Jump to content

Partner

Wickeljacke


friderun

Recommended Posts

Ich habe einen wunderschönen schwarzen Strickstoff, aus dem ich eine Wickeljacke für mich machen will. Das Problem: einen passenden Schnitt habe ich weder bei Burda, noch bei Neue Mode noch in meinen Heften von Boutique und Patrones (wobei ich da nicht sooo viele habe) gefunden.

Also dachte ich, das müßte ja auch aus einem normalen Pullischnitt zu machen sein. Aber da hab ich keine Ahnung, wieviel die Teile übereinander liegen sollten und so. Hat jemand von Euch schon mal eine solche Jacke genäht und kann mir Tipps geben??

Danke im voraus!

friderun

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 8
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • primadonna

    2

  • friderun

    2

  • Jemi

    1

  • MrsDoubtfire

    1

In der Knipp Mode ist fast in jeder Ausgabe eine Wickeljacke :-)

Gehe mal zu Schnittmuster.net und siehe Dir die Ausgaben an.

 

Sie ist allerdings Niederländisch.

 

Tschöööö Jeanette

Link to comment
Share on other sites

Hallo friderun,

 

Ich habe eine solche Jacke schon nach einem dän. Multisnit genäht. Das ging sehr gut - vielleicht müßte man die Ärmel etwas verlängern.

 

Ich habe ein Foto davon (Umstandskleid mit Wickeljacke) in die Galerie unter Kostüme eingestellt. Den Schnitt hatte ich aber nur als Umstandsschnitt modifiziert, ist ein ganz normaler:

 

Multisnit Mix & Match Serie 3,32 >>Da bekommst Du gleich eine ganze Kollektion!

 

Hier zum Anschauen: http://www.daskleinestoffparadies.de

 

Da kannst Du auch anrufen und bekommst eine komplette Schnittübersicht.

Falls Du noch mehr Fragen zuden Multischnitten hast, gebe das Wort "multisnit" hier in die Suche ein! Da kommen etliche Threads zum Thema. ;)

 

Liane

Link to comment
Share on other sites

Multisnit kannte ich ja noch gar nicht. Die sind ja gar nicht so schlecht - auch so "nordisch" wie Onion, nur wohl etwas preiswerter.

Ansonsten haben eben Onion auch Wickeljacken im Programm und in einer der letzten Diana-Hefte war auch eine drin (ich meine, es war die vom Herbst).

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Hallo Friderun, hallo Primadonna,

ich würde die Wickeljacke aus burda 5/99 nicht nähen.

Die sieht zwar auf dem bild eng anliegend aus, kommt aber gar nicht so raus.

Ich habe die vor kurzem genäht und dann das ganze aufgetrennt und zu was anderem verarbeitet, weil ich speziell an den Armen bei weitem nicht mehr den Sitz erreichen konnte, den ich wollte.

Die Jacke ist nur zu empfehlen wenn man auf ein bisschen weitere Kleidung steht.

Tschüss

Barbara

Link to comment
Share on other sites

Hallo Friederun,

 

willst du eine Jacke zum Drübertragen, oder darf es auch sowas wie in diesem Neue Mode-Schnitt sein:Modell 22802?

 

Der winzige Sticker ist auf der Website schwer zu lesen, aber wenn ich mich recht erinnere, ist dieser Schnitt für Jerseys oder Strickstoffe empfohlen. Wenn dein Strick nicht zu dick ist, wäre das vielleicht was?

 

Viele Grüße

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Hallo und danke für Eure Tipps!

Der Schnitt von Neue Mode sieht wirklich gut aus (bis auf die Ecke unten, aber die kann man ja auch weglassen...). Hat da schon jemand Erfahrung wie der ausfällt? Denn die Jacke soll zwar zum Drübertragen sein (über schickeren, engen Kleidern), aber keinesfalls weit.

Lieben Gruß,

friderun

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...