Jump to content

Partner

Pfaff, Free Style, Problem mit Stichlänge


Lalleweer

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin neu hier :) habe gesucht euch gefunden.

 

Habe ein Problem mit meiner Pfaff :(

wenn ich nähe verändert sich immer das Einstellrad für die Stichlänge,

es läuft von alleine auf die größte Einstellung.

 

Woran kann das liegen und kann ich da selber etwas ändern?

 

 

Viele Grüße und schonmal ein dickes Danke

 

Lisa

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 34
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Lalleweer

    19

  • josef

    16

sd15.gif

 

falls du einen Kompressor im Haus hast, pustest du bitte die Maschine von allen Seiten ordentlich durch

 

ersatzweise kannst du auch mit Staubsauger-schlauch und Pinsel / alter Zahnbürste arbeiten

 

zum Abschluß "darfst" du dann dem Greifer ein Schlückchen "spendieren"

 

danach probierst bitte, ob es "gehelft" hat

freestyle-transport.jpg.e28e86caffce559d795e4a830f368e94.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Josef,

 

Saugen, pusten und gemeidig machen habe ich heute erledigt:o

 

aber das Einstellungrad wandert weiter recht flott immer von 3 auf 6:(

beim nähen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Josef,

 

Saugen, pusten und gemeidig machen habe ich heute erledigt:o

 

aber das Einstellungrad wandert weiter recht flott immer von 3 auf 6:(

beim nähen.

 

sd15.gif

 

momentamal

 

von wann sind dann diese Fotos ?

Link to comment
Share on other sites

Die Fotos hast du bestellt und bekommen Josef;)

 

Gereinigt habe ich heute nachmittag,

hab ich es nicht richtig gemacht:klatsch:

Link to comment
Share on other sites

sd15.gif

 

das wandern der Einstellung für die Stichlänge führe ich auf einen Schwergang zurück, der durch irgendeine Verschmutzung ausgelöst wird

 

auf deinen Fotos sehe ich jedenfalls Flusen, die da nicht sein sollten, wenn du die Maschine davor ausgeblasen hast

 

das ist kein vorwurf

 

da diese Maschine IDT hat, könnte es auch sein, daß im Bereich des Obertransportes etwas nicht korrekt ist

Link to comment
Share on other sites

Danke Josef,

 

für die Hilfe, ich werde morgen mal bei Tageslicht mich ranmachen.

 

Die Stichlänge bei 3 ist auch ganz eng,

erst wenn das Rad sich auf 6 hoch gedreht hat,

habe ich die normale Stichlänge von der 3.

Die lange Stichlänge geht gar nicht mehr :(

 

danke nochmal

Link to comment
Share on other sites

sd15.gif

 

VERMUTUNG :

 

eine feder innen hat sich ausgehängt

 

das ist eine vermutung

 

Guten morgen Josef,

 

danke für deine Hilfe,

ist das sehr kniffelig selber zumachen?

 

LG

Lisa

 

sd15.gif

 

kann ich so nicht sagen

wir gehen das bitte schritt für schritt vor

 

1. Maschine auf den rücken legen

 

Foto von der Unterseite hochladen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Josef :nix::nix::nix:

 

ich muss mir erst das richtige Werkzeug besorgen,

aber dann gehts los.

 

Danke und bis bald

 

sd15.gif

 

nimm am besten Bits

 

Vielzahn oder auch Torx genannt

Link to comment
Share on other sites

sd15.gif

 

kann erst morgen in der Werkstatt etwas vergleichen

 

du kannst inzwischen schon mal ausprobieren, was passiert, wenn du die rückwärtstaste drückst

Link to comment
Share on other sites

Hallo Josef :freu::freu::freu:

 

beim Rückwärtsnähen bleibt die Taste nicht mehr ruhig unter dem Finger, sondern leistet einen rytmischen Wiederstand:confused:

 

Bis bald

Link to comment
Share on other sites

sd15.gif

 

da die transporteurlämge mit dem obertransporteur gekoppelt ist, kanns auch oben drin sein

denn unten schaut die Maschine gut aus

mach trotzdem die Abdeckung mit der freiarmklappe mal ab

Link to comment
Share on other sites

Hallo Josef:klatsch1::klatsch1::klatsch1:

 

so, nun werd ich mutig,

ich hab auch gleich mal oben reingeschaut.

Das Rad wandert noch immer:(

IMG_7791.jpg.4d165808a404ef4ae93ff5d94a720e0b.jpg

IMG_7792.jpg.7c5b101be9a82e3f4de268b7bd6b6176.jpg

IMG_7793.jpg.ab90fdcc3a30fcfff6e60609e1cefbae.jpg

IMG_7794.jpg.48d3729ae742d442ee4663b74663a34e.jpg

IMG_7795.jpg.69d197f43d85b462f6ffccbb1bb2ae8a.jpg

IMG_7796.jpg.b42eb34b6353aee8b27668c2ed25bdab.jpg

IMG_7797.jpg.7db816a93b22d583e3efe49ae6595609.jpg

Link to comment
Share on other sites

sd15.gif

 

zu sehen ist eigentlich nix

 

bewegen sich die teile wenn du (mal ohne Stoff und fäden) nähst ?

 

 

 

Hallo Josef, :):):)

 

läuft alles recht flott ohne Faden.

 

Beim langsam Nähen fängt das Stichlängen-Einstellrad erst bei 4 an zu wandern,

beim normalen bis schnellen Nähen schon ab 3.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...