Jump to content

Partner

ein Cape oder was denkt ihr??


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich brauche mal euren Rat:confused:. Ich gehe jedes Jahr zu Karneval mit einer Gruppe im Rosenmontagszug mit. Dieses Jahr wollen wir als Burgfräulein gehen. Mein Kleid ist fertig aber jetzt brauche ich da noch was für drüber.Denn Frau muss ja für jedes Wetter gerüstet sein sein.

Ich habe schon mal an ein Cape gedacht, das würde ich vorne etwas kürzer wie hinten.

Jetzt meine Frage passt das denn zusammen?

Und habt ihr vielleicht auch schon mal ein Cape genäht das einen kleinen Kragen hat, oder eine Kapuze?

Bin im Moment etwas Ratlos was ich machen soll:confused:.

 

Danke für eure Tipps und Antworten

 

Liebe Grüße

Birgit

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 7
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • cuma

    3

  • Gisela Becker

    1

  • Sunfun

    1

  • dasyvo

    1

Top Posters In This Topic

Hallo Birgit

 

zu einem Burgfräulein passt ein Umhang oder, wenn du es lieber kürzer magst, einen Gugel sehr gut. Das wurde im Mittelalter ja auch getragen.

 

Ich wünsche dir viel Spass beim Nähen und danach beim Tragen.

 

Liebe Grüsse

 

Caroline

Link to comment
Share on other sites

Ja, ich würde mir einen Radmantel und eine Gugel machen, wie Sunfun meinte.

 

Ist die Gugel aus einem schön warmen Material, dann ist dass schon die halbe Miete, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann. Und beim Radmantel kann mann dann immer noch genug von deinem schönen Kleid sehen.

 

Ich würde dir dann allerdings bei einem schwereren Stoff raten keine Kordel dran zu machen, sondern einen Verschluß, der Mantel würgt dich sonst irgendwann ...

 

Cape finde ich passt zeitlich nicht :)

 

Du gehst nicht zufällig in Köln mit?

 

Herzlichst

 

yvonne

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

danke für eure Antworten.

Jetzt muss ich aber mal fragen was ist ein Radmantel und ein Gugel???????

Kenne ich beides gar nicht:confused:

 

@Yvonne ich gehe in Andernach mit im Zug.

 

Euch allen einen schönen Tag

 

Liebe Grüße

Birgit

Link to comment
Share on other sites

Ich habe für´s Guggenkostüm, (mit Reifrock) ein langes Fell Cape genäht, für meine Tochter und einen Jungen aus der Gruppe Oberschenkellang. Die haben letzten Samstag den Härtetest bestanden beim Nachtumzug mit -14°. Für mich habe ich eine separate Schalkapuze genäht und im Cape ist eine riesige Tasche für alles, was griffbereit sein muss. Meine Ärmelschlitze muss ich noch etwas verlängern, ansonsten bin ich super zufrieden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...