Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchwork-Kissen-Top – und dann?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2008, 22:33
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
Patchwork-Kissen-Top – und dann?

Hallo,

Ich will mich tatsächlich mal an diesem Flic-Flac-Motiv als Kissentop versuchen – so weit, so gut!

Wenn ich das im Patchwork-Magazin richtig lese, wird das Top mit der Rückseite, die einen Hotelverschluss bekommt, verstürzt und fertig!
D.h. das Patchwork-Top bleibt innen nackig, man sieht die NZG, beim Waschen fransen die evt. auch aus … - ganz ehrlich? Die Vorstellung gefällt mir nicht!

Wie macht ihr Kissenbezüge innen „schön“?

Fragende Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2008, 22:44
Benutzerbild von Susanne-H.
Susanne-H. Susanne-H. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: wo die Sonne scheint
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Patchwork-Kissen-Top – und dann?

Hallo,
möchtest du das Top denn quilten, dann bräuchte es zumindest ein Wattevlies auf der Rückseite. Habe ich auch schon gemacht und es hat gut geklappt.


LG, Susi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2008, 22:56
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Patchwork-Kissen-Top – und dann?

Da fragst Du mich was! Ich habe noch nie sowas gemacht!

Ich dachte immer, Decken quiltet man, damit die Schichten zusammenbleiben.

Wäre natürlich eine Idee. Kommt da nur ein Vlies drunter oder auch noch ein Stoff (z.B. ein Rest Bemull)?

Und wie würde man sowas dann quilten?

unwissende Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2008, 23:09
Benutzerbild von Susanne-H.
Susanne-H. Susanne-H. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: wo die Sonne scheint
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Patchwork-Kissen-Top – und dann?

Hallo Rita,

ja klar im Prinzip wird deshalb gequiltet, dass die Schichten zusammenbleiben, aaaaber die Quiltnähte sehen auch schön aus.

Meine Kissenvorderseiten haben ein Top, eine Zwischenschicht und eine Unterseite.
Ausnahmsweise halt auch mal nur die Wattierung oder was ähnliches.

In diesem Fall würde ich direkt in der Naht quilten oder im Nahtschatten, also ein klein wenig neben der Naht.
Ich persönlich bevorzuge das Maschinenquilten, handquilten dauert mir zu lange, da habe ich keine Ausdauer.

Nur das Top, ohne die Rückseite zu füttern, würde ich nicht machen, eben aus dem Grund, dass es bei der ersten Wäsche gleich ausfransen könnte.
LG, Susi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2008, 09:53
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork-Kissen-Top – und dann?

Hallöle, 3Kids,
wie wär es denn mit versäubern mit kleinem ZickZack?
Eine Dame, die im letzten Jahr einen Kurs bei mir besucht hat ( gelernte Schneiderin,ups ) mochte an ihrem Top fürs Kissen die Fransen auch nicht sehen und hat alle Nähte versäubert. Sah von innen sehr gut aus, für mich als Patcherin zwar eher ungewöhnlich, aber du schneiderst ja sonst auch eher Bekleidung
Du kannst natürlich auch mit einem dünnen Vlies arbeiten, wenn du quilten möchtest. Dann kommt das Muster auch plastischer raus, was ich wiederum sehr schön finde.

Schönen Sonntag noch-LG Elke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kissen , patchworkfragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Patchwork-Kissen geckolina Patchwork und Quilting 13 28.01.2009 15:43
Patchwork-Top Nr. 30 Ottobre 3/2007 swan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 05.05.2008 21:26
Dank Ulme, meine ersten Patchwork-Kissen... Tina 1970 Patchwork und Quilting 5 29.07.2007 12:48
Leid und Freud! Patrones Joven Top top! animaldream Freud und Leid 5 03.10.2006 08:14
Wunderschone Dekostoffe-auch für Patchwork,Taschen,Kissen.... carolinchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 27.10.2005 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16895 seconds with 13 queries