Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Wie anfängertauglich ist Schnitt 5A (easy fashion F/S 09)?


rigana
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

meine erste Nähmaschine wurde noch nicht mal geliefert, aber ich plane schon eifrig! Gerade habe ich mir dieses Kleid in den Kopf gesetzt:

Burda easy fashion F/S 09 - 5A Kleid

 

Leider gibt es in der easy fashion ja keine Bewertung der Schwierigkeit, deswegen tue ich mich da etwas schwer. Das Material sollte ja - abgesehen vom Karomuster - ganz gut zu verarbeiten sein und es sind auch nur 6 Schnitteile, die irgendwie zusammengefügt werden müssen. Meine Maße passen auch direkt ins Burda-Schema, also hoffe ich, dass keine Anpassungen nötig sind.

Die Nähanleitung finde ich auch ganz verständlich, soweit ich das jetzt ohne Näherfahrung beurteilen kann. Der nahtverdeckte Reißverschluss wird mir bestimmt zu schaffen machen, aber das muss man ja sowieso irgendwann mal lernen, denke ich mir.

 

Also: gesunder Ehrgeiz oder Größenwahn? Kann man das bewältigen, oder wird's nur mit Frustration und einer ungenutzt herumstehenden Nähmaschine enden?

 

Ich würde mich über eine Einschätzung von euch freuen!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 4
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Hallo und willkommen im Kreis der HobbyschneiderInnen ...

 

Der Zeichnung nach, erscheint mir das Kleid schon anfängertauglich. Und ein nahtverdeckter Reissverschluss ist auch keine Hexerei :)

 

Viel Erfolg und freunde Dich mit der neuen Maschine gut an,

Link to comment
Share on other sites

Hallo und Dankeschön,

 

dann hoffe ich, dass die Maschine bis Donnerstag da ist, damit ich endlich Stoff und weiteres Zubehör kaufen kann! :)

 

Nach meinem Besuch im Baumarkt heute ist der Schnitt zumindest schon einmal auf Folie gelandet.

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Wenn du es dir für den Anfang nicht zu schwer machen willst, nimm doch einen Stoff der kein Karomuster hat (uni oder gepunktet, Blümchen usw).

 

Dann musst du beim Zuschneiden nicht so aufpassen, dass die Karos übereinstimmen an den Nähten.

 

Libe Grüße, Pristine

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp, mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt - einfach mal ein (hoffentlich tragbares) Probemodell aus einem günstigen Uni-Stoff herzustellen, bevor ich mich an den karierten wage - ein passender soll ja auch erstmal irgendwo gefunden werden.

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.