Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


LAIE fragt Dringend: Brautkleid verkleinern? Was ist machbar?

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.08.2009, 13:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.209
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: LAIE fragt Dringend: Brautkleid verkleinern? Was ist machbar?

Also wenn ich mir das so anschaue könnte das durchaus auf "kompett auftrennen, neu zuschneiden und neu nähen" hinauslaufen. Was letztlich dann teurer sein dürfte (oder zumindest nicht billiger) als gleich ein Kleid passend nähen zu lassen.

Das mit den Preisen ist immer so eine Sache... die sind regional auch sehr unterschiedlich. Im Maßatelier (wo ich schon mal Anzüge meines Mannes zum Ändern bringe, weil ich weiß, daß sie es wirklich richtig machen) hier in Köln wären das sicher mehrere hundert EUR... 400 - 700 halte ich das nicht für unrealistisch. Vielleicht auch mehr.

Die Änderungsschneiderei im Kaff wo meine Mutter lebt nähme vermutlich nur 100 oder 150 EUR, wobei man da aber schon sieht, daß die weniger perfekt arbeiten. (Also ich sehe das.)

Das ist dann halt auch eine Frage der persönlichen Ansprüche, was einem selber gut genug ist.

Ganz sicher kann dir das aber auch die Änderungsschneiderei nicht vorher sagen, ohne das Kleid in Händen gehabt zu haben.

Kannst du es sehr billig ersteigern, so daß du es gut zum gleichen Preis wieder los wirst? Ersteigern ist halt immer ein Risiko, wie viel Geld man zu verlieren hat, muß jeder selber wissen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.08.2009, 13:28
kattention kattention ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: LAIE fragt Dringend: Brautkleid verkleinern? Was ist machbar?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Also wenn ich mir das so anschaue könnte das durchaus auf "kompett auftrennen, neu zuschneiden und neu nähen" hinauslaufen. Was letztlich dann teurer sein dürfte (oder zumindest nicht billiger) als gleich ein Kleid passend nähen zu lassen.

Das mit den Preisen ist immer so eine Sache... die sind regional auch sehr unterschiedlich. Im Maßatelier (wo ich schon mal Anzüge meines Mannes zum Ändern bringe, weil ich weiß, daß sie es wirklich richtig machen) hier in Köln wären das sicher mehrere hundert EUR... 400 - 700 halte ich das nicht für unrealistisch. Vielleicht auch mehr.

Die Änderungsschneiderei im Kaff wo meine Mutter lebt nähme vermutlich nur 100 oder 150 EUR, wobei man da aber schon sieht, daß die weniger perfekt arbeiten. (Also ich sehe das.)

Das ist dann halt auch eine Frage der persönlichen Ansprüche, was einem selber gut genug ist.

Ganz sicher kann dir das aber auch die Änderungsschneiderei nicht vorher sagen, ohne das Kleid in Händen gehabt zu haben.

Kannst du es sehr billig ersteigern, so daß du es gut zum gleichen Preis wieder los wirst? Ersteigern ist halt immer ein Risiko, wie viel Geld man zu verlieren hat, muß jeder selber wissen.

hey! lieben dank fuer deine zeilen!
es handelt sich hier um ein hochwertiges VERA WANG kleid das bei einem neukauf preislich im rahmen zwischen 6000 - 8000 liegt.
bei der auktion wird ein mindestgebot von 600 und ein sofortkauf von 950 euro geboten.

ich suche dieses kleid seit laengerm und verfolge den abgegrasten und unreich beschenkten Vera Wang (oder zur Not ähnlich) online-markt.

diese version des kleides ist sehr bekannt und beliebt weil sie an den film "bride wars/beste feindinnen" (kate hudson) angelehnt ist. (das kleid aus dem Film stammt auch von VERA WANG).
alle welt sucht diese kleid fuer sich und redet davon wie man dran kommt. Daher hab ich auch das Gefuehl ich muss zuschlagen.

bei anderen versionen missfaellt mir wie es faellt und ich glaube selbst wenn ich diesen Vera Wang Dress umaendern lasse bzw. corsage austauschen lasse, dann ist es am ehesten das was ich mir vorstelle.

ABER die hauptfrage hier ist nur ob das wirklich alles so machbar ist.
nicht das ich es kaufe und raus finde "es ist unmoeglich". aber nun hab ich schon ein besseres bild. moeglich scheint es ja zu sein laut der kommentare hier.


ich lebe uebrigens auf mallorca. kenne hier zwar schon eine näherei bei inca, hab mich aber dennoch nicht festgelegt, wo ich das dann machen lassen wuerde.

durch die beliebtheit des kleides wuerde ich also auch denken, dass ich es selbst wieder gut "los werde".

Also...MACHBAR ODER NICHT? UND ARS**TEUER ODER NICHT?




Geändert von kattention (16.08.2009 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.08.2009, 13:34
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.558
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: LAIE fragt Dringend: Brautkleid verkleinern? Was ist machbar?

welches ist denn nun das zu ersteigernde?
Das oben oder das unten?
LG Gabi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.08.2009, 13:38
kattention kattention ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: LAIE fragt Dringend: Brautkleid verkleinern? Was ist machbar?

Zitat:
Zitat von Nera Beitrag anzeigen
welches ist denn nun das zu ersteigernde?
Das oben oder das unten?
LG Gabi
Das oben. das andere ist kate hudson in bride wars.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.08.2009, 13:40
kattention kattention ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: LAIE fragt Dringend: Brautkleid verkleinern? Was ist machbar?

Zitat:
Zitat von Nera Beitrag anzeigen
welches ist denn nun das zu ersteigernde?
Das oben oder das unten?
LG Gabi
hey gabi!
die bilder ganz oben am anfang sind das zu ersteigernde kleid
LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trocknertaugliches Hemd - ist das machbar? WiseJan Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 03.07.2009 15:33
diese änderungen am brautkleid machbar??? lilien Brautkleider und Festmode 5 30.10.2008 21:53
Hilfe!!! Suche dringend eine Borte für Brautkleid Naurelen Brautkleider und Festmode 9 23.04.2007 07:55
Trottel fragt WAS IST EIN BESATZ rotzi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 14.08.2006 15:55
Dringend Stickerei auf Brautkleid anfertigen Anke Szilagyi Kommerzielle Angebote 0 27.09.2005 10:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32973 seconds with 14 queries