Jump to content

Partner

Schnittmuster für Puschen für Erwachsene???


annilu

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben - gestern bin ich bei meinem "Surfen" durch die Galeriebilder irgendwie auf einen Beitrag gestossen, in dem eine von Euch Puschen genäht hatte, dazu passende Kissen, und das alles zusammen mit je einem Buch zu Weihnachten verschenkte. Der Beitrag war vom Dezember 2004. Und das ist nun leider alles, was ich noch weiß!!!

Kaum hatte ich mir überlegt, dass das eine superklasse Idee ist - Kuschelhausschuhe + Kissen + Buch - schon hatte ich es weggeklickt und nun find ich's nicht mehr :banghead:

 

Bitte - wenn Ihr mir helfen könnt, dann laßt mich wissen, wie ich an den Schnitt für diese superschönen Puschen komme!!! Und habt Ihr auch noch ne Idee, was man mit den Sohlen machen könnte, damit die Teile auch rutschfest sind??? Gibt es vielleicht so eine Art ganz dünnen Gummikrepp, den man draufnähen könnte?

 

Ich verlass mich auf Euch!!! Und vielen Dank auch schon für alle, die mir hier weiterhelfen können!

 

Alles Liebe

Heike :)

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 8
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • garoa

    2

  • annilu

    2

  • MichaelDUS

    1

  • Eileena

    1

Top Posters In This Topic

hallo heike,

damals waren puschen in einer burda, vielleicht kommst du mit der info weiter. leider weiß ich nicht mehr in welcher.

die filzer verwenden flüssiges gummi zum aufstreichen, damit die puschen nicht rutschen. ist in shops für filzzubehör erhältlich.

gruß marion

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

schau mal in diesen Thread oder in diesen, da findest du auf jedenfall schon mal eine Menge über Pantoffeln und Puschen, unter anderem auch Schnittmuster bzw. Anleitungen...

In der Burda 12/2003 gibt dann auf jedenfall noch ein Schnittmuster für "richtige" Puschen, das müssten dann auch die aus der Galerie sein...

Für unter die Sohlen gibt es zum einen im Bastelbedarf bzw. Handarbeitsgeschäft solche Stifte mit denen man auf Stoff malen kann und die sich dann durch die Wärme eines Fönes aufplustern und somit Schutz gegen Rutschen geben. Die nennen sich meines Erachtens nach Plusterpen oder so ähnlich... Dann gibt es noch solche ABC-Stopper zum aufbügeln...

 

Gruss: Sandra

Link to comment
Share on other sites

hab mal welche genäht und als sohle reste von dieser tischdeckenunterlage benutzt. da ist die eine seite molton und die andere so ne art geriffeltes gummi.

ist aber wohl nicht für den dauergebrauch geeignet. aber als "hotelpuschen" oder "gästepuschen" tun sie gute dienste.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

was du in der Galerie gesehen hast, war mein Weihnachtsgeschenk für Neffe und Nichte :) .

Ich müßte den Schnitt noch irgendwo in tiefsten Tiefen verräumt :rolleyes: haben. Schick mir deine Adresse, dann kann ich dir eine Kopie zukommen lassen.

 

Grüsse von Sabine

Link to comment
Share on other sites

Vielen lieben Dank an Euch alle!!! Da sieht man mal wieder, dass man sich auf diese Foren und damit auf EUCH verlassen!!!

1000Dank!

 

LG

Heike :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...