Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Puttputtputt ihr Hühnchen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2006, 23:51
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
Puttputtputt ihr Hühnchen

So, heute gibts ein WIP von mir

letzte Woche war ich mal wieder im örtlichen Stofflädchen, da saß da auf dem Berg von Patchworkstoffen ein allerliebstes kleines Vögelchen. Meine Nachfrage, obs dazu ne Anleitung gibt, wurde leider verneint - also hab ich mir das Tierchen genau angeschaut, und zuhause nachgebastelt.

Zuerst näht man 2 Log-Cabin-Quadrate - die Streifen sind je 2,5 cm breit, die Mitte ist 3x3 cm. Nahtzugabe ist 0,75 cm (genau die Breite meines Standardfüßchens).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Quadrate.jpg (55,2 KB, 7133x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.04.2006, 23:53
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Puttputtputt ihr Hühnchen

Jetzt faltet man einen Streifen erst in der Mitte, dann zu einem Dreieck. Davon braucht man 3 Stück, die man in einer Ecke an eines der Quadrate annäht. Das werden später Schnabel und Kopfputz des Vögelchens.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schnabel.jpg (52,4 KB, 6904x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.04.2006, 23:56
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Puttputtputt ihr Hühnchen

Als nächstes näht man die zwei Quadrate rechts auf rechts an drei Seiten zusammen (schwarze Pfeile) und kappt die Ecken (roter und gelber Pfeil).

darauf achten, dass der Kopfputz an der ersten Seite liegt (roter Pfeil)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Genäht.jpg (69,7 KB, 6895x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.04.2006, 00:00
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Puttputtputt ihr Hühnchen

Jetzt wird das Hühnchen gewendet, und nun kommt der Trick:

die letzte, offene Seite wird QUER zusammengedrückt - dadurch ergibt sich eine Pyramidenform
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vogel.jpg (58,5 KB, 6887x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.04.2006, 00:03
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Puttputtputt ihr Hühnchen

Als nächstes kommen die Schwanzfedern. Dazu kann man entweder wie beim Schnabel Streifen falten, oder Dreiecke nähen und übereinander legen.

ich hab die letzte Seite per Hand geschlossen, weil ich das beim Fernsehschauen gemacht habe - geht aber auch mit der Maschine

Bevor man ganz zunäht, wird das Hühnchen mit Watte oder Kissenfüllung ausgestopft.

(Das Hühnchen im Bild ist rot - da konnte man das Zunähen besser sehen als bei dem Grünen)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schwanzfedern.jpg (92,5 KB, 6815x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,63694 seconds with 13 queries