn es sich vermeiden lässt - Samt nein danke.
Keine Naht wie sie sein sollte, trotz stecken bzw. nachher sogar geheftet, haben sich die beiden Schichten immer wieder verschoben.

Samt wäre mir persönlich auch viel zu warm, spreche da aus Erfahrung.
Mein Tipp wäre ein Leinen/Baumwollgemisch - hat einen tollen Fall und ist pflegeleicht. Kleid einfach im Badezimmer bei aufgedrehter heißer Dusche hinhängen - antrocknen lassen, aufbügeln fertig. Mehr geht auch nicht in der Hauptzeit der Veranstaltungen.
__________________

Liebe Grüsse
Stubbeshund

Nur in vier Zeilen was zu sagen erscheint zwar leicht, doch es ist schwer! Man braucht ja nur mal nachzuschlagen, die meisten Dichter brauchen mehr.
(Heinz Erhardt)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.10.2009, 22:12
nadelsalat nadelsalat ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Ich bin eine waschechte Allgäuerin
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Halloooooo, so trifft man sich wieder,
Vielen Dank für den Link mit der Bruche. Und was für ein Zufall ------ ich glaub, ich kann dir ´nen ganz dicken Stein in deinen Garten werfen.
Schau mal unter www, atelierblick.de., Stichwort:Kleider von Eowyn.........
einfach traumhaft. Du mußt nur alles durchstöbern, sie hat sich nämlich den Stoff selbst eingefärbt, soweit ich mich erinnere. Ist schon ein Weilchen her, seit ich die Seite besucht habe. Ich hoffe, ich konnte dir gutes tun und wünsche heut nacht wohl zu geruh´n.

lG Petra:streichelstoff:
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.10.2009, 13:19
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Soooo, erste Erfolge:
Ich bekomme aus USA die Stoffproben für meine oben gezeigten Stoffe von 2 Händlern zugeschickt. Den schön schimmernden Seidensamt lasse ich mir in oliv, lila und navy zuschicken. Habe auch gesehen, dass der Verkäufer auch Seidensatin verkäuft...den lass ich mir in den passenden Farben mitschicken.
Den schönen gemusterten Samt bekomme ich auch...hoffe der ist was, der wird nämich als Velveteen verkauft und da weiss ich nicht ob es sich um richtigen Velvet handelt.


Zitat:
Zitat von MerryGold Beitrag anzeigen
...Da hilft nur alles sofort versäubern und Staubsauger bereithalten...
Also mir gefällt der Grüne Samt, schimmert toll *_*
Bin sehr gespannt auf dein Kleid!
Un ich bin erst mal gespannt...wenns halbwegs so aussieht wie es soll...
Staubsaugerbeutel stehen jetzt also auch noch auf meiner Einkaufsliste...und der grünschimmernde Samt ist auch noch mein Favorit...


Zitat:
Zitat von Stubbeshund Beitrag anzeigen
mein Tipp bei blauen Augen ist eindeutig lila. Das Kleid in Lila - echt klasse.

Thema Samt nähen: da hab ich ganz andere Erfahrung gemacht....kurz gesagt, wenn es sich vermeiden lässt - Samt nein danke.

Samt wäre mir persönlich auch viel zu warm, spreche da aus Erfahrung.
Mein Tipp wäre ein Leinen/Baumwollgemisch.
Lila ist ja auch mal mitbestellt.
Samt nein Danke?? Ohjeh...aber sieht das Kleid denn nicht nur so schön aus, weil es aus Samt ist??

Mit dem warm, das habe ich mir auch schon gedacht, aber untenrum kanns ja unters Kleid schön wehen, das hilft beim Hitzeaustausch.
Ich muss das Kleid auch auf dem Rosenmontagszug anziehen, da ist ein bisserl warm viell nicht schlecht und für die Bühne habe ich einige Schweißblätter zu Hause zum Einnähen....


Zitat:
Zitat von nadelsalat Beitrag anzeigen
Halloooooo, so trifft man sich wieder,
Vielen Dank für den Link mit der Bruche...
Schau mal unter www, atelierblick.de., Stichwort:Kleider von Eowyn.........
einfach traumhaft. Du mußt nur alles durchstöbern, sie hat sich nämlich den Stoff selbst eingefärbt, soweit ich mich erinnere.
Aaah, die Unterhosenfrau mit der schön formulierten Suche...
Gern geschehen mit den links!
Den link den Du nennst, kenne ich auch. Habe mir ihn schon des öfteren angeschaut und habe immer das schöne grüne Kleid von Eowyn vermisst...aber trotzdem lieben Dank für den link.
Selber Färben hatte ich auch schon überlegt. es aber wieder verworfen weil ich Angst habe, dass es bei mir nicht klappt - hab ich noch nie gemacht...kaufen ist einfacher.
__________________
Liebe Grüße,
Claudia

Geändert von Catweasel (14.10.2009 um 13:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.10.2009, 16:47
Benutzerbild von Kirschli
Kirschli Kirschli ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Zitat:
Zitat von Catweasel Beitrag anzeigen
Guten Abend Kirschli,

mensch, dann bin ich aber beruhigt, dass es doch noch recht einfach zu nähen ist. Da hat man ja doch a bisserl Respekt.
20m für ein Kleid? Wow!!
Was hast Du für eins genäht? Dein Marie Antoinette-Kleid sieht ja schon wahnsinnig aus in deiner Galerie. Hut ab!!

Fusseln die Schnittkanten bei deinem Kleid oder der Samt ansich? Mh, was hilft denn gegen das Fusseln? Sonst seh ich ja aus wie Grünspan...
Und Ausbürsten klingt super...wo hast Du denn deinen Samt her?

Danke, danke, Ich sollte mal neue Bilder in meine Galerie stecken . Es war eine japanische Musical-Version von Marie Antoinette und die gute hatte halt alles aus Dunkel-Lila Samt. Das war auch eine Odysee bis ich den gefunden hatte, da im normalfall alle samtsorten ein eher "knalliges" Lila haben. aber nach langem Suchen hab ich dann auf ebay welchen gefunden.
Ja, bei mir waren es auch nur die Schnittkanten, aber da es ziemlich viele waren hat er dementsprechend auch super viel gefusselt
__________________
Liebe Grüße

Kirschli

_____________________________________________

Im Leid erkennt man wer man wirklich ist.....

-Marei Antoinette-
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.10.2009, 12:05
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Zitat:
Zitat von Kirschli Beitrag anzeigen
Ich sollte mal neue Bilder in meine Galerie stecken
Gerne, gerne, würde sofort schauen kommen...

Aaalso, nachdem ich einige Tage Kirmes hinter mir habe schaue ich mich jetzt mal weiter nach Zutaten, Schnitten und Stoffen um.

Habe mittlerweile den Baumwollsamt aus Beitrag 14 erhalten und mir gefällt er schonmal super. Ist aber etwas dünner als normaler Baumwollsamt...aber das wäre nicht so das Problem. Würde das Kleid obenrum ja füttern und unnerum einen Brokatunterrock machen. Aber das Muster sieht in echt schon toll aus, schöner als auf dem Bild, weils dank Prägung 2-farbig aussieht, hell- und dunkeloliv.

Einen schönen Brokat hätte ich auch schon...oder doch lieber uni-gold??
embossed-brocade-uni.jpg
__________________
Liebe Grüße,
Claudia

Geändert von Catweasel (21.10.2009 um 12:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einfaches Mittelalter-Kleid samboehm Schnittmustersuche Kostüme 7 23.08.2009 12:24
Mein erster WIP - Robe á la Francaise für den historischen Spaziergang Knopfhoff Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 55 01.09.2008 13:08
La Rue - Wip?? Pauletti2 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 24.03.2007 20:20
Gefüttertes Mittelalter-kleid Holger1980 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.09.2006 17:07
Schuhe á la Mittelalter stephie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 06.07.2005 00:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12007 seconds with 14 queries