Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Liane

gewerblich tätig
  • Content Count

    1,839
  • Joined

  • Last visited

About Liane

  • Rank
    Strickbuchautorin

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    KA
  • Homepage
    http://www.ls-liane-stitch.de

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Schau mal, hier ist eine Anleitung "von oben" - da kannst Du doch ein Zopfmuster reinstricken. Überzug für Wärmflasche - Birthe Sülwald www.birthe.eu Noch eine Wärmflaschenhülle stricken | Wunderweib auf der Seite werden mehrere angezeigt, hab aber nicht geschaut, ob Anltg. dabei sind noch was Kostenlose Anleitung: Wärmflaschenbezug stricken | buttinette Blog Das müsste doch alles umsetzbar sein. Grüßle Liane
  2. Liane

    AMC Karten

    Hab keine bekommen -- ist vielleicht bei "stitch" das t vor dem ch abhanden gekommen? Dann findet mich die Luftpost nicht .....
  3. Liane

    AMC Karten

    Bei mir ist das ganz einfach -in der Signatur steht der Name meiner HP, und da ist ein Impressum. Ich kann Dir aber sicher auch eine PN schreiben, ob Du mir antworten kannst per PN, weiß ich jetzt nicht - aber Du kannst da ja dann auf meine mail-Adresse schreiben. Wunschmotiv habe ich nicht, ich freu mich auf alles. Grüßle Liane
  4. Liane

    AMC Karten

    Ja, wenn Du möchtest - meine Sachen hänge ich an den Türen auf mit so Postkartenhaltern. Die verbanne ich nicht in ein Album. Perfekt muss es nicht sein - nur von Herzen;) Wir haben alle irgendwie, irgendwann mal angefangen. Grüßle Liane
  5. Liane

    AMC Karten

    Da ich ja eher die Stickerin als die Näherin bin, gibt es bei mir gestickte AMC. http://www.ls-liane-stitch.de/D13-AMC.html Und obendrein kann man auch die Umschläge nach "Art Postal" kreieren - wir haben die damals auch per Post - mit Marke drauf und evtl. Klarsichtumhüllung - verschickt. Manche "Postler" haben schon sehr erstaunt geschaut, aber es hat geklappt. http://www.ls-liane-stitch.de/Umschlaege.html Grüßle Liane
  6. Ja, wenn keine "Unterlage" - also eine gestickte Fläche - da ist, kann man auch keinen Stempel aufdrücken. Ein Motiv drauf setzen ginge mit den - bei brother - sogenannten Motivstichen - also die Stiche, mit denen man Lace erstellt. Die gehen als Einzelmotiv, als Linie oder Fläche - ich denke, bei Pfaff ist das ebenso. Grüßle Liane
  7. Das ist doch Gerede um den Brei. Wenn man eigene Motive erstellt, kann man sie schon aufteilen. Verkauft jemand Stickmuster, besonders groß, dann hat er/sie sich was beim Erstellen gedacht - und entweder, er/sie macht das Muster auch für andere Sticker stickbar oder er/sie lässt es. Das ist aber programmtechnisch bedingt und hat nur bedingt mit der Maschine zu tun. Will ich nur große/riesengroße Muster sticken, dann kauf ich mir möglichst eine Industriemasche, die das sticken kann. Dann kann ich auch mal ein "kleineres" Muster sticken. Und das wäre sicher öfter s
  8. Ich sticke erst seit knapp 25 Jahren - und was ich behaupte, ist wie es ist. Die Stickkarte kann man so mit ca. 52-53000 Stiche beschreiben - und das kann die Maschine auch sticken. Die Maschine ist brother und 24,5 Jahre alt - wird also mit beschreibbarer Karte gefüttert. Die ganzen Daten mit 32000 Stichen sind doch ein purer Witz. Ich könnte auch auf 10x10 Rahmen 50000 Stiche sticken - aber wer will sich so ein Brett mit einer Stickmaschine nageln. Ich frage nochmal - wo kommen diese seltsamen Angaben her? Die Frage aus dem Thread von NadelEule- ich wusst
  9. Tja, lesen müsste man können .... ich habe geschrieben, dass ich die Tabelle nicht hilfreich finde und nicht, dass es mich nicht interessiert Wobei soll ich sicher sein??? Grüßle Liane
  10. Selbst alte, gebrauchte brother-Maschinen sticken mehr als 32000 Stiche, dabei wurde schon beim Schreiben auf die Stickkarten Veto eingelegt, wenn die Stichzahl zu hoch war - kann so um die 50-55000 Stiche gewesen sein--- vor Urzeiten! - woher sind eigentlich diese seltsamen Angaben?? Probleme machen die (ersten) W6-Maschinen, die nur um die 30000 Stiche konnten. Da viele meiner Stickmuster etliches mehr als 30000 Stiche haben, haben nur W6-Stickerinnen um Hilfe gebeten. 200000 Stiche gibt es bei 1-2 USA-Firmen mit sehr aufwändigen FSL-Mustern - aber die sind nicht die Norm.
  11. Wenn ich so ein (Riesen-)Problem habe und Hilfe erwarte, schaue ich innerhalb 4 Wochen auch mal in ein Forum bzw. zumindest in die PN. Passiert aber oft genug - und dass manche gar nicht mehr auf Hilferufe antworten, weil es die eigene Zeit klaut, die man für Effektives nutzen kann, ist dann doch nur logisch. Hat mit "abhängen" überhaupt nichts zu tun. Grüßle Liane
  12. Da sie nach dem Text-Schreiben nicht mehr im Forum war und auch bei mir auf eine PN nicht reagiert hat, wird es wohl nicht sooo wichtig sein, dass sie "Hilfe" braucht. Ist halt mal so .... Grüßle Liane
  13. Äääähhh, ich dachte, wir wären bei Stickmaschinen aus den 2000ern???? Und nicht bei Vorkriegsware. Im Übrigen ist es wie so oft, die Fragerin hat nur gefragt und nicht mal mehr geschaut, auch keine PN. So hilft sich eben jeder selbst Grüßle Liane
  14. Meine SG 2000 ist ungefähr 24 Jahre alt, hat irgendwann mal ein neues Display bekommen und selten Ersatzteile- trotz immenser Nutzung - meine Innovis 4000 ist ca. 17 Jahre alt - momentan aber für ein Ersatzteil, das ein bissel auf sich warten lässt, beim "Mann mit den goldenen" Händen. Die Innovis ist vor ca. 5-6 Jahren beim hiesigen, damaligen Service abgeschrieben worden, weil es "keine Ersatzteile mehr gibt" - was zu dem Zeitpunkt total gelogen war, obiger Mann mit den goldenen Händen hatte das dann gerichtet --- aber die andere Werkstatt war ja nicht mal in der Lage, das Messer zu w
  15. Es kann auch sein, dass die Oberfadenspannung zu fest ist und daher nach dem Abschneiden den Oberfaden zu fest anzieht, dass er sich nicht mit dem Unterfaden verbindet. Prüf doch mal mit weniger Oberfadenspannung - vielleicht sitzt ja auch ein Fadenrestchen in der Fadenspannung und hält so den Faden fest. Grüßle Liane
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.