Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

josef

gewerblich tätig
  • Content Count

    14999
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About josef

  • Rank
    Nähmaschinenmechaniker

Personal Information

  • Wohnort
    Werneck, Unterfranken
  • Interessen
    PC, musik, schwimmen, Modellesenbahn
  • Beruf
    nähmaschinen-mechaniker

sonstige Angaben

  • Maschine
    haushalt, handwerk, industrie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. pfaff hatte nie Nadeln selbst hergestellt die originalausstattung stammte von Schmetz
  2. kannst du am Handrad ein paar mm vorwärts- rückwärts-drehen ? dann ist es ein Fadeneinschlag im Greifer das kommt von mangelnder Pflege bitte nix schrauben !!! es ist unnötig
  3. ich hab mir diese beiträge der 130 in diesem Thema nochmals angesehen deine Version scheint einem bastler gehört zu haben : da ist wirklich kein LOCH aber es gibt auch mit der Fadenspannung noch ein paar Ungereimtheiten bitte bitte weitere Fotos auch von links ohne die stirnplatte IMG_7680_thumb_JPG_5fe62499e0513f63f3e585edc0a892d2.bmp
  4. nach meiner Erfahrung verstellt sich der Excenter einer 130, 230 oder 260 fast nie, es sei denn, da hat vorher schon jemand "verschraubt" ich würde daher erst mal alle anderen verdächtigen stellen ausschließen, in dem ich dafür sorge, daß alle hebel und drehknöpfe butterzart gehen trotzdem zeige ich dir, wo bei allen 3 Serien das loch immer an der gleichen stelle ist
  5. ja, hier, Mädels, um was geht es denn ? ja
  6. Kindchen, die Maschine ist so neu, da kann doch noch keiner Erfahrungen damit haben, es sei denn er/sie ist Werbefach-mann/-frau
  7. josef

    Pfaff 84 quietscht

    omG für ein Teil, das bestandsmäßig vorrätig ist und keine 10 € kostet, wollt ihr einen 3D-Drucker anheizen ?
  8. das ist alles schön und richtig aber : man sucht sich im Forum dumm und dämlich, wenn in dem einen Thema schon ein bild ist, auf das im anderen Thema bezug genommen wird im Interesse einer schnellen Hilfestellung sollte eine Maschine nicht "zerlegt" werden
  9. und dann arbeitet man die Probleme nacheinander ab
  10. du bist schon auf dem richtigen weg beim ZZ-nähen sollen die Schlaufen unten so minimal sein, daß der der Nadelfaden gerade erkennbar ist, aber der Spulenfaden nicht auf die Oberseite kommt dann ist dein Geradstich in der Regel auch richtig in deinem Fall müßtest du die Oberspannung etwas fester stellen
  11. normalerweise eröffnet man für eine Maschine nur ein Thema
  12. normalerweise eröffnet man für eine Maschine nur ein Thema
  13. normalerweise eröffnet man für eine Maschine nur ein Thema
  14. als erstes baust du mal die stichplatte wieder an die richtige Stelle ein dann können wir ein Problem nach dem anderen abarbeiten (selbstverständlich sind in den Maschinen Dochte enthalten
  15. josef

    Paff performance 5.2

    hier die Explosionszeichnung für den Nadelhalter möglicherweise hat sich das kleine Klötzchen verschoben
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.