Jump to content

Partner

Unterfaden von Superace+e verhädert sich


schnuppe-72

Recommended Posts

Hallo

Ich habe seit Anfang dieses Monats die Brother superace+e.

Seitdem sitze ich täglich und nähe.

 

Leider verhädert sich der Unterfaden hin und wieder und die Maschine macht sehr komische Geräusche.

Sobald ich alles wieder abgeschnitten und neu eingelegt habe läuft sie wieder super.

 

Leider tritt es hin und wieder auf.

Mache ich etwas falsch? :banghead:

Ich dachte beim einlegen der kann man kaum Fehler machen?

 

Ich habe schon einmal überlegt ob ich sie zum Händler bringe???

Leider muss ich eine Stunde mit dem Auto bis zum Händler fahren.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen!!!

 

Bis dann Nicole

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • schnuppe-72

    3

  • Pim

    1

  • dickmadam

    1

  • Stoffenspektakel Österreic

    1

Top Posters In This Topic

Klar kannst Du beim Einlegen Fehler machen. Der Faden braucht nur nicht in der Führung sein und sofort hast Du Probleme. Auch kann der Faden einfach schlecht aufgespult sein und sie macht Dir dadurch Probleme. Spule einfach mal auf eine leere Spule um und achte darauf, dass der Faden wirklich durch die Führung durchläuft (etwas Widerstand am Fadenrest). Ist mir auch schon öfter mal passiert, ich merke es aber, wenn der Widerstand beim ziehen fehlt. Sehen muss man das nicht unbedingt.

Link to comment
Share on other sites

Man kann die Unterfadenspule auch verkehrt herum einlegen...

Hallo Pim

 

wie kann man den die Unterfadenspule verkehrt herum einlegen?

Die Spule ist oben und unten gleich.

Ich weiß nur des man den Faden gegen den Uhrzeiger einlegt soll.

 

Bis dann

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Auch kann der Faden einfach schlecht aufgespult sein und sie macht Dir dadurch Probleme.

Hallo

 

ich habe den Unterfaden neu aufgespult.

Da die Maschine automatisch aufspult dachte ich das man da auf nichts achten muss.

Ich hoffe das es besser gehen wird.

 

Dank erstmal

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Hallo Nicole!

Paß beim Aufspulen auf, daß der Faden zu Beginn ordentlich um die Spule gewickelt und dann auch abgeschnitten wird.

Machmal habe ich das Problem, wenn ich auf eine Spule über eine Farbe eine andere aufspule, dann verheddern sich die beiden Fäden.

 

Wenn korrekt aufspult ist, hatte ich dieses Problem noch nie.

Viel Erfolg - ERika

Link to comment
Share on other sites

Hallo Nicole,

es passiert auch machmal, dass der Oberfaden nicht richtig in der Spannung ist. Wenn das Füßchen beim Einfädeln unten ist, ist die Spannung zu - und der Faden legt sich nur auf die Spannung drauf. Dann hat die Maschine beim Nähen überhaupt keine Spannung von oben und der Unterfaden wird nach unten durchgezogen, Schlaufen sind dann unten und die verhäddern sich.

Vielleicht passt du da drauf auf

viele Grüße

Andrea

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...