Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Susanne-H.

Members
  • Content Count

    478
  • Joined

  • Last visited

About Susanne-H.

  • Rank
    Stellt eigenen Sessel auf

Personal Information

  • Wohnort
    wo die Sonne scheint
  • Interessen
    Nähen
  • Beruf
    **

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina Artista
  1. ja ja ich lass die Finger weg, hab meinen Mann rangeschickt;) Die Platine auszutauschen, müsste doch eigentlich kein Hexenwerk sein, vorausgesetzt man kann sie käuflich erwerben. Oder doch in die Werkstatt....... lg, Susi
  2. hallo Peterle, nein wurde noch nie getauscht. IC1 an der kleinen senkrechten Platine hinter dem Netzschalter wird heiß.
  3. danke Karina, also Steckdose kann ich ausschließen, Kabel glaube ich kaum, versuche ich aber trotzdem. Ich vermute mal, die Platine hat einen Defekt, denn das passiert, sobald die Maschine warm ist. Lg, Susi
  4. Hallo zusammen, bin am verzweifeln...... Meine Maschine schaltet sich nach ca. 10 min. selbsttätig ab und anschließend wieder ein - natürlich in ihre Grundeinstellung zurück, was während des Nähens besonders spitze ist. Genau jetzt bräuchte ich diese verflixte Maschine und wollte sie nicht unbedingt für Wochen zur Reparatur bringen. Hat jemand schon mal dieses Problem gehabt? Ist das ein häufiger Fehler? Lg, Susi
  5. Ja stimmt, aber macht trotzdem Mut. Vielleicht urteilen im Falle einer Verhandlung unsere (also die deutschen) Richter ähnlich.
  6. Hallo, verfolge wie so Viele den 'Psychothriller' JW und seine Tatzen und finde die Aktion mit den Abmahnungen auch total daneben ABER generell zum Boykott einer einzigen Firma aufzurufen ist m.E. nicht der richtige Weg. Was wenn nächste Woche eine andere Firma draufkommt, man habe ihr Firmenlogo 'missbraucht'? Der Abmahnirrsinn geht so lange weiter, bis entsprechende Gesetze geändert werden. Nicht die Symptome müssen behandelt werden sondern deren Ursache bekämpft. Die zum Teil nicht richtig recherchierten Beiträge im IE stiften insoweit etwas Verwirrung für den Leser, als dort von einem Logo die Rede ist, das missbräuchlich verwendet worden ist. Für mich ist ein Fussabdruck eines x-beliebigen Tieres nicht automatisch das Logo von JW. Wenn eine schwarze Tatze auf gelbem Grund auf ein Kleidungsstück gestickt worden wäre, sähe der Fall völlig anders aus. Das Urteil von Tuc Tuc ist evtl. sehr hilfreich für die Abgemahnten. Ich wünsche allen Betroffenen sehr viel Durchhaltevermögen, gebt nicht auf und verliert Euren Humor nicht, auch wenn's momentan nix zu lachen gibt. (Hatte selbst zwei Jahre mit einer Bausache zu kämpfen und weiß daher nur zu gut, wie das an den Nerven der ganzen Familie zerrt) LG
  7. Susanne-H.

    Profildesign-2008

    Hintergrund
  8. Oh, ich danke Euch. Ich denke mittlerweile auch, dass die zwei großen Stangen zum Obertransportfuß gehören. Ein Wattierungslineal??? Man lernt nie aus. Die großen Stäbe sehen eig. genau so aus wie auf dem Foto, nur eben länger. Ich werd das mal testen. Leider hat meine Mutter die Bedienungsanleitung nicht gefunden aber bis auf die dubiosen Sonderteile, kann ich alle Teile zuordnen. Ich nähe ja sonst auch mit Bernina. LG, Susi
  9. Nein, der Kniehebel ist es nicht. Sieht eher wie eine Führung aus. Weiß nur absolut nicht, zu welchem Füßchen die passen soll. Sollte ich noch funktionierende Batterien finden mache ich ein Foto. LG, Susi
  10. Hallo, Heute war schon ein bisschen Weihnachten, denn ich habe das gut gehütete Schätzchen meiner Mutter, eine Bernina Record 930 mit allem Zubehör bekommen. Sogar ein Ruffler und der gute alte Obertransportfuß ist mit dabei.......und dieser Sound, dieses leise Summen, da kann selbst meine Artista nicht mithalten. Früher durfte ich mit dieser Maschine keinen Stich nähen und heute gehört sie mir. Ja ich freue mich!!!:freu: Da sind noch zwei gebogene Stangen mit abgeflachtem Ende dabei. Mit diesen Teilen kann ich leider gar nix anfangen. Weiß jemand,wofür die gut sind? Vielleicht gehören sie aber auch gar nicht dazu und wurden weil sie rumlagen, einfach dazu gepackt. LG, Susi
  11. Hallo zusammen, habe die Suche schon ausgiebig bemüht, aber leider sind die Einträge zu alt, bzw. Links nicht mehr aktiv..... Wer weiß, wo's im Netz Anleitungen für genähte Weihnachtswichtel (so ca.10-15cm ), kleine Weihnachtsmänner, Zwerge....... gibt. Nicht unbedingt im Tilda-Stil. Google spuckt auch nicht wirklich was aus. LG, Susi
  12. ...mich mal kurz einmischen muss.....(habe hier nicht mitgemacht) Die Wichtelmännchen sind sooooo zuckersüüüüß. Die muss ich mir immer wieder anschauen. Viel Spaß Euch allen beim Auspacken. LG,Susi Gibts für die Wichtelchen eine Anleitung???
  13. Sind die hier schon bekannt? Es handelt sich um weihnachtliche Motive. http://cindysembroiderydesigns.com/CDEDXmas2008.html LG, Susi
  14. Hier gibt es eine ganze Kalendersammlung. Hab ich soeben entdeckt und selber noch nicht durchgeschaut. LG,Susi
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.