Jump to content

Partner

Ausgelöst aus der Bügelstationsvorstellung: Die Diskussion um Werbung


Recommended Posts

Werbung:
  • Replies 20
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • peterle

    3

  • Crusadora

    3

  • carrie bradshaw

    2

  • surfer33katze

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

Es steht dir frei hier auch deine Lieblingsbügelanlage vorzustellen, wir freuen uns in der Redaktion immer über Gastbeiträge . Hier wurden auch durchaus schon andere Anlagen vorgestellt:

 

Zum Beispiel hier von Phillips und hier von Rowenta

Edited by Ulla
Link to comment
Share on other sites

Ich wundere mich ein bisschen darüber, dass hier so massiv Werbung für EIN Produkt gemacht wird......:confused:

 

moka :)

 

Wir stellen doch regelmäßig Produkte vor.

Wir testen Nähmaschinen von verschiedenen Herstellern in verschiedenen Preisklassen, wir haben bereits verschiedene Bügelsysteme vorgestellt, wir stellen regelmäßig Nähhelfer von verschiedenen Firmen vor - was genau meinst du mit Werbung für EIN Produkt?

Link to comment
Share on other sites

Ich wundere mich ein bisschen darüber, dass hier so massiv Werbung für EIN Produkt gemacht wird......:confused:

 

moka :)

 

Empfindest du das wirklich als "massive Werbung" ?:confused:

 

Ich habe hier die Wahl einen Beitrag zu lesen, oder zu ignorieren.

Würde ich also eine Bügelanlage benötigen, hätte ich den Beitrag genau gelesen.

Da ich schon versorgt bin, überfliege ich die Startseite meistens und lese diese Produktbeschreibungen äußerst selten.

Heute fiel mir nach dem Beitrag ( den ich nur gescrollt habe) am meisten deine "Verwunderung" auf.

Ich empfinde die "hobbyschneiderin 24"-Seite als eine Seite mit sehr dezenter Werbung.

Link to comment
Share on other sites

Also mich stört es jetzt auch nicht... ich schau auch bei anderen Produkten - sei es Nähfüße von Firmen, wo ich auch keine Nähmaschine hab, aber dann einfach feststelle - aha sowas gibt es. Auch Zeitschriften, entweder interessiert es mich und ich denke ach toll... oder es interessiert mich nicht, dann klick ich den Beitrag eben nicht an.

 

Ich finde es nicht zuviel - nicht zu massiv und auf keinen Fall so, dass man sagen könnte Firma A oder Firma B werden mehr beworben.

 

Liebe Grüße Jacky

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mako verstehen, denn schließlich wird ein Produkt nicht nur mitten im Forum, sondern sogar ganz hervorgehoben auf der Startseite vorgestellt.

Und ich möchte kurz an den genauen Wortlaut erinnern: "ich wundere mich" - nicht: "es stört mich" o.ä.

Und ich habe den Eindruck, dass in diesem Forum, sobald auch nur ein winziges Fünkchen Kritik zu erahnen ist, gleich ein riesiges Faß aufgemacht wird. Täusche ich mich da?

 

Ich persönlich habe nichts gegen Produktvorstellungen. Allerdings halte ich die Abgrenzung von Werbung und Erfahrungsberichten für sehr wichtig.

Soll heißen Oben in der Ecke sind "Partner" als solche gekennzeichnet und so sollte es auch mit Werbung sein.

 

LG!

Link to comment
Share on other sites

Ich wundere mich ein bisschen darüber, dass hier so massiv Werbung für EIN Produkt gemacht wird......:confused:

 

moka :)

 

Jaja und hinterher wird wieder gefragt,ob wer einen Tipp hat weil man sich eine neue Bügelanlage,Nähmaschine,Waschmaschine...zulegen möchte...blablabla!

 

Ich finde es ok,wenn Ulla und/oder wer anders hier seine Erfahrungen mit dem-und-dem Gerät teilt.

 

Was soll daran Werbung sein?

 

Sie überfluten uns ja nicht mit irgendwelchen Gehirn-waschenden Dingen wie es das Fernsehen gerne macht,sondern ich finde es toll,daß es hier Leute gibt,die sich damit beschäftigen und uns,die dann evtl mal auf was anderes umsteigen wollen,somit schon mal wertvolle Tipps geben,was es überhaupt gibt und wie sie damit zurecht kommen.

 

 

Ich persönlich finde das immer schwierig da was zu finden,wenn ich dann in meinem Freundeskreis höre daß jemand extra dafür den Bericht von Stiftung Warentest hinzuzieht...das ist mir ehrlich gesagt viel zu aufwändig.

 

Ich finde die Bügelanlage toll,gerade das Absaugen,das Ärmelbrett,was bei Bedarf gleich da ist,das kenne ich noch aus meiner Lehrzeit.Allerdings war da die Anlage etwas wuchtiger und man hatte unten eine Schiene,wo man mit dem Fuß schieben mußte,keine Pedale und als Wassertank gab es ein kleines blaues Faß,wo meine Chefin das Wasser ihres Kondenz-Trockners reinfüllte,weil das Ding nur mit destilliertem Wasser benutzt werden durfte.

 

Leider ist die Preisklasse nicht meine,aber so wüßte ich schon mal,was ich im Falle eines Falles für Möglichkeiten hätte.

 

 

Danke an Ulla und die Anderen!

Link to comment
Share on other sites

Ich wundere mich ein bisschen darüber, dass hier so massiv Werbung für EIN Produkt gemacht wird......:confused:

 

Ich kann die Kritik nicht so ganz nachvollziehen.

Die Redaktion hat zwei Bügeleisen von Philips und Rowenta vorgestellt, ich selber habe vor Jahren mal ein Eisen mit Sprungfunktion von unold vorgstellt:

Bügel mal mit Peterle - Unold Safety Lift Exclusiv 75025 im Test - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

Es gibt also durchaus eine Vielfalt in den Berichten und Produkten.

 

Der Bereich der Anlagen, die Battistella hier baut und liefert ist recht karg bestückt - es gibt wenig Produkte in der Art auf dem Markt. Es bot sich die Gelegenheit die beiden vorzustellen, da sowohl Ulla, als auch Karin Interesse an den Geräten hatten.

 

Wenn Du gerne andere Sachen sehen möchtest, immer her damit. Mach Vorschläge oder besser noch, schreib selber Berichte und wir veröffentlichen die dann. :)

Link to comment
Share on other sites

Es gibt doch wohl einen kleinen Unterschied zwischen "Werbung" und "Test- und Erfahrungsberichte":rolleyes:?

 

Wenn die Vorstellung einer Bügelanlage als Werbung empfunden wird - was ist denn dann mit der ebenfalls meistens auf der Startseite plazierten Vorstellung diverser Nähmaschinen, Nähhelfer (Rollschneider und Co.), Nähzeitschriften und -bücher...

 

De facto könnten wir das Forum für diesen Bereich dann einfach schließen, oder? Und wer wissen will, was eine bestimmte Nähmaschine wirklich taugt, verläßt sich lieber auf Herstellerangaben...

 

LG Junipau

Link to comment
Share on other sites

Es gibt doch wohl einen kleinen Unterschied zwischen "Werbung" und "Test- und Erfahrungsberichte":rolleyes:?

 

Wenn die Vorstellung einer Bügelanlage als Werbung empfunden wird - was ist denn dann mit der ebenfalls meistens auf der Startseite plazierten Vorstellung diverser Nähmaschinen, Nähhelfer (Rollschneider und Co.), Nähzeitschriften und -bücher...

 

De facto könnten wir das Forum für diesen Bereich dann einfach schließen, oder? Und wer wissen will, was eine bestimmte Nähmaschine wirklich taugt, verläßt sich lieber auf Herstellerangaben...

 

LG Junipau

 

 

:super::ja:

Link to comment
Share on other sites

Ich finde die erfahrungsberichte und Vorstellungen von Produkten super.

 

Auch wenn ich eine Kombination aus Dampfreiniger und Dampfbügeleisen habe, war es doch sehr aufschlußrecih diese Vorstellung und vielleicht eines Tages kaufe ich mir auch so etwas.

 

Ich habe schon bei anderen Dingen die vorgestellt wurden das eine oder andere ding gekauft weil ich einfach merkte dass kann mir helfen.

 

Ich finde das ist keine Werbung.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mako verstehen, denn schließlich wird ein Produkt nicht nur mitten im Forum, sondern sogar ganz hervorgehoben auf der Startseite vorgestellt.

Und ich möchte kurz an den genauen Wortlaut erinnern: "ich wundere mich" - nicht: "es stört mich" o.ä.

Und ich habe den Eindruck, dass in diesem Forum, sobald auch nur ein winziges Fünkchen Kritik zu erahnen ist, gleich ein riesiges Faß aufgemacht wird. Täusche ich mich da?

 

LG!

 

Berichte aus der Redaktion kommen grundsätzlich auf die Startseite, falls Dir das noch nicht aufgefallen sein sollte.

Es besteht allerdings kein Zwang, diese zu lesen.;)

 

Es gibt doch wohl einen kleinen Unterschied zwischen "Werbung" und "Test- und Erfahrungsberichte":rolleyes:?

 

Wenn die Vorstellung einer Bügelanlage als Werbung empfunden wird - was ist denn dann mit der ebenfalls meistens auf der Startseite plazierten Vorstellung diverser Nähmaschinen, Nähhelfer (Rollschneider und Co.), Nähzeitschriften und -bücher...

 

De facto könnten wir das Forum für diesen Bereich dann einfach schließen, oder? Und wer wissen will, was eine bestimmte Nähmaschine wirklich taugt, verläßt sich lieber auf Herstellerangaben...

 

LG Junipau

 

Danke, Du sprichst mir aus der Seele.

Am Besten wäre natürlich dann noch, wir beantworten auch innerhalb des Forums keine Fragen mehr, die in die Richtung "welche Maschine - Bügeleisen - Maschinennadeln - Garnhersteller - Schnittmuster usw." könnt ihr mir empfehlen.

Link to comment
Share on other sites

schön, dass gerade dieser Teil mitzitiert wurde ;)

 

...sobald auch nur ein winziges Fünkchen Kritik zu erahnen ist, gleich ein riesiges Faß aufgemacht wird.

Link to comment
Share on other sites

Ich seh hier kein Fass, sondern sachliche Antworten auf eine etwas irritierende Bemerkung. Wo ist das Problem?

Link to comment
Share on other sites

Das ist es ja... ich sehe auch kein Problem, aber zahlreiche Beiträge und kann mich nur wundern :nix:

 

PS: Es kommt mir so vor, als wolltet ihr euch rechtfertigen, das müsst ihr doch aber gar nicht. Ich verstehe die ganze Aufregung überhaupt nicht. :)

Edited by Crusadora
Link to comment
Share on other sites

schön, dass gerade dieser Teil mitzitiert wurde

 

Zitat:

...sobald auch nur ein winziges Fünkchen Kritik zu erahnen ist, gleich ein riesiges Faß aufgemacht wird.

 

Hallo zusammen,

 

nun, das muss frau auch im großen Zusammenhang sehen, denke ich. Hier sind ein paar Freiwillige unterwegs, die einen Großteil ihrer Freizeit opfern, dieses Forum zu unterstützen und sie tun das aus voller Überzeugung und -m. E.- sehr gut. Wenn man dann schon soviel Freizeit opfert (es ist ja nicht mit einem Bericht hier und da getan, sondern allein die Recherche schluckt ja viel Zeit, alle Informationen müssen gebündelt aufbereitet und in leserliche Form gebracht werden, Fragen wollen beantwortet sein...), dann wünscht man sich auch positives Feedback.

 

Die Kunst besteht nun darin, Kritik in angemessener Weise zu äußern (wenn es sich um Kritik handelt, Moka hat ja nur ihr Unverständnis geäußert - vielleicht, weil der Unterschied zwischen Werbung und Testbericht nicht ganz offensichtlich für sie war) und auch in angemessener Art anzunehmen. Das ist doch alles nichts Persönliches, sondern als erwachsene Menschen sollten wir in der Lage sein, uns sachlich auseinander zu setzen.

 

Also, finde ich :)

 

Liebe Grüße, haniah

Link to comment
Share on other sites

Das ist es ja... ich sehe auch kein Problem, aber zahlreiche Beiträge und kann mich nur wundern :nix:

 

PS: Es kommt mir so vor, als wolltet ihr euch rechtfertigen, das müsst ihr doch aber gar nicht. Ich verstehe die ganze Aufregung überhaupt nicht. :)

 

Wir haben eigentlich im Lauf der Jahre nur gelernt genau hinzuhören und nachzufragen, wenn jemand etwas kritisiert.

Das hat wenig mit rechtfertigen zu tun, sondern eher mit zuhören und ernst nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn moka diesen Thread wieder liest, kann sie sich das herauspicken, was ihre Fragen beantwortet. Und das andere ignorieren. :)

 

Nicht jeder Beitrag ist ja für jeden gleich hilfreich - auch ich habe da meine Favoriten.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...