Jump to content

Partner

Quilter's Taschenrechner


Leann

Recommended Posts

Braucht Frau/Mann sowas? Habe das heue entdeckt und mich gefragt ist das Sinnvoll oder wieder nur ne Geldmacherei?

Klingt ja alles ganz nett in der Beschreibung aber......gibt es da ein aber???:confused:

Hat wer so was?

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Leann

    2

  • Heimke

    1

  • poldi

    1

  • Quiltbee

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

Habe ich auch gesehen und beschlossen, dass ich weiterhin lieber mein Gehirn benutze. Bis man sich da durch die Anleitung durchgearbeitet hat, sind eine ganze Menge Blöcke genäht ;)

Und für den Preis des TR bekommt man schon wieder 2m (!) Stoff :D

In meinem Patchworkkurs hat keiner so ein Ding, die Leiterin schon gar nicht.

Lohnenswerter (wenn auch teurer) ist da wahrscheinlcih diese Quilters Software :o, die benutzt eine meiner Mitnäherinnen im Kurs, da war ich schon beeindruckt.

LG poldi

Link to comment
Share on other sites

Guest Honigbaerenbiene

Hi Leann!

 

Also ich hab so ein Teil, aber man braucht es nicht! Die Gebrauchsanweisung ist dick wie das Berliner Telefonbuch und ohne ist der Rechner sehr undurchsichtig... (dazu kommt, dass er komplett amerikanisch ist, also auf englisch und in inch :))

 

Hätt ich ihn nicht als Geschenk bekommen, ich hätt ihn wohl auch nicht gekauft. Jetzt liegt er hier und ist vielleicht 2x benutzt. Also unter uns, lieber das Geld in Stöffchen investieren und die grauen Zellen trainieren :D

 

Viele liebe Grüße von der Honigbärenbiene

Link to comment
Share on other sites

Die Gebrauchsanweisung ist dick wie das Berliner Telefonbuch und ohne ist der Rechner sehr undurchsichtig... (dazu kommt, dass er komplett amerikanisch ist, also auf englisch und in inch :))

 

Ich habe auch so ein Teil (geschenkt bekommen), und ich benutze es auch kaum. Allerdings ist hinten im Gerät eine Klappe, darin befindet sich ein Anleitungsbüchlein in Kurzform für unterwegs, die deutlich dünner ist als ein Telefonbuch ;) Die Anleitung ist komplett auf englisch, man kann aber von imperial auf metrisch umstellen. (Ich hoffe, wir reden vom gleichen Teil, meins ist ein "Quilter's FabriCalc".)

 

Ich muss aber auch zugeben, dass ich das Teil nur als Taschenrechner benutze. Wenn man nicht permanent damit arbeitet, vergisst man die ganzen Funktionen wieder, und dann bin ich "zu Fuß" schneller. Außerdem habe ich auch EQ, und zumindest ab Version 6 sind da die Stoffberechnungen ganz verlässlich. Ich würde auch eher sagen, man braucht das Teil nicht...

Link to comment
Share on other sites

(dazu kommt, dass er komplett amerikanisch ist, also auf englisch und in inch :))

 

 

Naja, man kann ihn ja auf cm umstellen ....

 

Ich habe ihn auch, benutze ihn auch, aber wirklich notwendig ist er nicht. Schönes Spielzeug, aber man muss sich damit beschäftigen.

 

Gruß

Heimke

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...