Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zackenmuster schneiden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.05.2014, 11:03
Schnuckiputz Schnuckiputz ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2010
Beiträge: 4.049
AW: Zackenmuster schneiden

Zitat:
Zitat von merlinpepino Beitrag anzeigen
Ist dies die geeignete Forumsrubrik?

Ich suche einen Rollschneider, (vielleicht elektrischen) Stoffschneider oder ähnliches, um Stoff und Kunstleder zackig zu schneiden. Und zwar mit einer sehr groben, großen Zacke, also gröber, als was wir beim Rollschneider von Prym & Co. kennen.

Ungeeignet ist dabei eine Zacken- oder Musterschere, dafür ist das Material zu steif und zu dick und die Strecken sind zu lang.

Kennt ihr so etwas? Kann man sich entsprechende Messer fertigen lassen, möglicherweise für einen elektrischen Stoffschneider oder gibt es das als Rollschneider?
Hallo,suche bitte mal bei Google “leather rotary pinking blades” die schneiden dünnes Leder.Oder suche “leather pinking shears sawtooth edge scissors”,die Scheren sind grösser und schneiden auch dünnes Leder.

Für dickes Leder brauchst Du ein “pinking iron” wie hier oder hier im Bild,das kann man fertigen lassen.

Es gibt auch noch “Singer Ball Bearing Hand-Operated Pinker or Pinking Machine”,mit der Maschine wie im Bild kann man auch in dünnes Leder Zacken schneiden.

Ein Lederforum könnte Dir eventuell besser helfen.
__________________
Viele Grüsse,
Tammy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2014, 22:30
merlinpepino merlinpepino ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 63
AW: Zackenmuster schneiden

Zitat:
Zitat von Schnuckiputz Beitrag anzeigen
Hallo,suche bitte mal bei Google “leather rotary pinking blades” die schneiden dünnes Leder.Oder suche “leather pinking shears sawtooth edge scissors”,die Scheren sind grösser und schneiden auch dünnes Leder.

Für dickes Leder brauchst Du ein “pinking iron” wie hier oder hier im Bild,das kann man fertigen lassen.

Es gibt auch noch “Singer Ball Bearing Hand-Operated Pinker or Pinking Machine”,mit der Maschine wie im Bild kann man auch in dünnes Leder Zacken schneiden.

Ein Lederforum könnte Dir eventuell besser helfen.
Das ist ja unglaublich, was du schreibst! Eine 'Singer Pinker' kannte ich bisher noch gar nicht. Ganz herzlichen Dank!
Es scheint, als gäbe es dieses Maschinchen nur im Ausland. Vielleicht bestelle ich in USA.

Hat Singer noch andere Ledermaschinen rausgebracht?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.05.2014, 11:20
Schnuckiputz Schnuckiputz ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2010
Beiträge: 4.049
AW: Zackenmuster schneiden

Hallo,im Video wird Leder mit einer alten “vintage Singer pinking machine” und einer alten Kurbelnähmaschine geschnitten.Hier und hier sind andere alte “Pinker” Videos. Wenn Du “leather pinking machine” bei Google suchst kannst Du viele Bilder sehen.

Hier im "Cowboy Boots and Shoes Forum" sind auch Leder Bilder mit Zacken und ein “gimping tool”.
__________________
Viele Grüsse,
Tammy

Geändert von Schnuckiputz (25.05.2014 um 01:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.05.2014, 07:22
merlinpepino merlinpepino ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 63
AW: Zackenmuster schneiden

Zitat:
Zitat von Schnuckiputz Beitrag anzeigen
Ein Lederforum könnte Dir eventuell besser helfen.
@ Schnuckiputz - Bei den meisten Lederforen habe ich den Eindruck, dass es ums Handnähen und um dickes Sattlerleder, um Messerscheiden und Reenactment geht und nicht um moderne Lederverarbeitung in sämtlichen Facetten. Selten finde ich da weitreichendere Informationen. Deshalb bin ich umso überraschter, wenn du in dieser Frage bei einem Lederforum fündig wirst und darauf verweist.

Arbeitest DU in Leder oder weshalb hast du Kenntnisse über solch spezielle Maschinen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leder schneiden sabine2006 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 20.02.2008 18:07
Hilfe! Abnahmen bei Zackenmuster stoffsuechtige Stricken und Häkeln 10 14.06.2007 22:11
Pullover mit Zackenmuster stoffsuechtige Stricken und Häkeln 11 04.06.2007 07:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19096 seconds with 14 queries