Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Fridolin

Kleid der Olga aus dem neuen 007 Bond-Film

Recommended Posts

Hallo zusammen, kann mir jemand eine Schnittmuster-bezugsquelle für das schwarze Kleid der Olga Kurylenko aus dem neuen 007 James-Bond-Film nennen. Ist mein 1.versuch mal ein Kleid zu nähen. Hatte bis jetzt mit Faschingskostümen erfarungen gesammelt.

 

Vielen Dank schon mal. Tschüss und netten Gruss von mir.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde gerne ein Bild hineinstellen, habe aber ein wenig den Bammel von wegen

Copy-rechten. Möchte mir damit nicht vor Weihnachten probleme aufhalsen. Aber die Werbung ist ja auf Zack. Dieses Bild ist überlall zu sehen. Sie läuft mit Ihrem - Freund; Mann; - oder was auch immer - mit Ihren Schuhen in der Hand dem Stand entlang. Sehen ein bisschen heruntergekommen aus.

Aber das Kleid ist toll!!:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

SUUUUPPPEERR ja genau!! Ihr versteht mich!! :):) War im Warenhaus habe

als MANN einen Burda-katalog durchgemustert. War nichts passendes darin - nur dass mich die Dame am Ladentisch skeptisch durchgemustert hat, von wegen Lüstling und soo... :eek: Habs im Nacken gefühlt.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm.... hatte nicht mal sophia loren ein ähnliches kleid in einem film an? sieht mir aus wie ein abgewandelter schnitt aus den 50ern....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kommentar meines Mannes dazu: Ein Badeanzug und drüber ein Wickelrock. Könnte auch eineinfacher Rock mit Gummizug sein.

 

-Männer-:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Kommentar meines Mannes dazu: Ein Badeanzug und drüber ein Wickelrock. Könnte auch eineinfacher Rock mit Gummizug sein.

 

-Männer-:D

Öhm... ich finde eigentlich, da liegt er gar nicht so falsch... :o

(sorry, wenn ich das jetzt so sage - ich finde das Kleid nicht sehr schick, und figurfreundlich ist es durch die Kräuselung in der Taille auch nicht wirklich... :o)

 

Grüße,

Benedicta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Klar, dass das Geschmackssache ist.

 

und figurfreundlich ist es durch die Kräuselung in der Taille auch nicht wirklich... :o)

:D kommt definitiv aufs Figürchen an, würd ich sagen...kchchchchch:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur kräuselung der taile: Man kann statt kräuseln ja längsfalten (ich sag dem mal so) einnähen. Längsfalten machen optisch schlank.:D

Und ich bleib dabei: Ein tolles kleid.:):) Ist mal ein nähversuch wert. Sieht optisch ja nicht soo kompliziert aus. Hat jemand so in der art ein schnittmuster? Oder auch ein hinweis wo so was aufzufinden ist?

Danke euch allen für die vielen tipps und komentare. (Was hab ich da nur losgetreten:eek:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sieht optisch ja nicht soo kompliziert aus.

 

Täusch Dich man nicht!:D

Gab schon mal ne Suche danach hier, da hatte ich mir Spaßeshalber auch mal ein paar Bilderchen angeschaut.

 

1. Das Teil ist gedoppelt, schwarzer Unterbau mit Formkörbchen, darüber locker gearbeitet Chiffon o.ä.

 

2. An den Trägeransätzen hat es je eine neckische Chiffon (o.ä.)Rose

 

3. Taille rechts scheint eine Schleife zu sein und der Rock ist beides, leicht angekraust und in Falten gelegt, wobei nicht zu sehen ist, ob das für beide Stofflagen gildet.

 

Warten wir doch mal bis Donnerstag, dan läufts auch hier und einer setzt sich mit nem Skizzenblock ins Kino.:cool:

 

Grüße

 

Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.