Jump to content

Partner

Wer hat Erfahrung mit Lekala CD´s in größeren Grössen?


Loewenmaus

Recommended Posts

Hallo,

ich habe mir die Lekala-CD 6 ausgeguckt um für meinen GöGa eine Jacke zu nähen. Leider stehen da nur Angaben bis XXL drauf. Kann man egal welche Maße(gut soo mollig ist er auch nicht) eingeben und bekommt einen passenden Schnitt raus?

 

Kennt sich jemand mit dem Programm aus?

 

Liebe Grüße,

 

#Nika

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 3
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Loewenmaus

    3

  • irina

    1

Top Posters In This Topic

Hallo Löwenmaus,

 

wenn auf den Schnitten "bis XXL" steht, hat das nur zu bedeuten, dass du auch ganz große Größen nähen kannst. Durch die vier Masse die du eingeben musst: Körpergröße, Oberweite, Taillenweite und Hüfte -

wird der Schnitt den Massen deines Mannes angepasst und auch so ausgedruckt. Ich habe meinem GöGa schon zwei Freizeithosen, ein Trachtenhemd mit Stehkragen, eine ärmellose Weste und einen Morgenmantel genäht. Hat alles einwandfrei gepasst!!! Das Hemd und die Weste sogar ohne Probe, weil es ein Geschenk war.

Ich bin von den Lekala-Schnitten so begeistert, dass ich mir inzwischen den key-Schlüssel gekauft habe. Das sind endlich Schnitte für Männer mit nicht so durchschnittlichen Figuren. Mit Burda, Neue Mode habe ich immer Pleiten erlebt. Mein Mann hat nähmlich auf seine Körpergrösse (172) den Schultergürtel eines Ringers und ein ziemlich schmales Popöchen. Da nähe mal nach Kaufschnitten??????

Also, ich kann sie dir nur empfehlen :)

Liebe Grüße von irina

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...