Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Gallifrey

Members
  • Content Count

    815
  • Joined

1 Follower

About Gallifrey

  • Rank
    die mit dem Bananenbund

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina 750 QE, Babylock Gloria, Juki DU-1181 Klon

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Die Frage trennt sich in drei Teile: 1. Funktioniert die Datei? Klares "vielleicht". Ich plotte nicht. Aber ich erwarte, eine in Ebenen angelegte Grafik, vermutlich eine Vektorgrafik, wenn ich mir den Verarbeitungsprozess anschaue. Das sollte sich grundsätzlich mehr oder weniger problemlos ausdrucken lassen. Die Dateiendung sollte dir weiterhelfen. 2. Das Medium, auf das du drucken willst. Zweckform o.ä. Hersteller haben da sicher was im Sortiment. 3. "ausgedruckt zu bekommen" klingt danach, als ob du den fertigen Aufkleber haben möchtest, es a
  2. Sehe kein Problem mit dem Top. Vorschlag: Familie entsorgen.
  3. Aha, okay - meine zwei aktuellen Brooks sind beide noch recht jung und der Vorgänger war aus den 1960ern.
  4. Keiner meiner Ledersättel hat je abgefärbt. Sind die abfärbenden Sättel von oben gefettet worden? (Spoiler: nicht machen) Der ohne Schlitz hat etwa 500 km gebraucht, so furchtbar schlimm fand ich das aber nicht. Muskelkater ist fieser. Der mit Schlitz war von Anfang an bequem. Ich habe das Thema "weiche" Sättel aber nie nachvollziehen können - für mich fühlt sich ein Fahrrad auch nur wie ein sehr schlankes Pferd an.
  5. Ja, Daunenkissen sind es nicht gerade - ich fahr inzwischen meinen dritten Brooks: der hat einen großzügigen Schlitz in der Mitte ("carved"), das macht ihn deutlich weicher als die Variante ohne. Ich hab aber nie irgendwelche Druckprobleme oder Reibstellen wenn ich normale Hosen/Unterwäsche auf dem Rad trage. Dazu muss ich schon ne Polsterhose anziehen.
  6. Ich werfe mal den guten Brooks Ledersattel ins Rennen. Durchgescheuerte Jeans habe ich zwar schon auch, aber nicht vom radeln. Achtung: Ledersättel passen sich mit der Zeit der Gesäßform an, das macht sie sehr bequem. Bedeutet aber auch, dass sie im Neuzustand unbequem sein können. Grundsätzlich sind Ledersättel hart.
  7. das, was @Quietscheenteschreibt, dachte ich auch gerade. Ihr redet aneinander vorbei, weil dir nicht klar ist, wie du die Mehrweite verarbeiten sollst... Du schrumpfst die Mehrweite auf die benötigte Länge zurecht, dabei bleiben die Passzeichen aufeinander. Am Ärmel macht man das gern mit (mehreren) Heftnähten in der NZG wie Quietscheente das beschrieben hatte. Das geht auch am Kragen, ich nehm da aber lieber gazillionen Stecknadeln und/oder hefte ihn von Hand. (Deshalb nimmt man so gern Wollstoffe für Mäntel: Wolle lässt sich wunderbar mit Dampf zurechtmanipulieren was das angeht)
  8. Ich habe mich mit den Details nicht näher beschäftigt. Der Händler meinte, der Transport von meiner ginge nicht mit Zickzack, Nadeltransport hat sie aber (meine ich) nicht. Ist mir aber auch wurscht - ist schlicht nicht relevant für mich. Also, es zählt, was auch immer Det dazu sagt. Ob's wichtig für den Breitensport ist, sei dahingestellt.
  9. Du kannst da auch (ziemlich sicher - ohne den Schnitt angeschaut zu haben) nen Formbund dran machen.
  10. Stimme Elbia zu. Bei mir steht der gerade Bund auch gerne hinten ab.
  11. Die Sailrite wird gerne genannt, weil die in einen Koffer passt. Die mir bekannten Alternativen kommen mit Tisch (Flachbett oder Freiarm) - sind also ziemliche Immobilien wenn sie mal stehen. Ich habe einen Juki DU 1181-Klon, der deine Wünsche erfüllt. Meine hat allerdings vergleichsweise viele Extras (Fadenabschneider, programmierbare Steuerung, ..., ...) und ist deshalb etwa 800 € über deinem Budget. Die Maschine gibt es aber in x Varianten von diversen Herstellern (bzw. mit diversen Handelsnamen) und ich denke, die einfachsten Versionen gehen um die 1000 € los. Die Pfaff 33
  12. Näh den Innenbund an der Unterkante mit der Hand fest, wenn du die Naht nicht mit der Maschine machen willst. Das ist unsichtbar und haltbar. Ab da kann das Futter dann machen, was es will. Aber das ist auch was, was sich auch nachträglich noch machen lässt, wenn du es erst mal so probieren willst. (Jetzt näh endlich den Rock! 😂)
  13. https://www.justfabrics.co.uk/ Könnte auch was sein
  14. Designersguild wäre jetzt auch mein Tipp gewesen. Die schicken auch Muster und manchmal findet man Stoffe von denen bei eBay.
  15. Molton? Vielleicht mal bei Gerriets schauen?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.