Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Störende Nähte bei Interlock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.05.2008, 20:09
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Störende Nähte bei Interlock

Die Flatlock Naht kann man meines Wissens mit jeder Ovi hinbekommen bei der man eine 2 Faden Ovi-Naht nähen kann - es ist nämlich eigentlich eine "Fehlstellung" der Fadenspannung. Du mußt die Ovi auf 2 Fäden einstellen (also 1 Nadelfaden - und zwar den rechten - und die 1 Unterfaden - in den anderen Unterfaden kommt eine Sperre rein). Dann dreht man die Fadenspannung von der Nadel so runter, dass sich die Naht nach dem nähen auseinanderziehen läßt (dadurch wird sie dann schön flach) Auf der einen Seite hat man dann so eine Naht wie es sie auch bei Jogginghosen außen gibt (Fäden in der Mitte ähnlich Zwickzack / rechts und links eine Fadenlinie der Naht entlang) und auf der anderen Seite sind es nur lauter parallel Fäden (im Rechten Winkel zur Nahtlinie). Wenn du dazu noch Bauschgarn verwendest ist es noch extra weich (wird z.B. bei Unterwäsche verwendet). Allerdings ist die Naht natürlich nicht so belastbar wie eine normale Ovi Naht - aber bei einem Schlafanzug müßte sich die Belastung ja auch in Grenzen halten vorallem da wo du es beschrieben hast. Im Schritt würde ich sie noch mit einer 2. Naht (Dehnstich) sichern.
Für dir "richtige" Einstellung der Fadenspannung gibt es allerdings keine festen Werte - das muß man einfach ausprobieren solange bis sie sich schön flach ziehen läßt und gut aussieht. Versuch es einfach mal und probier einwenig rum - dann klappt es schon.
Gruss,
Katja
__________________

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich ist das Unmögliche getan - Franz von Assisi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.05.2008, 20:22
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.811
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Störende Nähte bei Interlock

Grundsätzlich müßte es möglich sein, einen Hosenschnitt bei sehr dehnbaren Stoff ohne Innennaht zu nähen, so wie eine Reithose. Habe ich schon gemacht: Aus einem Leggingsschnitt mit der Innennaht als einziger Naht die äußere Mitte aufgeschnitten und die Innenseiten zusammengelegt (kann man auch kleben). Dann hatte ich nur die Po-bzw Bauchnaht und außen eine Naht. Ist nur schwierig, die korrekte äußere Mitte zu finden.

Das müßte bei einer Schlafanzughose doch noch besser gehen. Ich bilde mir ein, dass überall da, wo zwei Teile gerade aneinandergenäht werden, nicht zwingend eine Naht geau an dieser Stelle sein muß.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.05.2008, 20:42
Benutzerbild von alinora
alinora alinora ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Störende Nähte bei Interlock

Dank an Katja für die Beschreibung der Flatlocknaht!!!
Ich meine es in meinem Handbuch auch schon mal gelesen zu haben, nur habe ich es halt noch nie gebraucht.

Und die Idee der Reithosenkonstruktion von Raaga finde ich auch spannend. Sind Reithosen immer ohne diese innere Beinnaht genäht? Wenn ich den vorliegenden Schnitt nehme, müßte ich die äußere Naht ganz gut treffen können, in dem ich die Stelle anhand der schon genähten Hose ermittle.

Wenn mein windpockengeplagtes Kind mich läßt, werde ich das morgen weiter erforschen...

Gruss,
alinora
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.05.2008, 17:40
Benutzerbild von alinora
alinora alinora ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Störende Nähte bei Interlock

Die Ergebnisse meiner Versuche:

Die Overlocknaht mit Bauschgarn ist nach der ersten Wäsche schon mal deutlich angenehmer!

Habe dennoch einfach mal eine ganz normale Naht mit Zickzack- bzw. Stretchstich probiert. Mit frisch aufgebügelten Nahtzugaben wunderbar bequem.

Nach der ersten Wäsche knuddeln die sich aber zum Teil wieder und werden damit wieder etwas störender. Vielleicht nähe ich sie flach gebügelt noch mal fest oder schneide nächstes mal schmalere Nahtzugaben an.

Gruss,
alinora
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11379 seconds with 12 queries