Jump to content

Partner

Top ist fertig - wie gehts weiter?


kk_berlin

Recommended Posts

Ich habe ein Top aus dünnen Baumwollstoffen gemacht und die Rückseite soll eine dieser zottelig-kuschligen Fleecedecken werden.

 

Brauche ich dann noch eine Vlies Schicht dazwischen oder kann ich das Top direkt auf den Fleece quilten? Hat jemand eine Idee?

 

Für Informationen wäre ich dankbar...

 

Danke,

Kerstin

 

Fotos des Tops auf Juidmie - Buntes Mädelschaos

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • kk_berlin

    2

  • Haus 1958

    1

  • jesssica

    1

  • gaborsa

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

Das ist Geschmackssache :) Man sollte aber nie vergessen, dass das Vlies in der Mitte auch deine Nähte vom Top schützt.... Also musst du ausprobieren, wie dick und steif der ganze Spass dann wird und dann entscheiden :D Viel Glück und Spass, das Top sieht schon mal toll aus.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe auch grade ein Top aus Baumwollstoffen fertiggestellt. 120x200cm. Dann hab ich lange überlegt wegen der Rückseite. Eine Fleecedecke wollte ich zuerst nehmen, habe mich aber jetzt dagegen entschieden. Ich denke, dass das schwer zu nähen ist. Meine Nähmaschine ist nicht die Beste und ich habe Angst, dass Sie das Fleece nicht ordentlich transportiert. Jetzt werde ich mein "Sandwich" ganz klassisch zusammenlegen. Habe 280er Vlieseline und für die Rückseiten einen Uni-Baumwollstoff vorgesehen. Wenn mein Mann gleich aus dem Haus geht, ist der Wohnzimmerfußboden meiner und dann geht's los mit dem "montieren".

 

Liebe Grüße

sabine

Link to comment
Share on other sites

Hallo, hole dir lieber dickes Vlies . Ob es kuschelig ist merkst du sowieso nicht zwischen den beiden Stoffen.Bei dem was du vor hast, läst es schwer quilten und es verzieht sich. Es gibt schon ganz viele Anfragen, was Decke nähen betrifft. Und die Antworten sind gezielt.

 

LG Elke

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich nähe viele Decken mit einer Fleecerückseite und 2 cm Vlies dazwischen,ich habe keine Probleme mit verziehen beim Maschinequilten und Fleece lässt sich auch gut mit der Hand quilten.

Wer aber keinen Fleece nehmen möchte,weil die Maschine vielleicht nicht so toll ist kann ja Flanell für die Rückseite nehmen,der ist auch kuschliger wie ein normaler Bw Stoff,ich habe eine große Decke so gemacht und komplett mit der Hand gequiltet,geht prima.

 

LG

Birgit

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für eure Antworten - ihr habt mir sehr bei der Entscheidung geholfen.

 

Ich gehe jetzt also erstmal Vlies besorgen.

 

Liebe Grüße,

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...