Jump to content

Partner

Anfänger sucht Ideen für Anfänger :)


Grünwunder

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe extra die Forensuche benutzt aber einen richtigen Anfängerthread habe nicht gefunden :(

Ich suche Schnittmuster, die ich als Anfänger nähen kann.

Bisher habe ich eine Taschentuchtasche und eine Handytasche genäht. Mäßiger Erfolg.

Für einen Freund möchte ich nun ein Bandana nähen.

Habt ihr Anleitungen zu einem einfachen Kopftuch?

Andere Projekte, die man als Anfänger angehen könnte?

Tipps, Erfahrungen, die ihr mitteilen möchtet?

Ich bin über alles sehr dankbar!

 

Viele Grüße!

 

PS: Ich nähe mit einer Naumann KL 44 von 1954 ;D

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 14
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Grünwunder

    3

  • Seewespe

    2

  • Himbeerkuchen

    2

  • puedelchen

    2

Ich kann dir nur erzählen, was meine ersten Projekte waren.

 

Ich habe Körnerkissen genäht, Halstücher, Loop-Schals und dann Täschchen und Taschen.

Falls du Kleidung nähen möchtest gibt es z.B. die Burda Easy, da sind einfache Schnittmuster drin.

Link to comment
Share on other sites

Guest Ditschi

Wie wäre es mit Utensilos?

Und was ich persönlich klasse finde ist youtube! Da gibst du einfach "nähen Anleitung" ein und du wirst mit so vielen Vorschlägen bombadiert, dass sich für jeden Anfänger etwas findet... Und das sogar mit filmischer Anleitung ;)

 

LG

Marion

Link to comment
Share on other sites

Was sind Utensilos?

Ich hab vor Jahren schon mal Körnerkissen genäht. Das war toll!

Hab mich auch schon an einem Geldbeutel versucht - ging total schief :D

Danke für die Tipps schon mal!

Hab hier ein bisschen gesucht "schnelle Geschenke" usw und da gibts ja sooo tolle Sachen !

Link to comment
Share on other sites

Meine Empfehlung wäre zunächst mal ein Grundlagenbuch, z.B. das hier:

 

Buchvorstellung: Constanze Derham: ABC der Handarbeiten „Nähen“ - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

Kompakt und kommt ohne "Chichi" aus, den man angeblich unbedingt braucht. Drei kleine Nähprojekte sind auch dabei.

 

Damit kann man dann viele der sonst so erhältlichen Anleitungen besser verstehen.

 

Ansonsten würde ich sagen, nähe, was dich interessiert!

 

Man kann genauso gut mit einem Rock, einer Hose im Pjyama-Stil oder einer einfachen Tunika anfangen. Ist sogar oft einfacher als die "Fuzzelprojekte", weil man weniger exakt treffen muß, als bei einem kleinen Geldbeutel.

Link to comment
Share on other sites

Was sind Utensilos?

Ich hab vor Jahren schon mal Körnerkissen genäht. Das war toll!

Hab mich auch schon an einem Geldbeutel versucht - ging total schief :D

Danke für die Tipps schon mal!

Hab hier ein bisschen gesucht "schnelle Geschenke" usw und da gibts ja sooo tolle Sachen !

 

Utensilo sind Stoffkörbchen, mal groß, mal klein, oft mit Stück Vlieseline verstärkt, damit diese die Form halten. Ich habe paar Stück auch als Anfänger genäht, dienen mir bis heute als Aufbewahrung für Söckchen oder Haargummis :D

Ich habe auch Utensilo für die Küche gesehen, flacher genäht, dienen diese als Brotkörbchen, oder auch für Besteck oder sonstiges Kleinkram.

Total einfach zu nähen, deshalb für Angfänger durchaus geeignet. Und im Internet findest Du jede Menge Beispiele und Anleitungen. Auch eine gute Grundlage um Stoffbeutel und Taschen zu nähen, weil dies vom Prinzip her ähnlich ist, nur größer ;)

 

Liebe Grüße

Dominika

Link to comment
Share on other sites

Ich denke auch Anfänger ist nicht gleich Anfänger. Es kommt eben auch drauf an wohin du willst. Ich habe als erstes ein Tellerrock mit Jerseybündchen genäht und eine Tasche.... okay gerade ist anders. Aber dafür hat man gleich was in der Hand.

 

Jetzt habe ich schon eine tolle gerade Tasche mit Reißverschlüssen genäht und mir vorgenommen aus vorhandenem Wachstuch eine Kosmetiktasche zu nähen und ein T-Shirt zu versuchen... ist alles eine Frage des Interesses.

 

Liebe Grüße Jacky

Link to comment
Share on other sites

Ich bin auch noch Anfängerin, und finde Projekte gut, bei denen man angepasst an das eigene Können Neues hinzu lernen kann.

 

Also z.B.

 

Utensilo (ganz einfach)

Loop (gerade Nähte, einfach, aber man kann über unterschiedliche Stoffe und ihr Verhalten beim Nähen eine Menge lernen)

Kosmetiktäschchen (Reissverschluss)

Tischsets (Briefecke)

Kissenhüllen (Hotelverschluß / Säume / Applikationen)

Tasche, einfacher Schwierigkeitsgrad

Patchworkprojekte

Shirt

Rock

 

.. und dann kann man den Schwierigkeitsgrad langsam immer weiter steigern.

 

Anregungen findest Du im Netz, in Büchern, in Zeitschriften, und natürlich im Nähkurs, der sich meiner Ansicht nach auf jeden Fall lohnt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich nähe zwar schon etwas länger, sehe mich aber eigentlich auch immernoch als anfänger ;) ich hab schon loops, dreieckstücher, taschen und täschchen und so weiter genäht traue mich aber nicht so richtig an kleidung ran...hat da noch jemand einen tip für mich?

Lg

Link to comment
Share on other sites

...traue mich aber nicht so richtig an kleidung ran...hat da noch jemand einen tip für mich?

Lg

 

Ja - einfach anfangen! ;)

 

Näh a) das, was Dir gefällt, und such Dir b) Unterstützung.

 

a) hält die Motivation hoch - Du willst das Stück schliesslich fertig bekommen und tragen!

 

b) hilft Dir bei Problemen weiter.

Link to comment
Share on other sites

@ himbeerkuchen: danke für die beiden seiten, vor allem machwerk gefällt mir :)

 

@ seewespe: ja du hast recht! ich sollte einfach mal anfangen ;)

hab mir nun das e-book vom hoobdie "shelly" von farbenmix gekauft und möchte mich daran mal versuchen...hilfe bekomme ich hoffentlich hier oder vielleicht bei meinem nähtreff im november ;)

 

einen rock hab ich übrigens auch schonmal genäht der auch ganz gut geworden ist und da hab ich nun auch schon stoff für einen zweiten gekauft :)

Link to comment
Share on other sites

Jemand hatte ja schon youtube angesprochen - ich habe da letztens eine Dame namens Debbie Shore entdeckt, die sehr schöne und leicht verständliche Anleitungen auf englisch drin hat. Ich habe schon die eine Tasche aus Kinderstoff in einer Erwachsenenversion :D genäht (nee, da sind keine Ü18-Motive drauf, sondern es ist bei mir ein Rosenstoff. Ich lauf ja nicht mit Hundchen auf der Tasche rum).

 

debbie shore - YouTube

 

Klasse finde ich auch den posh X-mas stocking, paßt zur Jahreszeit.

 

Viel Spaß, Andrea

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...