Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Werbung:
Folhoffer Stoffe Kurzwaren Nähzubehör

Hat jemand schon einmal einen Wimpel genäht?


rugosa

Recommended Posts

Hallo Ihr,

die Waldjugend möchte gerne einen Wimpel haben und ich musste wieder daran glauben. Das Teil ist ungefähr 74 cm lang, spitz zulaufend, und 40 cm hoch. Auf beide Seiten des Wimpels sollen Buchstaben, Höhe 8 cm. Folgende Überlegungen habe ich mir gemacht:

-Buchstaben sticken könnte zuviel Gewicht bringen, ist ja auch sehr aufwändig, lieber mit Stoffmalfarbe malen?

-Vielleicht Outdoor-Stoff nehmen, hat den jemand schon in flaschengrün gesehen?

-Welche Einlage sollte ich nehmen, soll ja noch flattern aber ohne ist vielleicht ein wenig labbrig?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße

Sandra

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • rugosa

    2

  • karin1506

    2

  • maro

    1

  • sammelbine

    1

Top Posters In This Topic

-Vielleicht Outdoor-Stoff nehmen, hat den jemand schon in flaschengrün gesehen?

Was ist flaschengrün? Dunkelgrün?

 

Sowas hab ich hier glaub ich noch rumliegen, ist allerdings sehr "fludderig" , So´n bischen wie ganz dünner Zeltstoff oder Strandmuschel...:nix:

Link to comment
Share on other sites

Es gibt doch speziell Fahnenstoff fuer sowas....allerdings weiss ich jetzt nicht wo, aber in Google bestimmt zu finden.

Das Problem, das ich mit Fahnenstoff allerdings habe ist, dass ich nicht weiss, mit was ich den beschriften kann...so dass es haelt und evtl. noch waschbar ist.

8 cm grosse Buchstaben sticken? mit der Hand? :freak: iiiiiihhhhhhh!!

(waere aber die einzige Moeglichkeit, damit es auch haelt).

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich mische mich mal ganz zaghaft ein..... :o

Warum kann man die Bustaben denn nicht applizieren?

 

Müßte doch auch auf Outdoorstoff gehen, wenn er als spitze Tüte genäht wird ist er doch bestimmt auch doppelt.... Soll er denn flattern, oder soll er "stehen" ( so wie bei Karnevals- oder Schützenfahnen??)

dann muß ja oben eine Stange o.ä. rein....

Aber Waldjugend hört sich eher flattermäßig an...oder ??

Wollen die das so steif vor sich her tragen ? :D

 

Liebe Grüße , Sabine

(die schon mal ne Fahne fürs Räuberfest genäht hat )

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr,

die Waldjugend möchte gerne einen Wimpel haben und ich musste wieder daran glauben. Das Teil ist ungefähr 74 cm lang, spitz zulaufend, und 40 cm hoch. Auf beide Seiten des Wimpels sollen Buchstaben, Höhe 8 cm. Folgende Überlegungen habe ich mir gemacht:

-Buchstaben sticken könnte zuviel Gewicht bringen, ist ja auch sehr aufwändig, lieber mit Stoffmalfarbe malen?

-Vielleicht Outdoor-Stoff nehmen, hat den jemand schon in flaschengrün gesehen?

-Welche Einlage sollte ich nehmen, soll ja noch flattern aber ohne ist vielleicht ein wenig labbrig?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße

Sandra

 

 

Hallo Sandra,

 

kleiner Tipp vom Drachenbauer

 

nimm Spinnakernylon,kriegst du in jedem Drachenladen im Netz bei Drachenwerkstatt de.

Chikara dunkelgrün dürfte passen.

 

Auf die Grüne Tuchlage klebst du vorn und hinten Schwarzes Tuch mit Sprühkleber auf, nähst die Umrisse der Buchstaben mit Zick Zack ab und schneidest alles vom schwarzen Tuch drum weg .

Dann die äußeren Kanten doppelt umsäumt vorne eine Tasche abgespeppt wo du einen dünnen Bambusstab oder Glasfiberstab reinsteckst und fertig ist der Wimpel. Bei Bedarf stell ich ein Foto in die Galerie.

 

bis denn

 

Gerd

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr,

danke für die vielen Vorschläge, ich glaube, der von Gerd wird das Rennen machen, ich denke hier ist der Arbeitsaufwand nicht so hoch und Material lasse ich mir bezahlen. Geht der Sprühzeitkleber denn von dem Spinnacker-Nylon wieder runter an den Stelle, wo ich den Stoff wegschneide? Und was kostet der Meter davon so ungefähr? Ich soll den Kindern nämlich nach den Herbstferien erzählen, was der Wimpel so kosten wird. Wird der Wimpel eigentlich blickdicht, es sollen auf jede Seite andere Buchstaben? Und brauche ich zum Nähen besondere Nadeln? Fragen über Fragen, aber man muss doch ausnutzen, dass wir einen Drachenbauer unter uns haben.

Liebe Grüße

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.