Jump to content

Partner

schiefer Tischläufer


Recommended Posts

Hallo, ich schon wieder:oaber irgendwie ist mir das langsam ein Rätsel: Ich habe doch tatsächlich einen Tischläufer genäht, der an einem Ende ca 1 cm breiter ist als am anderen :confused:

 

Den Rand ringsherum habe ich auch gerade abgemessen, aber irgendwie, keine Ahnung. Es fällt zwar nicht weiter auf, aber mich stört es.

 

Passiert Euch sowas auch?

 

Lasst aber die verunglückte Farbenkombination außer Acht:cool:und der Rand sieht auf dem Bild sehr schief aus, das kommt aber vom zuschneiden des Bildes fürs Forum.

1803574843_lufer.jpg.88cf45a82f71583fa0ee02e570f8b49a.jpg

Edited by beate1
Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 3
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • beate1

    2

  • australiakatze

    1

  • janchen

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hast du vielleicht eine unterschiedliche Nahtzugabe genommen oder verschiedene Nähfüßchen? Ist mir auch schon passiert wenn ich verschiedene Projekte in cm und inch genommen habe.

 

 

Diana

Link to comment
Share on other sites

Damit der Läufer/Quilt/was auch immer nicht verzogen wird messe ich bei Länge und Breite jeweils unten, Mitte und oben. Davon nehme ich das Mittel und richte mir die Schrägstreifen hin.

Warum dein Schrägstreifenrand unterschiedlich breit ist :confused::confused:

Vll. ist dir beim Stecken bereits was verutscht.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Antworten:)

 

Ich habe nochmal einen genäht und diesmal peinlichst genau abgemessen. Dieser ist zwar auch am anderen Ende 3 mm breiter, aber gut:o

 

LG, Beate

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...