Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe der faden zieht sich

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2011, 22:08
sugar1612 sugar1612 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
Hilfe der faden zieht sich

Ich weiss einfach nicht weiter.
Näh grad am Karnevalskostüm für meinen Sohn, bisher alles super und jetzt das.

Von oben sieht alles normal aus, aber nach 5-6 stichen gehts nicht mehr weiter. Wenn ich dann den Stoff wegnehmen will hängt er fest, unten haben sich totale schlaufen gebildet und in der Spule verheddert.

Was ist da falsch, ich muss umbedingt fertig werden, hab nur noch eine Woche und jetzt das!!!

Update 21.50:
Habe herausgefunden das es der Obere faden ist der unten Schlaufen bildet, hab die Spannung komplett verändert alles gleich.
Was soll ich jetzt nur tun???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG9968.jpg (28,2 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG9969.jpg (26,2 KB, 101x aufgerufen)

Geändert von sugar1612 (24.02.2011 um 22:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2011, 02:35
KayJay KayJay ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 300
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilfe der faden zieht sich

Hallo,
wenn ich die Spule nicht richtig eingelegt habe, passiert mir das immer. Genau wie Du schreibst mit dem Oberfaden, der sich unten irgendwie um den Stift auf dem die Spule sitzt wickelt. Hast Du den Sitz der Spule kontrolliert bzw. Mal eine andere Spule ausprobiert? Hast Du nach dem ersten Fadensalat alle überschüssigen Fäden entfernt? ggf. Auch direkt unter der Stichplatte? Wenn dort was hängt kann das schon der Grund sein.

Viele Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2011, 07:32
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hilfe der faden zieht sich

Hast du die richtige Nadel, passend zu deinem Stoff?
Sieht für mich irgendwie nach Stretch aus?
Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.02.2011, 07:33
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hilfe der faden zieht sich

Guten Morgen,
fädele noch einmal ein. Achte darauf, daß dabei der Nähfuß oben ist und der Oberfaden durch die Spannungsscheiben geführt wird.
Hast Du als Ober- und Unterfaden das gleiche Garn ? Manche Maschinen mögen es nicht, wenn es unterschiedliche Garne sind.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.02.2011, 10:25
sugar1612 sugar1612 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe der faden zieht sich

Hallo, danke ersteinmal für eue Antworten.

Ich habe die unten alles komplett ausgebaut und sauber gemacht. Dann hab ich ein andere Garn genommen in 2 verschiedenen Farbe, aber das gleiche Garn um herrauszufinden welcher faden sich zieht.

Also alles auseinander genommen und neu eingefädelt.

Mit der Nadel hab ich aber schon vorher ein Bandana und ein Langarmshirt aus dem gleichen Stoff genäht.
Muss zugeben bin eine totale Anfängerin und hab von der Nadle nicht soviel Ahnung, meint ihr ich sollte die mal austauschen???

Hm, ich bin planlos
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe Stoff zieht sich zusammen Kenny81 Singer 12 24.10.2010 11:59
Huskylock 936 - Fadenspannung des 1. Fadens zieht sich so fest, dass Faden reißt grips Husqvarna 4 21.11.2008 12:44
Faden zieht sich glatt über den Stoff und keine Naht! Tanta409 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 31.07.2008 15:26
Hilfe nur noch Schlingenbildung nachdem der Faden sich verhedderte uschi 4000 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 20 28.02.2008 12:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14432 seconds with 14 queries