Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Leder nähen- mit STRETCH-Nadeln??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.10.2008, 21:08
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
Leder nähen- mit STRETCH-Nadeln??

Guten Abend ,

ich bin angesteckt vom Krabbelpuschen-Fieber und habe auch schon Probepuschen erfolgreich mit Jeansnadeln genäht.
Nun habe ich aber dickeres Leder (ca. 1,4 mm)- und meine Maschine produziert Fehlstiche ohne Ende. Ich habe über die Suche auch schon Besorgniserregendes dazu gelesen (Beschädigung der Stichplatte? Reperatur? )- wollte aber zuerst doch mal ausprobieren, ob Ledernadeln dem Problem vielleicht abhelfen würden.

So- im örtlichen Nähladen meines Vertrauens: "Nein, Ledernadeln führen wir schon seit einiger Zeit nicht mehr- aber man kann genausogut Stretch-Nadeln nehmen. Die 90'er (Schmetz)."
Ich, erstmal verdutzt: "o.k., davon hab' ich noch welche, ich probier's mal."

Aus dem Geschäft raus, Hirntätigkeit setzt ein -
Stretch-Nadeln? Die verkauft sie mir doch auch als Jersey-Nadeln? Wenn die eine wie-auch-immer geartete-Ballpoint-Spitze haben, können die doch nicht besonders scharf/ spitz (ergo: ledergeeignet) sein?
Vor meinem inneren Auge flanieren sämtliche (naja... ) Posts zum Thema Jersey/ Stretch/ Schmetz/ Organ.... vorbei.
Und das diffuse Wissen, dass für Leder aber besonders scharfe Nadeln benötigt werden, Jeansnadeln also schon in die richtige Richtung gehen.



Könnt ihr mich bittedankegerne mal bestätigen? Die Dame hat sich geirrt, oder? Sie muss, wenn überhaupt- dann doch Microtex-Nadeln gemeint haben, oder?

Was sind denn eure Alternativen zu Ledernadeln? (Die ich mir aber wohl doch online besorgen werde).

Danke und viele GRüße,
Martje

die jetzt mit irgendwas Unverfänglichem das Maschinchen testen wird- und bittebitte möchte, dass alles o.k. ist
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.10.2008, 21:11
Benutzerbild von sany
sany sany ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: ...wo die Uhren anders ticken...
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 1
AW: Leder nähen- mit STRETCH-Nadeln??

Hallo Martje!

Ich glaube nicht, dass sich die Ledernadeln ersetzen lassen....

Die Dame hat sich sicher geirrt!!!

Eine Alternative zu Ledernadeln habe ich auch nicht - weil diese nicht das gewünschte Ergebnis brachten....
__________________
Ich bin ich - das ist nicht immer leicht aber gut so!

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2008, 21:14
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Leder nähen- mit STRETCH-Nadeln??

Die Dame hat sich auf alle Fälle geirrt!
Ledernadeln sind an der Stpitze wie soll ich das erklären mehr dreieckig und scharf!
__________________
Liebe Grüße Angel


Gewinnerin des Mon. Nov. 2011 Thema was kuscheliges für mich
ich bin eine Schlusspfiffmaus und
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Gewinnerin des Mon. Juli Thema alles was sexy ist

Angels Handarbeiten
Jeder Tag ist ein Neuanfang und gibt kraft für einen weitern!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.10.2008, 21:34
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
Ledernadeln!

Das kann ich nur bestätigen. Ledernadeln und ein Teflonfüßchen (sonst rutschts nicht und die Maschine näht auf der Stelle) solltest du dir zulegen. Wie gut, dass man sowas mitlerweile alles im Internet bestellen kann!

Ansonsten ist Leder nähen kein Hexenwerk. Nur Mut.

Und zu der Dame im Geschäft: nennt man sowas nicht auch "den Bock zum Gärtner machen".

Viel Erfolg beim Puschen nähen.
A*
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.10.2008, 21:52
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Leder nähen- mit STRETCH-Nadeln??

Hallo Martje,

ich habe Leder auch schon mit normaler 90er Nadel und mit Jeansnadeln genäht. Es kommt auch so ein bißchen auf die 'Härte' des Leders an. Aber Ledernadeln funktionieren i.d.R. besser. Auch habe ich einen Teflonfuß, damit es besser flutscht. Je dünner das Leder ist, desto anfälliger wird es allerdings auch für die 'Schnitte', die von der Ledernadeln verursacht werden und die Nähte könnten auch mal ausreißen. Für solche Fälle kann es schon mal sein, daß Du tatsächlich mit einer Stretchnadel arbeiten mußt, um das Leder nicht 'zu verletzen' . Aber solches Leder ist eigentlich nicht für Lederpuschen geeignet, da es viel zu 'fein' und zu dünn ist.

1,4 mm Leder ist nicht immer gleich, je nach dem, wie es bearbeitet worden ist und um welche Art von Leder es sich handelt, ist es weicher (knautschiger) oder härter/fester. Und je härter das Leder ist, desto weniger funktionieren Universal-/Jeansnadeln.

Ich nähe immer mit verringertem Füßchendruck. Die Nadeln verschleißen bei Leder natürlich schneller, vielleicht hilft auch schon eine neue Nadel.
Und bei meiner Maschine funzt es auch besser, wenn ich die Nadel in die rechte Nadelposition stelle und dann nähe, so ist dann mehr Leder unter dem Fuß.
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied Stretch / Jersey - Nadeln Colle1977 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 23.04.2008 17:48
Sind Jersey Ballpoint-Nadeln das gleiche wie Super-Stretch-Nadeln? Xanna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 20.06.2007 17:34
T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen verocologne Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 31.03.2007 19:53
Leder nähen mit normalen Nähmaschine 4xJ Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 25.05.2006 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11175 seconds with 13 queries