Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Crusadora

Members
  • Content Count

    2090
  • Joined

  • Last visited

About Crusadora

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    bei Nienburg
  • Interessen
    Musik

sonstige Angaben

  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    2019 verarbeitet:
    6645m Wolle
    5,6m Stoff

    gekauft:
    5180m Wolle
    16 m Stoff

    Wollvorrat gesamt: 12680m
    Ausgerechnet mit Hilfe von Ravelry, stash als exl-Tabelle, dann Summe

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich hab sie auch gekauft und war ja scharf auf das orangefarbene Kleid mit V-Ausschnitt und Taschen, aber das verlangt nach elastischem Stoff und elastischem Futter. Da habe ich leider nichts passendes da. Dann nähe ich erst mal meine anderen Sachen und schau mich danach mal im Stoffgeschäft um. Ich fürchte die haben hier nicht einmal Stretch-Futter.
  2. Das könnte auch an den Schultern liegen, wenn eine höher ist als die andere, liegt natürlich auch der Abnäher auf einer Seite höher.
  3. Hallo Marion, ich hätte am Donnerstag sogar Zeit. Vielleicht kann ja noch jemand und könnte noch eine lustige Runde werden.
  4. Danke! An dem Heft werde ich wohl eher nicht vorbeigehen können. Hoffentlich gefallen mir dann die nächsten Hefte nicht so sehr, so dass ich auch schaffe die Sachen zu nähen.
  5. Das blaue Kleid dort ist aber deutlich weiter ausgestellt, das orangene ist schmaler/ gerade geschnitten und durch die Form der Taschen und die Nahtführung wird die Sanduhr-Form betont. Dadurch ensteht der Eindruck einer Sanduhrfigur, auch wenn sie nicht ganz perfekt "sanduhrig" ist. Ich bestimmt nicht! Da könnte ich überhaupt nichts mit machen. Kleine Volants direkt unterm Ellenbogen wären das maximale für mich. Aber ich mag ja nicht einmal weite Blusenärmel mit Manschetten. Alles, was um mein Handgelenk herum schlackert, nervt mich im Alltag.
  6. Danke! Das orangefarbene Kleid mit dem V-Ausschnitt spricht mich direkt an.
  7. Ich habe zwar schon eine Jacke aus sehr dicker Wolle gestrickt (96m auf 100g), da konnte ich nicht ganz normal zusammennähen, weil die Nähte dann zu dick geworden wären. Ich habe es aus probiert, aber unterm Arm hat das zu sehr gedrückt. Da hätte ich dann genau wie bei kraus rechts gestricktem ganz am Rand nähen müssen. Ich habe aber letztendlich geribbelt und ohne Seitennähte ein anderes Muster gestrickt. Die Schulternähte habe ich aber ganz normal gemacht. Das war schon in Ordnung.
  8. mir gefällt der Mantel von der deutschen Burda Seite, die Ärmel sehen interessant aus. Aber warten wir lieben auf die technischen Zeichnungen. Hier die deutsche Vorschau
  9. Ich hab ein schlechtes Gewissen! Der Pullover, den ich eigentlich stricken wollte, ist nicht einmal angefangen. Ich habe die letzten Wochen nur Socken gestrickt, aber davon viele. Immerhin hatten zwei Paar davon auch Zöpfe. Dabei fällt mir ein, dass ich das eine Paar (von der Spitze aus gestrickt) noch kürzen muss. Der Fuß ist nämlich zu lang geworden. Mein Plan ist vorsichtig zu schneiden, am Fuß zwei Musterrapporte zu kürzen und dann die Spitze wieder anzunähen. Das habe ich aber noch nie gemacht und gerade ist mir nicht danach. Stattdessen habe ich ein schönes Muster für meine Reste gefunden, dass ich schon seit langem stricken wollte, und erfreue mich daran, dass ich das jetzt endlich ausprobiere. Der Zopfpulli ist also erstmal in weiter Ferne. Reste zu verwenden und aufzubrauchen ist immer so schwierig, deswegen freue ich mich auch gerade so darüber.
  10. Mach lieber erst eine Maschenprobe mit der Merino. Meist wachsen die in der ersten Wäsche. Das wäre blöd, wenn du den länger strickst, aber hättest kürzer stricken müssen.
  11. Solange der Stoff nur quer und nicht längs dehnbar ist, sollte sich der Stoff beim Einnähen des Reißverschlusses eigentlich nicht verziehen. Ich würde es ohne Einlage ausprobieren.
  12. Die ist sehr schön! Und wo ich gerade direkt darüber meinen letzten Stand sehe: Ich habe jetzt ca 1,5 Blenden. Allerdings sind die irgendwie doch sehr dick geworden: Außen 2li 2re und innen glatt rechts. Vielleicht sollte ich doch lieber innen und außen glatt rechts nehmen, aber dann müsste ich auch die Halsblende so machen... da muss ich noch ein wenig tüfteln.
  13. Meine Jacke aus dem 1. Quartal ist auch noch nicht fertig, vielleicht mache ich auch die Blenden noch einmal auf. So ganz gefällt es mir noch nicht. Allerdings stricke ich gerade Socken mit Zopf: Das Muster heißt Inky Madness von Susan Gehringer
  14. Der Mantel ist richtig klasse!
  15. Da fällt mir noch ein: Welcher Schnitt ist denn das? Die gerundeten Bündcheneinsätze gefallen mir sehr gut.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.