Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Hobby statt Karriere?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.02.2008, 08:33
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hobby statt Karriere?

Die Näh-Schnecke,
gibt es denn bei dir auch ein Kind? Hier ist ja auch noch ein kleiner Sohn, der berücksichtigt werden sollte und muß. Bei dir kann ich davon nichts lesen. Und ich denke, wenn ich mich nur um mich kümmern muß, dann ist so eine Entscheidung viel einfacher!
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.02.2008, 08:50
Die Näh-Schnecke Die Näh-Schnecke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hobby statt Karriere?

Zitat:
Zitat von Rumpelstielzchen Beitrag anzeigen
Die Näh-Schnecke,
gibt es denn bei dir auch ein Kind? Hier ist ja auch noch ein kleiner Sohn, der berücksichtigt werden sollte und muß.
Wenn bei mir ein Kind wäre, hätte ich gar nie so bewusst auf einen Karrieresprung hingearbeitet.. das Kind hätte IMMER Vorrang gehabt!

Ich habe die Situation legiglich aus Sicht "Zeit für das Hobby" (siehe Thread-Titel...) beurteilt und ich finde, man sollte ein Hobby nicht über eine Karriere-Chance stellen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.02.2008, 08:56
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hobby statt Karriere?

Zitat:
Zitat von Die Näh-Schnecke Beitrag anzeigen
Wenn bei mir ein Kind wäre, hätte ich gar nie so bewusst auf einen Karrieresprung hingearbeitet.. das Kind hätte IMMER Vorrang gehabt!

Ich habe die Situation legiglich aus Sicht "Zeit für das Hobby" (siehe Thread-Titel...) beurteilt und ich finde, man sollte ein Hobby nicht über eine Karriere-Chance stellen.
Da geb ich dir Recht!
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.02.2008, 09:07
Benutzerbild von DorisL
DorisL DorisL ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hobby statt Karriere?

Hallo,

da ich nicht weiss, wie dein Sohn wärend deiner Abwesenheit betreut wird und euch nicht kenne, kann ich nicht beurteilen ob es besser für ihn wäre wenn du mehr zu Hause wärst Andere Forumsteilnehmerinnen scheinen das Problem nicht zu haben - wie immer ist der Grundtenor: Die Mutter gehört zum Kind *seufz*.

Ich selber habe zwei Kinder und arbeite zwischen 40 - 60 Stunden die Woche. Mein Hobby würde mir keinenfalls die persönliche Befriedigung geben, die mir meine Arbeit gibt. Das liegt hauptsächlich daran, das ich meine Arbeitszeiten bei meiner jetzigen Stelle nicht reduzieren kann und mir eine Teilzeitstelle (mit weniger Verantwortung usw.) suchen müsste. Da ich als Alleinerziehende auf mein Ganztagsgehalt angewiesen bin stellt sich die Frage sowieso nicht.

Sollte dein Hobby dir genauso viel "geben" (Befriedigung, Glück, Freude...) wie deine 60 Stunden Stelle, dann wäre eine Reduzierung der Arbeitszeit doch ideal. Das beste aus zwei Welten, wer wünscht sich das nicht .

Liebe Grüsse & viel Spass bei der Entscheidungsfindung,
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
deutscher Physiker und Nobelpreisträger)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.02.2008, 09:17
Die Näh-Schnecke Die Näh-Schnecke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hobby statt Karriere?

Ich finde schon, dass eine Mutter zum Kind gehört.. Denn irgendwann man hat sie sich ja - hoffentlich - bewusst für das Kind entschieden und somit auch für die Mutterrolle. Zumindest für eine bestimmte Zeit, bis der Nachwuchs in den KiGa oder Schule kommt.
Natürlich verstehe ich auch, dass es für Alleinerziehende anders aussieht - das ist ja dann eine komplett neue Situation!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41277 seconds with 12 queries