Jump to content

Partner

Wie sind die Kurse bei der Familienbildungsstätte?


Guest Bine09

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

 

Habe heute entdeckt, dass unsere Familienbildungsstätte einen Nähkurs für Anfänger anbietet. Ist fortlaufend ohne Anmeldung und kostet im Monat 33 Euro. Man soll alle Utensilien und die eigene Nähmaschine mitbringen. Kann mir mal jemand sagen, wie diese Kurse sind? Es stand nur dabei, dass einem beim Nähen geholfen wird und es nicht unterrichtsmäßig aufgebaut ist. Ist das dann auch für absolut unerfahrene Anfänger (wie mich :D ) gedacht? Lohnt sich das Geld (wenig ist das für uns nämlich auch nicht...)? Wäre schön, wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten würdet!

LG Bine

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 14
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Uli

    2

  • AnnetteD

    1

  • Ika

    1

  • charlotte

    1

Hallo Bine,

das kommt immer auf den/die an, der/die den Kurs gibt :p und auf den/die, der/die was wissen und lernen will.;)

Versuch es doch mal einen Monat lang. wenn es was bringt bleibst du, wenn nicht bist du halt ab dem nächsten Monat nicht mehr dabei :D

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bine,

 

ich habe auch meinen Nähkurs in einer Familienbildungsstätte gemacht. Dort gab es allerdings Nähmaschinen vor Ort, sogar eine Overlock, ich habe aber trotzdem immer meine eigene Maschine mitgenommen, einfach um damit auch wirklich umgehen zu können und um nicht ständig umfädeln zu müssen, wenn ich gerade etwas in Arbeit hatte.

Mein Kurs war super, weil ich eine Spitzen-Kursleiterin hatte. Sie war früher mal Gewand-Meisterin bei der Oper und war super-nett. Sie hat mir bei allen Fragen klasse geholfen und ich war nicht so "festgenagelt", konnte nähen was ich wollte und sie hat mir bei jedem Problem geholfen. Ich habe echt viel da gelernt, würde sicher auch immernoch hingehen, schaffe es aber leider zeitlich nicht mehr.

Ich würde Dir auch zu einem Probe-Tag raten und dann entscheiden, ob Dir der Kurs gefällt oder nicht.

 

Liebe Grüße,

Annette :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr!

 

Danke für eure Antworten! Werde später bei der Familienbildungsstätte anrufen und mal fragen, ob so ein Probeabend angeboten wird (im Heft stand jedenfalls nichts).

LG Bine

Link to comment
Share on other sites

Bin schon etwas länger in einem Kurs bei der kath. Familienbildungsstätte. Ich kenne das nur von hier so, das man Glück haben muß,um einen Platz zu bekommen, da die Leutchen nicht wechseln. Der Kurs bleibt über Jahre fast gleich bestehen.

Schnupperstunde gibt es übrigens nicht.

Wie gut der Kurs ist, hängt wirklich von der Kursleiterin ab, und dann kommt noch dazu wieviel wirkliche Anfänger dabei sind.

 

Grüße Oesti

Link to comment
Share on other sites

Hallo :-),

 

eine pauschale Antwort auf die Frage 'sind Kurse bei der FBS gut?' gibt es sicher nicht. Es hängt von der lokalen Organisation und natürlich insbesondere von der Kursleiterin ab (Kursleiter sind wohl seltener ;) ). Unserer in Bonn ist klasse, aber der wird eben von einer alten Schneidermeisterin geleitet, die mal ein ziemlich nobles Atelier hatte ...

 

Gruß

 

Markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

unser Kurs in der FBS ist klasse, Pfaff-Maschinen sind vor Ort und unsere Marlies macht es ganz toll. Aber auch bei uns ist es ein Problem einen Platz zu bekommen weil wir den Kurs alle fortlaufend weitermachen. Jeder näht was er möchte und bekommt genau die Hilfe die er braucht. Ich hoffe Du hast bei Euch auch so ein Glück wie wir hier in Mayen. Wobei ich sagen muss das ich 33,- im Monat ziemlich heftig finde. Wir zahlen 31,- für 10 Treffen a 2 Stunden, Schüler und Studenten 26,-.

Link to comment
Share on other sites

Huhuuu!

 

 

Habe mich angemeldet :) Allerdings müssen sich jetzt noch ein paar andere Anfängerinnen anmelden, damit der Kurs voll wird (mindestens fünf Leute sollen es wohl werden). Nun hoffe ich, dass das klappt!

Es ist für absolut blutige Anfänger gedacht und ist einmal die Woche 2 1/2 Stunden.

Hatte mich einmal für einen PEKIP-Kurs dort angemeldet, der fiel leider auch aus, weil sich nicht genug Mütter gemeldet hatten. Ist zwar was ganz anderes, aber ich hoffe, dass sich da noch ein paar Leutchen melden. Habe nämlich so richtig große Lust :D

LG Bine

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bine,

 

ich wünsche Dir Glück, dass der Kurs zustande kommt :)

Ich bin auch in einem FBS-Nähkurs und kann nur positives berichten. Die Kursleiterin ist eine junge, engagierte Schneiderin. Kein noch so ausgefallenes Gewand bringt sie aus der Ruhe und Überstunden sind bei uns die Regel.

Der Maschinenpark ist mit Pfaff-Maschinen gut ausgestattet, nur die Overlock ist eine ziemliche Zicke ;)

 

Grüßjes

 

Bea

Link to comment
Share on other sites

ich finde den Kurs nicht sehr teuer.

 

Den Vogel dürfte die VHS Bonn abschiessen, die für 10 Einzeltermine à 3 Std satte €126,10 für Normalzahler verlangt (und auch bekommt).

Die FBS ist da günstiger mit €40 für 4 Wochen, d.h. auch €100 für 10 Termine (sprich 25% günstiger).

 

LG

ma-san

Link to comment
Share on other sites

@masan. Da bin ich ja froh auf dem platten Eifel-Land zu wohnen, aber es ist erstaunlich wie weit die Preise selbst bei der Fbs auseinandergehen...Wahnsinn

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bine,

 

dann hoffe ich mal für Dich, dass der Kurz zustande kommt. Rühr doch mal selber ein wenig die Werbetrommel, indem Du Dich z.B. mit anderen Frauen darüber unterhältst. Vielleicht kommt ja noch jemand auf den Geschmack...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bine,

 

auch ich hab meinen Kurs bei der Familienbildungstätte gemacht.Er ging über 9 x 3 Stunden kostete 54 Euro und geht gerade zu Ende. Dort stehen Maschinen zu Verfügung ich hab aber meine eigene mitgenommen. Die Teilnehmer bestehen aus blutigen Anfängern (wie ich) und Fortgeschrittenen. Ich hab mittlerweile zwei Hosen genäht und werde mich jetzt an ein Kleid wagen. Ich fand den Kurs klasse und mich hat er auch weit gebracht.

Ich wünsch Dir ganz viel Spass!

Gruss

Bettina :)

Link to comment
Share on other sites

im süden der republik scheint tatsächlich alles teurer zu sein.

 

der einzige nähkurs in der gegend wird von der vhs angeboten und kostet 80 (ACHTZIG!) € für 8 temine à 2 stunden............

 

*seufz*

Link to comment
Share on other sites




×
×
  • Create New...