Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 06.02.2012, 07:46
Benutzerbild von Idee
Idee Idee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2002
Ort: Naturpark Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Hallo Ihr Lieben,

soeben habe ich auf Eure lieben Zeilen geantwortet. Ganz ausführlich. Und bin auf eine falsche Taste gekommen am Laptop und weg war es.

Also, meine Mutter ist mit 90 Jahren noch sehr schön mit blonden Haaren,
aber ist leider dement und lebt im Pflegeheim. Ich besuche sie oft und nehme sie mit zu mir. Man kann sie überall vorzeigen und jeder sagt, was 90, sieht aus wie 75!

Mein Mann war gutaussehend mit prachtvollen Haaren und ist vor 3,5 Jahren nach längerer Krankheit gestorben.

Ach ja, und ich quäle mich mit lauter "Weh-weh-chen", die nicht lebensgefährlich, aber lästig sind - z. B. Gürtelrose, usw. Das wirkt natürlich nicht gerade positiv auf mein Aussehen... mich würde man lässig für 75 halten.... In meinem Leben habe ich mit Charme und Liebenswürdigkeit dieses Manko gut ausgebügelt und trotz meines Aussehens viel erreicht.
Jedenfalls hat es mich vor Arroganz bewahrt.

Seid nicht traurig, dies klingt vielleicht bitter, aber es geht mir trotzdem gut.

Ich habe noch so viel - ein schönes Nähzimmer, ein gemütliches Wohnzimmer - und vor allem eine wunderbare Bibliothek und viele Blumen im Haus und im Garten. Und ich kann mit dem Internet umgehen! Da bin ich schon sehr zufrieden, das haben viele ältere Leute nicht. Aber - in den Spiegel gucken mag ich nicht! Und diesen Gedanken hatte ich, als ich diesen Thread gelesen habe.

Schaut mal in die Galerie, ich habe jetzt einen Album angelegt, da stelle ich mal die neuesten Stricksachen rein. Zur Zeit stricke ich gerne, vor allem schwierigere Sachen wie Gansey, Aran usw.

Aber ab und zu nähe ich schon noch....!

Liebe Grüße, Idee
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 06.02.2012, 10:44
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

"In den Spiegel schauen mag ich nicht" -

ist doch eine gute Haltung, wenn sie bewusst geschieht.

Man kann auch ohne Blick in den Spiegel sehr glücklich und zufrieden sein. Ich guck auch lieber in meinen Garten oder in einen dicken Roman als in den Spiegel. Mag sein, dass das bei meinen Posts hier anders rüber kommt, aber dieses Forum und speziell das Unterforum bilden ja nur einen kleinsten Teil des (meines) Kosmos ab und da können sich für denjenigen, der nur diese Seite kennt, die Persektiven schon mal verschieben.

Wenn man diese Einstellung hat wie Du sie zeigst, Idee, dann ist das doch der Zeitpunkt, sich - wie manche Künstlerinnen - ein für alle Male eine bestimmte "Uniform" zuzulegen und das wars.

Ich kenne viele total liebe Menschen, die gucken auch in keinen Spiegel, sondern lieber in das Gesicht anderer Menschen.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 06.02.2012, 13:30
Benutzerbild von Idee
Idee Idee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2002
Ort: Naturpark Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Liebe Ilsebill,

danke, das ist lieb geschrieben und ich stehe wirklich zu mir und zu meinem Aussehen! Sonst wäre das nämlich völlig undankbar dem Leben (oder Gott oder meinen Feen an der Wiege) gegenüber, die mir so viele Fähigkeiten gegeben haben!

In Liebe, Eure Idee
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strickanleitung für "geflochtene" Schals gesucht GrisiB Stricken und Häkeln 5 05.12.2014 19:40
..und warum selbstnähen modisch so gefährlich ist... Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 73 20.10.2011 00:47
"Verschönerung" eines Pashmina-Schals schneckemaus Brautkleider und Festmode 9 11.11.2007 16:33
Sind "ACE III" und Privileg "Comfor-line" gleich? Svenja Brother 12 17.11.2005 13:09
besonders "schöne" Knöpfe amma Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 11.04.2005 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14498 seconds with 13 queries