Jump to content

Partner

PE DESIGN NEXT externe PES Schriften einfügen


bensmommy

Recommended Posts

Hallo an alle zusammen, ich bin ein Forums- und Softwareneuling, aber ein alter Stickhase. Ich habe die Brother 750 und mir wurde es nun zu langweilig mit der Light Software und hab mir jetzt die PE NEXT zugelegt.

Bin ich zu doof es zu verstehen? Ich habe mir bei verschiedenen Anbietern Schriften in PES gekauft. Wie kann ich die denn in die Software laden. Die sprechen immer von TTF, also true type fonts,...ich hab zum Beispiel ne Schrift gekauft die nicht in den 100 Schriften mit dabei ist im System. Ich will die aber unbedingt im System haben weil es mit meiner alten Software der light version nicht ging und ich immer einzelne Buchstaben einfügen musste.

Ich kapier aber nicht wie ich die abspeichern kann in der Software.

Kann mir bitte jemand helfen. Danke vorab

 

lieben gruß

bensmommy

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 4
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • bensmommy

    2

  • Liane

    1

  • sticki

    1

  • katzensitter

    1

Top Posters In This Topic

Wenn Du pes-Schriften gekauft hast, sind es Stickmuster-Alphabete und KEINE Schriften wie TTF.

TTF fügt man im Windows in die Fonts ein und dann kannst Du die als Schriften über Texte aufrufen/schreiben, Stickmuster -Alphabete sind einzelen Stickmuster, die Du wie einzelne Flächenmuster auf der Schablone zusammen legen mußt.

 

Kaufst Du 50 Schmetterlinge und möchtest Du 6 davon fortlaufend sticken, rufst Du Dir 6 einzelne Schmetterling im pes-Format aus Deinem Schmetterlings-Ordner auf, möchtest Du von Deinen Schriften Paula schreiben, dann suchst Du Dir ebenfalls die 5 Buchstaben aus den Alphabet-Stickdateien aus und nicht aus den Text-Dateien.

 

Bei den Schriften steht doch auch meist dabei, dass es keine Keyboard- Fonts sind sondern individuelle Stickdateien.

 

Grüßle

Liane

Link to comment
Share on other sites

Tja, du hast eigentlich Geld umsonst ausgegeben - für die Schriften. (Wenn du die natürlich schon vorher hattest, musst du die nutzen wie bisher, s.u.)

 

Mit dem Next kannst du jeden Computerfont der sich auf deinem Computer befindet und z.B. im schreibprogramm verfügbar ist, in einen Schriftzug als Stickdatei umwandeln. Du kannst diesen richtig "schreiben". (Solltest dich mal in die Bedienungsanleitung vertiefen und probieren.)

 

Deine im pes-Format gekauften Schriften sind nichts anderes als andere fertige Stickmuster, diese musst du wie gehabt "zusammensetzen".

Link to comment
Share on other sites

Hallo bensmommy,

 

ein TTF also ein True Type Font ist noch keine Stickschrift.

Du fügst diese, wie jeden anderen Font, den du z.B. irgendwo gratis heruntergeladen hast, in deinen Windows Font-Ordner ein.

Also in der Systemsteuerung in den Ordner Font oder Schriftarten.

Wenn du das nächste Mal das Next öffnest kannst du diese dann unter den fertigen 100 Schriften finden.

Link to comment
Share on other sites

erstmal, vielen, vielen Dank für eure Anworten. Ok, jetzt hab ich es verstanden. Ich dachte immer, dass ich extra die Schriften kaufen muss. Nun hab ich auch u. a. festgestellt, dass ich die Schriften die ich unbedingt wollte als pes nicht als TTF bekommen oh man, Schicksal.

 

Danke, an alle die mir echt geholfen habe. Bin fast wahnsinnig geworden.

 

lg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...