Jump to content

Partner

Innov-is 900


hornet

Recommended Posts

Kann mir jemand aus einer bmp Grafik ein pes machen ???

Habe erst seit gestern die Maschine und kenne mich fast nicht aus ,würde die Stickdatei aber dringend brauchen .

:confused:

crashbikerlogo.jpg.ef73d3f9579c7b8f54f8ddc8638b94a9.jpg

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 11
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • hornet

    5

  • smileyfrau

    2

  • die-stiefoma

    2

  • wolkenstuermer

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Ein Logo mit diesen Feinheiten, Schrift usw., dann auf der kleinsten Maschine von Brother,

- Du hättest Dir einen Industriesticker kaufen müssen -

Link to comment
Share on other sites

Hallo hornet,

 

auch ich habe die Innovis 900. Mein Tipp: fang erst mal klein an. Du bruachst ein wenig Übung, um Dich an die großen Teile heranzutasten und damit Du bei irgendwelchen Problemen, die auftauchen erst einmal weisst wie Du reagieren musst.....

 

Umwandeln kann ich es Dir nicht.

 

Schön wäre es, wenn Du Dich und Dein Maschinchen vorstellst.

Link to comment
Share on other sites

Das geht nur brächte ich einen entwurf !!!!:)

 

Stell doch deine Anfrage in den Markt es wird sicherlich ne Menge Mitglieder geben die dir diese Stickdatei zu nem fairen Preis machen können. In der Zwischenzeit kannst ja ein wenig mit freien Stickmustern auf unterschiedlichen Materialien üben denn es gehört schon ein wenig mehr zum Sticken als nur das Muster in die Maschine und ab geht die Wurst. Viel Glück mit deiner Maschine;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

hab mir das grad mal angesehen und ich denke da wirst schon beim sticken den blanken horror bekommen mit den vielen Farbwechseln.

Hast du schon mal gestickt??

Wenn du willst probier ich es gern mal aus brauch da aber ein paar tage zu. Müsstest mir mal die Grafik rüberschicken als PN zum Beispiel.

 

Nur warum kauft man sich so eine Maschine mit so einem kleinen Stickbild. Ich hab auch lange ( 4 Wochen ) gebraucht um mir klar zu werden das ich ohne so ein Teil nicht mehr leben kann, dann bin losgefahren und hab mich beraten lassen und als die gute Frau fertig war mit erklären hab ich Sie gefragt welche Sie kaufen würde. Ud ich hab die Innovis 1500 D genommen und es bis heute noch nie bereut. Klar ist die teurer ich hab aber auch wesentlich mehr möglichkeiten als bei einer kleinen Maschine. Denn aus den angebenen 10 x 10 Zentimetern bekommst du ja nachher maximal noch 9 x 9 dann ist Pumpe oder du musst teilen. Hast du schon ´ne Software für das Schmuckstück?

Kannst dich ja mal melden ich hng hier noch ne weile rum .

Bis denne.

Link to comment
Share on other sites

hallo nochmal,

 

hab mir das Logo grad runtergezogen und für meine Begriffe kann ich mit der Vorlage nichts zufrieden stellendes erzielen. Es ist schlicht und ergreifend ganz schön klein und ich hab nix mit den augen und je mehr man es vergrößert um so unschärfer wird es.

Also ich denke eher da solltest du wirklich jemanden professionellem ranlassen der das mit einer supercoolen software auf Mausklick schick machen kann.

 

Je größer und schärfer die Vorlage um so besser oder perfekter ist das Ergebnis beim digitalisieren.

 

Smileyfrau

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Hast du schon ´ne Software für das Schmuckstück?

 

 

Nee leider nicht !!! Suche eine zum Download.

Weist du eine???????

Link to comment
Share on other sites

Nee leider nicht !!! Suche eine zum Download.

Weist du eine???????

 

Meinst du zum kostenlosen Download? Freeware?? Wirst du wohl nicht finden. Die einzige downloadbare Testversion stellt glaub ich Embird zur verfügung(ist aber nicht speicherfähig soweit ich mich erinnern kann). Ansonsten heißt es wohl so ungefähr noch mal den Kaufpreis der Maschine in eine Software investieren.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich mach ja viel mit der Software (habe PE und Embird) - aber dieses Bild würde ich auf jeden Fall zu einem Profi geben, der mir das digitalisiert.

 

Kosten würde ich auf ca. € 100,-- bis € 170,-- netto dafür schätzen - was auch gerechtfertigt ist.

 

Die Größe dürfte okay sein, wenn Du 60er Garn dafür nimmst und natürlich die entsprechende Nadel.

 

Für eine Haushaltsmaschine werden das, wie schon gesagt sehr, sehr viele Farbwechsel werden.

Eigentlich, wenn Du die Arbeitszeit mit rechnest, unbezahlbar.

 

Viele Grüße

Trixie

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...