Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Rumpelstielzchen

Members
  • Content Count

    854
  • Joined

  • Last visited

About Rumpelstielzchen

  • Rank
    Ältestenrat

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Essen
  • Interessen
    Nähen, Sticken,Stricken, Tanzen
  • Beruf
    Familienmanagerin

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome MC 6600 Janome Platinum 720, Elna 654

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Guten Morgen in die Runde ich bin beim Stöbern im Netz auf die Seite von Zwischenmass gekommen und finde einige Schnitte sehr interessant, da sie auch für „lange „ Größen angeboten werden. Welche Erfahrung habt ihr mit den Schnitten gemacht? Wie sind z. B. die Ärmel konstruiert? Eher eng? Bin auf eure Erfahrungen gespannt
  2. Hallo zusammen, ich möchte mich von einigen Schnitten trennen und sie euch hier nun zum Kauf anbieten. Teilweise sind die Schnitte unbenutzt, nur ausgepackt worden. Die benutzten sind nur auf Folie übertragen worden. Lediglich bei dem Hosenrock habe ich zur besseren Sichtbarkeit die Markierungslöcher farbig umrandet. Itsafits 1018, Gr. 36 -46, 3,-€ Reserviert itsafits 1009, Gr. 36-46, 3,-€ Butterick B6418, Gr. L.XXL, 3,-€ Reserviert Kwik Sew 3672, Gr. XS-XL, 3,-€ Schnittquelle Hose Lassach, Gr. 46, 3,-€ Schnittquelle Shirt Kavala, Gr. 46, 3,-€
  3. Oh sorry, stimmt ? Da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen
  4. „Pigeon Grey“aus Ottobre 2/2009. Habe einen Coupon vom Stoffmarkt dafür gebraucht
  5. Es ist vollbracht. „Pigeon Grey“aus Ottobre 5/2009 ist es geworden. Die Ärmel und Rockteile hab ich verlängert. Bin ja gute 10cm länger als die Ottobre-Musterfrau ??.Hab wie immer eine Nr. größer nehmen müssen, als ich normalerweise als Kaufgröße trage. Von meinem Coupon ist jetzt nur noch der unifarbene Stoff übrig. Vielleicht reicht er noch für ein Mix-T-Shirt. Hab die Blumenbordüre noch als Shirtstoff. ????
  6. Hallo in die Runde ?? Ich kann ein erstes Ergebnis vermelden. ? Es wird das Kleid “Pigeon Grey“ aus der Ottobre Woman 5/09. Im Original ist das Kleid aus leichtem Strickstoff. Ich hab den Rock noch verlängert, und in den Ärmeln eine kleine Blumenbordüre berücksichtig, jedoch als Halbarm zugeschnitten. Der Halsausschnitt wird auch aus Blumen, nicht Uni wie im Original. Jetzt heißt es nähen ??? Jetzt ist von der Bordüre nur noch ein winziger Rest übrig. Vielen Dank für eure Ideen und Denkanstöße.
  7. @ Knöpfchen, Danke für den Tipp, mein Problem ist, dass ich nicht genug Uni-farbenen Stoff für das Oberteil haben werde. @ Paula38, laut Schnittteil wird es wohl nicht so stark gekräuselt werden. Es ist nicht viel Mehrweite als die Hüfte. Das dürfte sich noch in Grenzen halten.
  8. Hallo zusammen, ich hab nochmal meinen Schnittfundus durchforstet, und tatsächlich einen Jumpsuit gefunden. Leider reicht dazu der Stoff nicht, da die Bordüre ja doppelt vorhanden ist. Jetzt hab ich eine schlichte Rock-Alternative gefunden. Ist zwar nicht aus Jersey, aber ich denke das dürfte kein Problem sein. Anders herum wäre glaube ich niicht so gut. Ich hab mal die Schnittzeichnung angehangen. Es soll der Rock Nr. 37 werden.
  9. Hallo Petra, ich war auf dem Stoffmarkt in Bottrop. „Stoffzirkus“ ?? Ich hab mir den Stoff in seiner Länge angehalten, und es müsste für ein Knielanges Kleid reichen. Das Rockteil darf nur nicht im schrägen Fadenlauf zugeschnitten werden, ode? Sonst geht mir ja die sc/öde Bordüre flöten ??
  10. Hallo Peti, ja,dass ist ein Jersey. Ich hab ihn noch als Blumen-Jersey. Damit könnte ich zur Not auch die Ärmel machen. Aber zuvor müsste ich erst mal wissen, welches Kleid, oder Rock entstehen soll/kann ?
  11. Guten Morgen ?? Nach langer Zeit war ich mal wieder auf dem Stoffmarkt, und habe diesen schön, weichen Coupon, mit Bordüre erstanden. Bei dem Stoff handelt es sich um einen Jersey. Nun bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Schnittmuster. Vorzugsweise Kleid ( mit Ärmeln ) oder Rock. Habt ihr da Ideen? Es darf nicht ein zu langes Kleid sein, da ich fast 1,80 m lang bin, und die Bordüre von beiden Seiten vorhanden ist.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.