Jump to content

Partner

Erfahrungen mit Husqvarna Orchidea


Mauve

Recommended Posts

Hallo,

ich habe eine Husqvarna Orchidea zum Kauf angeboten bekommen.

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Maschine und kann diese weiterempfehlen?

Auf was muß ich achten?

 

LG

Mauve

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Mony

    2

  • MBiene

    1

  • KARINMAUS

    1

  • Mauve

    1

Top Posters In This Topic

Hallo Mauve!

Die Maschine ist seit fast genau 10 Jahren auf dem Markt und ist die letzte soweit ich weiss von Huqvarna, die noch über einen Eisenkern verfügt! Sie ist dadurch sehr standfest und ich habe sie immer noch und werde sie auch nicht mehr hergeben! Die Maschine näht sehr gut und ich hatte in all den Jahren kaum Probleme damit gehabt! Das einzige Mal war, als mal die Motorplatine kaputt ging und das war auch nicht so ein dolles Ding!

Wenn du mit der Maschine ein Stickagregat dabei kaufst, dann hast du höchstens eine max. Stickgröße von 10x17 als dreigeteiltes Motiv oder eben nur 10x10 als Standartgröße!

Wenn mir damals der Rahmen nicht zu klein geworden wäre und sie ein Display gehabt hatte, wo man sich das Stickmotiv hätte ansehen können, hätte ich mir keine andere gekauft!

Es kommt wie bei allen anderen Sachen immer darauf an was du mit ihr machen möchtest! Zum Nähen und zum Sticken mit Normalgröße ist sie meiner Meinung nach TOP!

LG Mony

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mauve,

 

mir hatte sogar ein Händler diese Maschine angeboten.

 

Durfte sie mit nach Hause nehmen und testen. Sie war von ihm getestet und sollte 100%ig in Ordnung sein. Ja ja gestestet :freak: sogar die WICHTIGSTE Lampe unterhalb des Fußes brannte nicht.

 

Mein Fehlerbericht vom April 2002 umfasste 12 Punkte. :freak:

 

Auszüge aus dem Testbericht Husqvarna 1250

Punkt 6 vom Testbericht:

 

Omnigramme werden nicht ordentlich gestickt. Hase sieht aus als wenn man darauf gesessen hat, Teddybauch fehlt, sämtliche anderen Sachen verzerrt bzw. verschoben. Die Korrektur mit L oder S betrifft nur den Endpunkt und das nur bei manchen Stoffen - siehe Seite 25 rechte Spalte - . Seite 27 : So sah kein Motiv aus.

Chipfehler in der Nähmaschine????

Hat mir keine Ruhe gelassen. War gestern bei Frau XYZ und durfte ihre Maschine benutzen und habe die Omnigramme ausprobiert. Also, ich habe nichts verkehrt gemacht. Bei ihrer Maschine ging es. Sie meinte, da ich mich so gut eingelesen habe, fragt sie mich das nächste Mal, wenn sie mal wieder sticken möchte.

 

Punkt 7 vom Testbericht:

 

Stickkarte Nr. 21 - einige Buchstaben reagieren überhaupt nicht. Zum Beispiel H und O. Die Oberfläche einiger Buchstaben der Karte sieht auch so eingedrückt aus. Doch Chipfehler in der Nähmaschine und/ oder vielleicht ist auch diese Karte defekt?????

 

Font: Schriftart

Size: Größe

Menu 1: große Buchstaben

Menu 2: kleine Buchstaben

Menu 3: Zahlen und Sonderzeichen

Punkt 8 vom Testbericht

 

Stickkarte Nr. 5 Musterteile werden nicht ordentlich ausgefüllt bzw. Umrandungen werden nicht an der richtigen Stelle gesetzt. Zum Beispiel bei dem gelben Teddy. Und Spiegelungen haben wieder andere Macken als die Grundeinstellung.

 

Nur zur ergänzenden Info. Ich hatte VERNÜNFTIG eingespannt (Trommeleffekt) und sogar das dicke ausreissbare Vlies mit dem Stoff zusammen eingespannt.

 

---------

 

Damit möchte ich nicht sagen, dass alle Maschinen eine Macke haben. Aber ich hatte das große Glück.

Wie immer ... ein Käfer in der Salatschüssel und wer bekommt "IHN" :D

 

Zum Glück. Habe noch einige Jahre gespart und mir die Brother 3100 D gekauft. Dort kann man wenigstens sehen was man stickt.

 

Bei der Husqarna Orchidea erscheinen nur Zeichen im Display und wenn man sich bei der Anordnung verschiedener Muster vertut hat man Müll.

 

Meine Brother ist beim Sticken laut - aber ... die andere Maschine war der reinste Mähdrescher.

 

----------

 

Wenn Du die Möglichkeit hast diese Maschine nach Hause zu nehmen würde ich es an Deiner Stelle tun und das ganze Wochenende testen.

 

Aber wenn diese Möglichkeit nicht besteht ... dann würde ich die Finger davon wechchchlassen. (Hier spreche ich nur für mich)

 

-----------

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karin,

 

was den Titel des größten Pechvogels angeht, können wir uns wahrscheinlich beide drum bewerben...

 

Die von Dir getestete Maschine scheint mir aber doch wirklich eine Ausnahme zu sein.

 

Die Stickeinheit ist identisch mit der der "Rose" und das meinige Exemplar hat prima gestickt.

 

Die Idee, die Maschine erst gründlich selber zu testen, bevor man sie kauft, finde ich allerdings prima - und besser als alle Rücknahmeversprechen.

 

Viele Grüße,

 

Ulrike :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karin!

Die Maschine scheint nicht nur eine Montagsmaschine gewesen zu sein, sondern eh eine Rosenmontagsmaschine!

Hallo Mauve

Da meine Maschine ein der ersten von 100 war, die scheinbar verkauft wurde, habe ich anfängliche Probleme mit der Umrandung ,keine weiteren gehabt! Damals wurde ein Chip ausgetauscht und die von einer Verkäuferin des Nähmaschinenladens angenommen Schattenstiche :rolleyes: waren dann doch Konturstiche :p und waren nach dem Chipwechsel dann bei allen Karten und Omnigrammmustern, da wo sie hin gehörten!!!

Na ja das Display ist zwar einwenig rar, aber man kann wenigsten den Namen und die Garnfarbe sich anzeigen lassen! Außerdem, und dass können so viel ich weiss, nicht mal die teueren Topmaschinen, meine Galaxie 3000 jedenfalls nicht, nicht ein Motiv verschieben wenn man die 1234 Stich an einer bestimmten Stelle plazieren will! Sprich: wenn ein bestimmt Motiv plazieren will und es aber die z.B. 3 Farbe ist, kann an die Stelle fahren und dann währenddessen das Motiv dorthin verschieben!!!! Das ist eine tolle Sache und die vermisse ich sehr an meiner "Grossen"!!

Auf Herz und Nieren würde ich die Maschine auf jedenfall auch prüfen, da sie ja doch schon sehr alt sein kann! Und am besten, wenn dir keiner im Nacken steht :cool: !

Wenn du sie dir danach dann doch gönnen solltest, dann wirst du es bestimmt nicht bereuen!

LG, Mony

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...