Jump to content

Partner

Welche Nähfüße passen und frage zu Adaptern


Helen73

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

ich habe eine Frage und hoffe, ich bin hier richtig, da man mir im Quelle-Forum leider nicht so richtig weiterhelfen konnte.

 

Ich habe von Privileg eine Toyota Jeans in 2007 gekauft und bin auch super zufrieden. Nun wollte ich mir einen Kräuselfuß bzw. Ruffler zulegen. Von Toyota Original gibt es leider keinen (zwar andere Füße, aber nicht diesen speziellen). Nun dachte ich an einen Fuß eines anderen Herstellers. Ich habe das Snap-on-System und ich denke mal, es ist ein niedriger Schaft (keine Ahnung wie das aussehen soll). Bei näherem Hinsehen (leider nur übers Internet, da wir kein Fachgeschäft mehr haben - außer Pfaff, und die passen nicht) würden die Füße von Brother am ehesten passen. Nur bin ich nicht sicher, ob ich auch einen Adapter brauche. Wenn ich einen Adapter von Brother kaufe, passt der dann auch auf meine Toyota? Von Toyota selbst gibt es keine Adapter. Oder gibt es evtl. universelle Adapter und Snap-On Füße? Was toll wäre, da ich bestimmt noch mehr Füße kaufen möchte ;-)

 

Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Ich wäre so dankbar! Auch über Erfahrungsberichte mit ähnlichen Situationen.

 

LG Helen

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 3
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Helen73

    2

  • peterle

    1

  • Birgit Hofmann

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

Hallo,

 

ja, es gibt Adapter an die dann so ziemlich alle snap on Füße passen.

Du musst nur wissen ob du wirklich ein low shank Maschinchen hast.

Irgendwo hier standen mal die unterschiedlichen Maße drin,vielleicht findest du den Thread über die Suche und kannst zur Sicherheit nachmessen.

Ich habe einen Adapter dieser Art für den Curce master presser foot.Die einzigen Füßchen die an den nicht passen sind die von Pfaff ,da die eine unterbrochene Einraststange haben,solltest du aber Pfafffüßchen wollen gibt es die sogenannten Sohlenhalter im Auktionshaus.

Den anderen Adapter habe ich in den USA gekauft.Ich denke aber,dass man den Sohlenhalter für Brother usw. auch al Ersatzteil beim Händler bestellen kann,das Wichtige ist aber das du nachgemessen hast welches Shank Modell du hast,wenn du das low hast,was ich vermute kannst du da dann im Prizip alle Sohlenhalter von verschiedenen Herstellern die auch low sind anschrauben,bei Pfaff kostet der Sohlenhalter so um die 13 Euro.

 

LG

Birgit

Link to comment
Share on other sites

Bei Füßchen mußt Du drei Dinge beachten:

1. Die Höhe des Schaftes

2. Den Abstand zwischen Nadel- und Füßchenstange

3. Die Stichlochform

 

Nur wenn alle drei passen, kannst Du die Füßchen wild wechseln.

Wenn nicht kann man zuweilen mit anderen Snap-On-Haltern eine passende Lösung basteln.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Beiden,

 

vielen Dank für die Hilfe. Dann gehe ich jetzt mal auf die Suche nach dem Thread und geh mal messen ;-)

 

Und dann mach ich mich nochmal auf die Suche, nach passenden Füßchen bzw. evtl. Adaptern :-)

 

LG Helen

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...