Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Mode der 70er, 80er, 90er,....00er?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 12.05.2014, 12:22
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.644
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mode der 70er, 80er, 90er,....00er?

Zitat:
Zitat von Nähbert Beitrag anzeigen
Ich glaube, die Bandbreite wird mit zunehmenden Alter erst größer
Also doch ein Plädoyer dafür, dass es in jüngerem Alter eher geht/geht nicht gibt und später mehr Möglichkeiten?

Als ich so zwischen 15 und 25 war, gab es das für mich eindeutig. Aber es war nicht so, dass alle das Gleiche getragen haben. Die Kleidung, die man trug, war ein sehr klares Statement, wer man war. Es gab keine eindeutigen Grenzen, aber für mich selber war geht/geht nicht immer sehr klar (und ich würde mich nicht als sehr modebewusst bezeichnen).

Nach dem Post oben zu schliessen gibt es das heute immer noch.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 12.05.2014, 12:53
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mode der 70er, 80er, 90er,....00er?

Zitat:
Zitat von Bloomsbury Beitrag anzeigen
Dazu muss ich sagen, dass mein Parisbesuch ja ewige Zeiten her ist... es war in dem Jahr als Spitzen(petticoat)röcke mit Jeansjacken kombiniert wurden. Glücklicherweise hat sich das überhaupt nicht durchgesetzt.
Das war in den 80ern - bei mir genau 82 - Madonna hat's vor gemacht.
Ich habe meinen Spitzenpetticoat heiß geliebt, unter allen Röcken (bisschen kürzer als wadenlang) musste er ein paar cm hervorlunzen und mit breitem Gürtel konnte man ihn auch leicht als trägerloses Mini-Kleid umfunktionieren, mit T-Shirt drüber wa's ein Minirock. Ein echt mulitifunktionales Teil.

Mit ist noch was aufgefallen...
heute trägt man Wollmützen in allen Lebenslagen
Wollmützen zieren männliche wie weibliche Köpfe, im Winter, sowie auch im Sommer und nicht nur draußen, sondern auch in der Wohnung. Sogar bei Preisverleihungen, Pressekonferenzen u.Ä. scheint das salonfähig zu sein schwitzen die darunter eigentlich nicht?
Eine sehr komische Modeerscheinung - wie ich finde - sicher versteckt man darunter fettendes Haar Badhairday1.gif

Ich habe irgendwann mal gelernt, dass es höflich sei, Mütze, Hut oder Kappe abzunehmen, wenn man einen Raum betritt - vielleicht bin ich altmodisch...
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 12.05.2014, 13:00
Benutzerbild von Nähbert
Nähbert Nähbert ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Südwestdeutschland
Beiträge: 983
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mode der 70er, 80er, 90er,....00er?

Plädoyer nicht, aber eine Feststellung hier in meiner kleinen Mittelstadt. In einer Grossstadt mag das anders aussehen.

Ich finde, die Mädels so von 14 bis 20 an der Bushaltestelle sehen alle gleich aus:
Leggings oder Jeggins, Vans oder andere Stoffschuhe, Oberteile relativ körperbetont, die Jacken bedecken selten die Po und kaum Kurzhaarfrisuren. Statt Schultasche so ein Longchamp-Einkaufstäschchen.
Vielen Mädels steht das eng anliegende nicht, der Po und die Oberschenkel sind zu kräftig, im Bauchbereich zeichnen sich die Röllchen ab, aber egla, so muss man wohl aussehen (oder vielleicht gibt's in der Youngster-Abteilung von H&M gerade nur figurnah...)
Die Frage ist doch, ob dieser Look jetzt "die" Mode der 10er Jahre ist oder ob es nur die Mode der jungen Leute heute ist.

Bei den älteren Frauen wird's da schon variabler, das sehe ich z.B. bei den Muttis, die mittags im Kindergarten vorfahren. Wird wohl auch damit zu tun haben, dass wir älteren Frauen eben nicht mehr alle den halben Tag in der Schule verbringen, sondern unseren unterschiedlichen Berufen nachgehen und entsprechend angepasste Kleidung tragen.

Geändert von Nähbert (12.05.2014 um 13:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 12.05.2014, 13:10
Benutzerbild von Millefleurs
Millefleurs Millefleurs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.983
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mode der 70er, 80er, 90er,....00er?

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Was denkt ihr? Sind für euch die 90er irgendwie "modetypisch"? Was war typisch für die 00er Jahre?
Ohne jetzt die anderen Antworten gelesen zu haben:

Typisch für die 90er Jahre - Zeitalter des Eurodance - waren für mich Oversizeschnitte ( Oberteile ) zu engen Hosen (Leggings). Gut zu sehen in der Serie "Der Prinz von Bel Air"

Die 00er Jahre waren das Technozeitalter. Somit als eng, syntethisch, bauchfrei. Und das zu androgynen Frisuren in allen technisch damals machbaren Farben.

Grüße
millefleurs

Geändert von Millefleurs (12.05.2014 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 12.05.2014, 15:17
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.120
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mode der 70er, 80er, 90er,....00er?

@Nähbert:
Das ist mir auch aufgefallen: Auch an der Uni tragen alle jungen Mädels nur extrem enge oder zumindest recht eng anliegende Hosen, zumeist Jeans oder Jeggings.

Allerdings das mit den zu engen Klamotten ist für mich eine reine Altersfrage: Die 15-16 Jährigen haben glaube ich schon immer enge bis sehr enge bis sehr sehr viel zu enge Klamotten getragen. Da kann ich mich selbst auch dran zurück erinnern. Da ist die erste Teenagerunsicherheit verflogen und die Mädels wollen zeigen, dass sie eben keine Mädchen sondern schon junge Damen geworden sind (zumindest körperlich ;-) ).
Und in der Schule ist natürlich der ständige Vergleich da, somit zeigen sich da auch Trends ganz stark. Stelle euch mal vor, ihr wärt den ganzen Tag mit zig ganz genau gleichaltrigen zusammen... und dann sind das noch Teenager, die ohnehin furchtbare Angst haben aus der Masse herauszufallen bzw. nicht dazuzugehören. Da spielt "angepasste" Kleidung noch eine viel größere Rolle. (angepasst an die Peer Group)

90er: Schirmmützen, jeansjacken, Leggings, Baggy-Jeans (die gab es vorher nicht!), Doc Martens, Flanellhemden auch für Frauen, kurze Tops (bauchfrei, aber auch ingesamt relativ kurz), Sweatshirts, Stoffschuhe

Ende der 90er: Schlaghosen-Revival, enge Oberteile (ich kannmich daran erinnern, dass es zu der Zeit irgendwelche weiten Oberteile gegeben hätte)
2000er: Hüfthosen (kamen aber auch schon mit den Schlaghosen in den 90ern), dünne Oberteile (Sweatshirt starb aus), klassische feinstrick-pullis überall, Daunenjacke!, Tunika, Rosafarbene Hemden für Männer,
7/8-el Hosen, Ballerinas, diese Hosen mit dem Zipper zum Variieren der Hosenlänge

10er: weite Oberteile gerade geschnitten (aus leichtem Stoff), zurück zu klassischen Mustern: Pepita, Hahnentritt,... häufig auch als Modedruck; Strick: als shirt, als mütze, mit Muster, auch Grobstrick;
Fledermaus- und angeschnittene Ärmel, Chino-Hosen, Jeggings, Boyfriend-Style, Stoffschuhe,

Das ist jetzt nur das was ich gerade im Gedächtnis hatte, die Abgrenzung zwischen 00er und 10er fällt mir ein wenig schwer.

LG! Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Xanadu: Kleid der 80er dannyKay Schnittmustersuche Kostüme 0 07.06.2013 18:38
Veranstaltungstipp: Münchner Stadtmuseum - Ausstellung Mode der 70er Jahre Millefleurs Freud und Leid 13 14.04.2013 16:06
Reise in die frühen 90er Nine89 Zeitschriften 12 01.04.2009 11:48
glamour-mode der 70er nagano Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 18.11.2007 16:27
Suche Schnitt für Stufenrock (70er/80er Jahre) magic1506 Schnittmustersuche Damen 6 24.06.2005 10:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09193 seconds with 14 queries