Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



String aus Februar-Knip - Denkblockade

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.2006, 16:32
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage String aus Februar-Knip - Denkblockade

Nachdem gestern beim T-Shirt-Nähen noch ein Restchen geblieben ist, wird daraus nun ein String und zwar der aus der Februar 2006-Knip (Modell 24).

Besteht aus Vorderteil, Hinterteil, Seitenteil aus Spitze und Schritt.

Vorderteil, Hinterteil und Schritt sind schon erfolgreich verbunden. Jetzt will ich das Sitenteil aus Spitze annähen.

Im Text steht:
Zitat:
Stik de zijvoorstring aan de voorstring, laat de naden van de voorstring uitsteken.
Das gleiche steht auch beim Annähen des Seitenteils an das Hinterteil.

Welche Nahtzugabe soll ich da denn überstehen lassen? Oben? Unten? Und warum?

Das Spitzenteil ist ja an der Oberkante ohne NZG zugeschnitten, weil dort die Bogenkante ist. Wie funktioniert das denn nachher mit dem Taillengummi annähen? Da ist ja dann die Bogenkante futsch, oder?

Oder wird das Taillengummi in zwei Teilen angenäht? Einmal nur vorne und einmal nur hinten? Bin etwas ratlos, denn die Beschreibung zum Gummi annähen ist etwas umständlich. Na ja, wahrscheinlich nicht wirklich, aber eben auf holländisch.....

Zitat:
stik het picotelastiek met een zigzagsteek op de naad van de bovenrand, laat aan één uiteinde een naadje van het elastiek bij een zijnaad nog los hangen en zorg ervoor dat het picotrandje net over de patroonlijn komt te liggen
Ich soll das Gummi an der Seitennaht hängen lassen und der Pikotrand soll nicht über die Nahtlinie ragen. Okay, und weiter?

Zitat:
vouw de naden + elastiek naar de verkeerde kant. Stik de bovenrand van de string, iets uitgerekt, met een stikkende zigzagsteeek door; stik hierbij de uiteinden van het elastiek bij de zijnaad iets over elkaar heen.
Gut, nach innen falten und mit elastischem Zick-Zack annähen. Dabei nähe ich die Enden des Gummi aufeinander fest, wenn ich das richtig verstehe. Aber ist jetzt nicht trotzdem meine Bogenkante flöten?

Oder soll die überstehende Nahtzugabe (s.o.) bewirken, dass beim nach innen faltennur der Stoff gefaltet wird und die Spitze so bleibt? Und ich lasse das Gummi an den Seitenteilen locker hängen (an der einen Seite; an der anderen ist ja Anfang bzw. Ende und wird erst später festgenäht) und nähe es erst mit dem elastischen ZickZack fest?

Ist es das, was mir der Text sagen will?

Helft mir doch mal bitte....
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2006, 20:16
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: String aus Februar-Knip - Denkblockade

ich hab meine knip grad nicht da, aber ich kann sowieso kein niederländisch
Zitat:
Zitat von anea
Oder soll die überstehende Nahtzugabe (s.o.) bewirken, dass beim nach innen faltennur der Stoff gefaltet wird und die Spitze so bleibt? Und ich lasse das Gummi an den Seitenteilen locker hängen (an der einen Seite; an der anderen ist ja Anfang bzw. Ende und wird erst später festgenäht) und nähe es erst mit dem elastischen ZickZack fest?

Ist es das, was mir der Text sagen will?
ich vermute, es ist genau das, was gemeint ist.
beim zusammennähen der einzelteile sollst du die nahtzugabe des stoffes überstehen lassen, das gummi dort "normal" annähen, und beim umklappen und der zweiten naht "rundum" nähen und das gummi unter die spitze nähen.
damit bleibt die bogenkante erhalten.

denk ich mal
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2006, 20:38
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: String aus Februar-Knip - Denkblockade

Na, dann sind wir schon zwei, die so denken

Ich mach das jetzt mal, kann ja nicht mehr als schiefgehen....
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.2006, 00:24
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: String aus Februar-Knip - Denkblockade

uuuuuund?
hats geklappt? :-)

niemals neugierig ,
yasmin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.2006, 00:59
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: String aus Februar-Knip - Denkblockade

Ja, hat super geklappt!

Jetzt muss ich morgen nicht nackig gehen

Danke für deine Hilfe!
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07745 seconds with 12 queries