Jump to content

Partner

schnittmusterbuch empfehlung gesucht


annevandusen

Recommended Posts

Hallo,

ich bin hier zum ersten mal und hab auch gleich eine Frage...

Kann mir jemand ein Schnittkonstruktionsbuch empfehlen?

Das schnittsystem sollte von Müller und Sohn sein.

Vielen dank im voraus

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 12
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Capricorna

    2

  • kargi

    2

  • Anonymus

    1

  • annevandusen

    1

Top Posters In This Topic

Wenn es von Müller und Sohn sein muß, wirst du auch diese brauchen und entsprechend zahlen.

 

Alternativen gibt es auch, die arbeiten aber nach anderen Systemen, meistens einfacheren.

 

Jean

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

meines Wissens gibt es keine Bücher, die nach Müller & Sohn arbeiten, als die von Müller & Sohn selbst publizierten Titel.

 

Arbeitest Du bereits mit dem System und suchst Ergänzungsliteratur oder bist Du "Anfänger" und willst die Grundlagen der Schnittkonstruktion lernen?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Guest Kreativfreak

Guten Morgen,

 

auch mir wurden die Fachbücher von Müller & Sohn empfohlen, sollen die Besten sein. Die sind aber ganz schön teuer, pro Stück ca. 125 Euro.

 

Gibt es Alternativen hierzu, die man sich einmal anschauen könnte? Ich bin Anfänger und möchte die Schnittkonstruktion erlernen.

 

Viele sonnige Grüße

Kreativfreak

Link to comment
Share on other sites

hallo kreativfreak,

 

alternativ zu den schnittkonstruktionsbüchern gibt es die jahressammelbände.da sind alle schnitttechnischen beiträge aus der da.-rundschau zusammengefasst. bis jahrgang 2000 kosten sie knapp 50€.

man kann sich auch ein probeabo für 3 rundschau-zeitungen bestellen.

 

schau ml hier :

 

http://www.muellersohn.com/rundschau/de/shop/sammelbaende,19/?showpage=2

 

liebe grüsse karin

Link to comment
Share on other sites

Guest Wirbelwind

Die Jahresammelbände sind keine Alternative. Sie sammeln nur die in der Zeitschrift über das Jahr veröffentlichten Konstruktionen, und dabei wird immer ein Grundschnitt vorausgesetzt.

Einige Ausnahmen gibt es, denn von Zeit zu Zeit werden überarbeitete Grundschnittkonstruktionen herausgebracht, und die erscheinen dann auch in der Rundschau, also auch in den Sammelbänden. Aber das ist nur alle paar Jahre mal der Fall.

In den meisten Sammelbänden wird man keine Grundschnittkonstruktionen finden.

Link to comment
Share on other sites

zur ergänzung :

 

jahresband 2000

 

grundschnitte 1.standardhose

2.enge hose in jeansform

3.bermudas

4.extrem körpernahe hose

etc.

jahresband 1999

 

grundschnitte 1.das massnehmen und die massberechnung

2.grundschnitt enge kleider

3.rockgrundschnitt

4.grundschnitt body etc.

 

so könnte ich fortführen.ich habe 10 jahressammelbände und in allen sind viele grundschnitte enthalten.

gebe gerne nähere auskünfte,wenn gewünscht.

 

schöne grüsse karin

Link to comment
Share on other sites

Guest Kreativfreak

Vielen Dank für die Infos.

Habe mal reingeschaut auf den Link, erscheint mir aber auch nicht wirklich eine Alternative zu den Büchern zu sein.

 

Viele Grüße

Ramona

Link to comment
Share on other sites

Guest Wirbelwind

OK, 'keine' ist vielleich etwas direkt ausgedrückt. Aber ich haB' zuhause Sammelbände ohne Grundschnitte. Und wenn ich aus dem 1999er-Sammelband eine Hose nähen will, dann kann ich das nicht, ohne mir anderweitig einen Grundschnitt zu besorgen.

Das sollte man einfach bedenken, wenn man sich die Bände kauft.

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen

 

falls du englisch kannst, schau dir diese Website an, da hast du eine Konstruktionsanleitung für einfache Basisschnitte kostenlos:

http://www.leenas.com/English/draw_patterns.html

 

Das gibt dir vielleicht schon mal einen Eindruck, was auf dich zukommt. :)

 

Alternativ ein preiswertes Buch: "60 Schnittmuster einfach und schnell" von Rene Bergh. Im Handel nicht mehr zu bekommen, nur mit viel Glück antiquarisch oder mal in Bibliotheken stöbern. Alternativ dazu die Originalausgabe in englischer Sprache unter dem Titel "Make your own patterns", problemlos bei amazon zu erhalten.

 

Liebe Grüße

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Gibt es Alternativen hierzu, die man sich einmal anschauen könnte? Ich bin Anfänger und möchte die Schnittkonstruktion erlernen.

 

Ja es gibt Alternativen, zum Beispiel da Skandinavische System nach dem Leena von Patternmaker arbeitet, die Bücher von W. Aldrich aus England und noch ein paar weitere. Normalerwise kosten diese Werke so etwa 30 bis 40 Euro.

 

Je nachdem was für Schnitte du machen willst, sind diese Bücher genau so gut, besser oder schlechter als die Müller Werke.

 

Jean

Link to comment
Share on other sites

Meine Tochter hat mehrere Schnittmusterbücher vom Rundschauverlag.

Absolut empfehlenswert, zwar nicht ganz billig, aber den Preis mehr als wert.

Allerdings braucht`s dazu schon ein wenig Näherfahrung.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...