Jump to content

Partner

Pfaff 360 362 Nadel stößt an der Spule an


fengshui

Recommended Posts

jaja :traurig: Nummer 4 hat Migräne ! immer wieder was neues. es ist manchmal zum auswachsen.

 

ach so, sorry , also der Reihenfolge nach:

 

jetzt plötzlich hat meine andere hälfte beim nähen festgestellt, das sie ein Geräusch vernimmt. (schön für mich ! meist hör ich nur noch das Geräusch wenn nadeln splittern und alles bereits zu spät ist.) diesmal aber ein Geräusch. die Nadel kratzt beim hochfahren an den spulenhalter ( oder so ähnlich)

anbei ein paar Fotos.

wer kann mir weiterhelfen??? :confused:

 

btw. die Maschine ist nicht immer so dreckig :o sie kommt gerade von der Arbeit.

am liebsten würd ich ja die spulenkapsel einfach rausziehen und um einen tick nach links wieder rein - ABER wir beherzigen ja Josefs Spruch - "erst fragen, dann taten" oder so ähnlich n055.gif

Bild 3 + 4 sind die beweisfotos :cool:

Foto3875.jpg.c7cefc961c6c0b3ea35b91200316876d.jpg

Foto3874.jpg.21eebce9193eaa51251b2c636fb44149.jpg

Foto3870.jpg.751be1419ab9c6db8e5793cb37772630.jpg

Foto3869.jpg.b9a0c2d60e2124d9d7a4ad611b79ab7d.jpg

Edited by fengshui
Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 26
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • josef

    12

  • fengshui

    11

  • Inselnäher

    1

  • Nähmaschinenschrauber

    1

Hallo,

also die Spule und Spulenkapsel sind ja gerade gar nicht drin...

Die Spulenkapsel lässt sich ja nur in einer Stellung einsetzen, bzw nur eine Stellung ist richtig.

Also meinst du wohl den Greifer?

Im Normalfall verschiebt sich da nichts von alleine.

Daher bitte auf den Josef warten, bevor du anfängst zu schrauben.

 

Was du aber sofort kontrollieren kannst:

1. Ist die Nadel in Ordnung und richtig eingesetzt?

- bitte mit neuer Nadel kontrollieren.

 

Sehe ich die Bilder richtig - berührt der Greifer die Nadel?

- Nadel checken

 

Oder berührt die Nadel die Spulenkapsel, wenn sie drin ist?

- war die Kapsel richtig drin? Ist die richtige Spule drin? Wurde die Kapsel/Spule getauscht?

- Merkmal: war die Verriegelung der Kapsel leichtgängig?

 

Also zunächst Nadel kontrollieren. Der Greifer soll und muß die Nadel ja fast berühren bei der Arbeit.

Ist die Nadel nicht ganz richtig eingesetzt oder minimalst nach hinten verbogen, berührt die Nadel den Greifer.

Link to comment
Share on other sites

es gab gestern Schampus und ich gebe zu ich hab ein glas getrunken

das ist das Ergebnis: Greifer - Spule issoch alles gleich.

 

NATÜRLICH HAST DU RECHT:

 

ich mein den Greifer

und der soll ja fast an die Nadel kommen wenn er den faden fangen soll aber meiner Meinung nach nicht an die Nadel, wenn die Aktion abgeschlossen ist und die Nadel ja auch an das ende des Greifers stößt. :(

 

- Nadel checken
a030.gif

melde nach Durchsicht: Nadel gerade wie ein Zinnsoldat !

Edited by fengshui
Link to comment
Share on other sites

sd15.gif

 

im Prinzip stimmt hier die Greifer-Einstellung nicht mehr

 

um das näher abzuklären bitte die kleine schraube am Umfang des Greifer herausdrehen (magnetisches Schraubendreherlein ist da seeehr hilfreich)

dann den Ring verdrehen, damit das Kapselunterteil zusammen mit heraus-geht (Bajonett-Verschluß)

 

dann testen, ob die Maschine leichtgängig ist, 1200 Stiche/min sollen erreicht werden (Kammerton : "A")

 

falls das nicht erreicht wird, die Linksgewindeschraube auf der Rückseite rausdrehen, den Greifer nach vorne abziehen und die eingewickelten Fäden entfernen

attachment83E01P3V.jpg.9258c06fdcb38f3cc15a27adeab3300b.jpg

Edited by josef
Link to comment
Share on other sites

frische Nadel einsetzen und Greifereinstellung prüfen

 

bitte erst Foto hochladen !

 

es kann sein, daß der Greifer nämlich "nur" um einen Zahn versetzt ist

greifer.png.ec309002e0f89ab64f649439e86b801f.png

861369387_greifer1.png.b6a2e0c1b1c586740eae6d8ce51dfc17.png

1033487647_greifer2.png.ab86174050007221d76748b4f564aae7.png

Link to comment
Share on other sites

Josef ich glaub du arbeitest gerade an 2 Baustellen gleichzeitig daher denk ich mir ... was für ein Foto willst du den von mir ???

ich glaub ich lass den kammerton a mal nach hinten rutschen und schiebe mal " Greifer ausbauen und faden rausnehmen" nach ganz oben der todo liste :rolleyes:

das andere sieht mir seeeeehr nach Arbeit aus. :freak:

Link to comment
Share on other sites

frische Nadel einsetzen und Greifereinstellung prüfen

 

bitte erst Foto hochladen !

 

es kann sein, daß der Greifer nämlich "nur" um einen Zahn versetzt ist

 

sd15.gif

 

nein

 

du solltest den greifer zerlegen und dann am Handrad drehen bis die Stellung laut Zeichnungen erreicht ist

 

das sollst du dann knipsen und Foto hochladen

 

aus den maß-Verhältnissen auf dem bild kann ich sehen, wie du am leichtesten weiterkommst

Link to comment
Share on other sites

sd15.gif

 

wenn eine Maschine mit doppelumlaufgreifer läuft, hört man/frau doch einen ton

je schneller die Maschine desto höher der ton

 

laßt euch mal von eurem Organisten ein "A" vorspielen

Link to comment
Share on other sites

ja also danke erst mal für deine Antwort, aber im moment steht ich auf dem schlauch :confused:

ich hab den Greifer ausgebaut. die kleine schraube gelöst, aber der ring läßt sich nicht bewegen. der, der mit den 2 bolzen noch gesichert ist.

wie bekomm ich den ab, wenn es der denn sein soll :hammer:

 

dahinter sind nur ein splintstift und ein durchgängiger bolzen für die distanzscheiben.

 

Frisch nach dem Spruch:

gewaltig ist des Schlossers kraft, wenn er mit Verlängerung schafft

:cool:

hab ich das teil überwunden und gereinigt.

beim reinsetzten ist mir folgendes aufgefallen, darum hab ich auch nochmal ins greifergetriebe geschaut:

wenn ich den Greifer einsetze und mit dem Fingernagel in die kleine Vertiefung greife, in die sonst ein kleiner bolzen passt, um diese teil am mitdrehen zu hindern, dann merke ich wenn ich das Handrad drehe irgendwann einen druck nach außen, d.h. der Greifer will mir entgegen kommen. es scheint auch etwas schwerfällig zu gehen. mit ölen hat es sich etwas gebessert, aber dieser Punkt bleibt. direkt danach wenn dieser widerstand überwunden ist, ist alles wieder "bene" also geschmeidig bis zum nächsten umlauf :kratzen: VORSCHLÄGE ?

IMG_4309.jpg.a1d3238d79da08852677cc193c524369.jpg

454739603_IMG_4312Kopie.jpg.53089cc67f1b37e447fd39dd0ac3ba36.jpg

1332294804_IMG_4315Kopie.jpg.24a40e80dbdc81beaf18f6c66a7d271a.jpg

889534478_IMG_4317Kopie.jpg.76dc3d58cf266b22d4561362a650e366.jpg

928939535_IMG_4319Kopie1.jpg.d7a73b3e885a950150879061cf079dd0.jpg

1367295918_IMG_4321Kopie.jpg.ccfce54ac5a06b91e2306a4f62b80914.jpg

375758428_IMG_4323Kopie.jpg.47528e98c0913371d2d98ccb87cbd813.jpg

Edited by fengshui
Link to comment
Share on other sites

ich arbeite hier im Akkord a046.gif

 

ist auseinandergenommen, gesäubert und wieder zusammengesetzt :super:

 

aber jetzt wo ich weiss wie s geht nehme ich sie auch gern nochmal auseinander p065.gif

 

AHHHH ich glaub ich weiss was du meinst.:o KOMME GLEICH, KOMME SOFORT

IMG_4325a.jpg.755233642b8e9342c1781384f3d33dc1.jpg

IMG_4326a.jpg.e5eddabce43884c78de1d352e57ff5ad.jpg

1808075918_IMG_4330aKopie.jpg.1a1d9edc390b65263b2a93d9ed6c7c73.jpg

Edited by fengshui
Link to comment
Share on other sites

sd15.gif

 

... geht doch ... :D

 

nun stichlage links, oder ZZ-links, frische aufwärtsgehende nadel

 

(bitte erst Foto, bevor du weitermachst)

Link to comment
Share on other sites

ja ja man muss ja nur in die Spur gebracht werden :D

 

Bild 1 ist der stand wenn die Nadel vor dem Greifer steht

das 2. Bild ist der Stand wenn die Nadel nach oben gehen will !

908639396_IMG_4338Kopie.jpg.2e27d20955cb6b517d142575dfcb4184.jpg

IMG_4339.jpg.fc0c7948da7c616f1bf1527a7b56c19c.jpg

1318639427_IMG_4333Kopie.jpg.a1c2566c0a62a4a758186bdb15396563.jpg

663422541_IMG_4334Kopie.jpg.71782a843f4b4b46ed1eeb3144329a8b.jpg

Edited by fengshui
Link to comment
Share on other sites

ja ja man muss ja nur in die Spur gebracht werden :D

 

sd15.gif

 

wenn du nun dein greiferfoto mit den Zeichnungen vergleichst,

dann stimmt doch dein greifer

 

knips das mal direkt von links (0,5 mm OK ?)

Link to comment
Share on other sites

so ?

 

Bild 1 mit 1 unterlegscheibe

BIld 2 mit 2 Unterlegscheiben und

Bild 3 mit 3 Unterlegscheiben

IMG_4341.jpg.13b56ec6ad15cbcef578149e15710301.jpg

IMG_4342.jpg.05c96aaecf78bf29b29717e23185fc89.jpg

IMG_4344.jpg.03b95e8cf3098469e3b52c405cc1602a.jpg

Edited by fengshui
Link to comment
Share on other sites

Steht nicht irgendwo als Maß "die Dicke des Zellophans um eine Zigarettenpackung"?

 

danke von einem NICHTRAUCHER :fetch:

 

aber der tipp ist trotzdem gut :bier:

Link to comment
Share on other sites

so ?

 

Bild 1 mit 1 unterlegscheibe

BIld 2 mit 2 Unterlegscheiben und

Bild 3 mit 3 Unterlegscheiben

 

sd15.gif diese Einstellung ist gut

attachment4I88JOLI.jpg.c5ea392ad525c6a1162bb94add744ca7.jpg

Link to comment
Share on other sites

so ?

 

Bild 1 mit 1 unterlegscheibe

BIld 2 mit 2 Unterlegscheiben und

Bild 3 mit 3 Unterlegscheiben

 

sd15.gif

 

wo hast du denn die vielen Unterlegscheiben her ?

Link to comment
Share on other sites

sd15.gif

 

nun kannst du den greifer wieder zusammenbauen

 

laß aber die nadel weg, solange du den freiarmdeckel zusammen mit der verwandlungs-nähfläche nicht wieder drauf hast

 

bei der Montage ist der FADENSPALT unbedingt einzustellen !!!

Link to comment
Share on other sites

 

bei der Montage ist der FADENSPALT unbedingt einzustellen !!!

 

 

FADENSPALT p065.gif SPALTFADEN p055.gif

hattu foto ? :( (von fadenspalt)

1670477194_IMG_4353Kopie.jpg.b27a98865b91905385c6111bf779f963.jpg

Link to comment
Share on other sites

danke , nein natürlich nicht. aber ich hab mich an ein problem erinnert, dass ich auch schon mal hatte und da wars dann wieder :banghead:

 

und wenn jemand jetzt noch so freundlich ist und mir sagt, welches die nullstellung bei dem füßchendruck ist, dann bin ich wieder 21.gif

und ich

SCHLIESSE DIESE BAUSTELLE

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...