Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Crusadora

Members
  • Content Count

    2,350
  • Joined

  • Last visited

About Crusadora

  • Rank
    Ältestenrat

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    bei Nienburg
  • Interessen
    Musik und vielen anderes

Sonstige Angaben

  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    noch nix, aber auch nix gekauft :D

Recent Profile Visitors

1,651 profile views
  1. a. ist sicherlich die bessere Methode. Und so habe ich das bislang auch meist gemacht.
  2. Wow! Die sieht schnittig aus! (mir fehlen gerade irgendwie die Worte) Jedenfalls richtig schön sportlich. Macht ne gute Figur! Bzw. du machst ne gute Figur darin.
  3. Wenn ich es schaffe noch so einige WIPs wegzubekommen, fände ich ein Jäckchen aus Baby Merino schön und würde dann einsteigen. Aber davor ist noch so viel zu tun... ob das noch in diesem Quartal wirklich was wird...
  4. Crusadora

    Basicshirts in uni

    Sehr schöne Shirts! Da wirst du sicher lange dran Freude haben.
  5. Oh, schön! Die hatte ich mir auch schon einmal angesehen. Die ist schön schlicht, aber nicht nur glatt rechts. Hast du dir schon Wolle ausgesucht?
  6. Was ist denn eigentlich das Gegenteil eines leichten Jäckchens? Ein schweres oder ein schwieriges? (Vielleicht könnte es ja dann noch ein leichtes sein)
  7. Ich verfolge total gern dieses Thema, weiß aber noch nicht, ob ich noch einsteige. Im Moment steht eigentlich kein Jäckchen an, zumindest ist keins angeschlagen und es steht auch noch keins auf meiner Liste... Wolle ist dafür hier eigentlich auch nicht vorhanden oder zumindest für anderes verplant. Daher begleite ich euch hier vorerst nur als Cheerleader.
  8. Im Prinzip genau so. Bei Pullis, die etwas körperbetonter sitzen sollen, darf das Fertigmaß sogar kleiner als der Körperumfang sein. Hier würde ich aber zu etwas "Bequemlichkeitszugabe" raten. Auch damit die Jacke nicht an der Brust spannt, das sieht an der Knopfleiste nicht schön aus. Für mich würde ich zum Beispiel (bin gerade bei BU 92) die 2. Größe wählen. Dann hätte ich 6cm Zugabe, das wäre für mich so ok. (49*2=98) So in dem Dreh sollte die Zugabe schon sein.
  9. Deswegen bist du auch zu Recht in einem schnelleren Team als ich gelandet, ich hab sie erst Sonntag Mittag (28.3.) eingereicht.
  10. Ja, die ist schon oversizig. Ist aber toll geworden! Und sie sieht bei dir auch ungebügelt gut aus! (Bei anderen sieht das gebügelt so aus ) Nähst du die Zierknöpfe noch an? Oder gefällt sie dir besser ohne? Der Stoff würde mir auch gefallen, das Blau finde ich sehr schön!
  11. Oh das sieht toll aus! Im Nähkurs hat das die Schneiderin auch nicht gekräuselt, sondern die Mehrweite mit längs gesteckten Nadeln eingehalten und dann genäht. So hat sie mir das auch gezeigt und ich mache es seitdem immer so.
  12. Kannst du es vielleicht am Rollen der Stoffkanten erkennen? Oben und unten rollt es nach rechts, links und rechts zur linken Stoffseite.
  13. Anmelden kann man sich nur im Februar. Aber es das geht jedes Jahr wieder. Und die Mindestanforderungen sind ja eigentlich gar nicht so hoch. (In 2 Wochen ein Paar Socken zu stricken.) Das, was leider aber immer wieder das schwierigste zu sein scheint, ist das genaue Lesen. Aber wer nach einer Burda-Anleitung nähen kann, sollte das wohl hinbekommen. Zudem gibt es für alle besonderen Techniken detaillierte Anleitungen. Das sehe ich auch als großen Vorteil an: Fast alle Anleitungen sind so geschrieben, dass man ihnen leicht folgen kann. (Letztes Jahr gab es eine k
  14. Nachtrag: Es war gar nicht so schlecht, dass ich noch nicht zugeschnitten hatte. Das bei Bernina herunterladbare Schnittmuster war fehlerhaft (zu klein) und wurde jetzt korrigiert. Leider muss ich jetzt nur wieder alles ausdrucken, zusammenkleben, ausschneiden...
  15. Danke! Genau die Tabelle hatte ich gesucht. Irgendwie hatte ich geahnt, dass es irgendwo stehen muss. Aber bis jetzt hatte ich es nicht gefunden.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.