Jump to content

Partner

Pfaff expression 3.2- Erfahrungen


pussel

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich möchte mir eine neue Nähmaschine kaufen. Meine Stretch/ Jeans ist schon etwas betagt. Ich liebäugele mit der Pfaff Expression 3.2. Wer von Euch naht auf dieser Maschine? Teilt mir doch bitte Eure Erfahrungen mit. Wie naht sie Knöpflocher auf dicke Stoffe?

Ich freue mich auf Antworten.

 

Einen lieben Grüß

 

Antje K.

Edited by pussel
Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 3
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • pussel

    2

  • darot

    1

  • zwirbelhex

    1

Top Posters In This Topic

Hallo,

also ich selbst habe keine, aber letzte Woche im Nähkurs auf einer genäht.

 

Eine Freundin hatte einen etwas dünneren Jersey dabei, den sie auf der Maschine heften wollte.

Schon vom 1. Stich an gab es Probleme. Mit diversen Nadelwechseln (auf SuperStretch letztendlich) hat es dann so einigermaßen geklappt.

 

Ich habe ein Reststück mit nach Hause genommen, weil ich eigentlich nach Knöpfen für sie schauen wollte.

Dann wollte ich es aber wissen und habe auf der Bernina 440QE und auf der Elna 540 experience mit diesem Jersey genäht.

Beide hatten kein Problem mit dem Stoff (mit einer Universalnadel) .

 

Schau Dir auf jeden Fall mal noch eine Bernina an (preislich kommt dann vermutlich nur die 330 in Frage - und schon die ist etwas teurer)

oder eben eine Elna : entweder die 520 oder die 540. Die wiederum wäre preislich sogar noch günstiger.

Am besten schaust Du sie Dir nicht nur an - sonst nähst auch drauf - mit verschiedenen Stoffen.

...wohlwissend, dass man froh sein kann, wenn man überhaupt einen Fachhändler in der Nähe hat - und dann noch einen der verschiedene Marken hat.

Link to comment
Share on other sites

also ich hab ne 2.0 und bin sehr zufrieden damit

ab und zu zickt sie ein wenig aber das liegt an meinem können

ich bin auch etwas faul im nadel wechsel und merk nicht immer gleich wenn sie stumpf ist meine eufresiene ( so hab ich sie getauft) flüstert es mir aber dann irgendwann gg maschinen sind weiblich griiiiiiins man muss sie verstehn oder einfach öfters ins bedienungsheft schaun ( bin ich manchmal zu faul) :o

nein ich find sie supi :D

es kommt einfach drauf an beim maschinen kauf für was man sie braucht und am besten ist es wenn man beim händler ein wenig probenäht

aber auf pfaff lass ich nix kommen bin sehr zufrieden damit hatte vorher eine stretch auch von pfaff und war auch sehr zufrieden

lg

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe heute die Pfaff Expression 3.2 und 4.0 Probe genäht. Ich werde bei der 3.2 bleiben. Sie gefällt mir. Der Platz ist gut ausgeleuchtet, großer Abstand von der Nadel zur rechten Seite.

Da ich nur Kleidung für mich nähe (von Blusen bis Mäntel ),ist sie ideal. Mit meiner alten Pfaff" Stretch und Jeans"( mit IDT-System) war und bin ich noch heute sehr zu frieden.

 

Ein schönes Wochenende

 

Antje K.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...